Suchergebnis für: ** Zeige Treffer 21 - 30 von 475

Audio

ARD, RBB

Die Geschichte der Bildung - Audiobeitrag

Ohne Bildung funktioniert unser Leben nicht. Bildung bedeutet unter anderem, Wissen weiterzugeben. Das taten die Menschen schon in der Steinzeit: Die Älteren zeigten den Kindern zum Beispiel, wie sie Feuer machen können und welche Früchte essbar sind. So bildeten sie die Kinder aus und bereiteten sie auf das Leben vor. Das Material skizziert die Geschichte der Bildung.

Arbeitsblatt, Unterrichtsplanung, Video

Planet Schule, SWR

Nie wieder keine Ahnung! Malerei - Inhalt der Reihe

Wieso haben die Damen auf Picassos Porträts oft zwei Nasen? Welcher Sinn steckt hinter abstrakten Bildern? Ist das alles eigentlich Kunst? Wenn ja, warum? Enie van de Meiklokjes stellt eine Menge Fragen. Und bekommt von zwei Kunstexperten verständliche Antworten. Die beiden "Kunstcoaches" nehmen die junge Frau an die Hand und gehen mit ihr buchstäblich in die Gemälde hinein. Der Vierteiler "Nie wieder keine Ahnung! Malerei" erklärt 18 000 Jahre Malereigeschichte anhand von 14 Schlüsselbildern, Gesprächen und Kurzcomics. Der Wissenspool bietet Unterrichtsvorschläge und Arbeitsblätter. Die Sendungen sind sehr flexibel einsetzbar - gerade im Bezug auf die in der Mittelstufe übliche Verknüpfung zwischen Theorie und Praxis gibt es verschiedene Möglichkeiten Sendungsausschnitte zum Beispiel auch in bereits existierende Unterrichtsreihen einzubauen.

Video

Landeszentrale für politische Bildung NRW

Schlüsselqualifikationen

Fachwissen ist wichtig in der Berufswelt, Kreativität und Teamfähigkeit sind ebenfalls gefragt. Aber auch klassische Tugenden und gute Umgangsformen helfen beim Eintritt in die Berufswelt - und bei der weiteren Karriere. Denn Schlüsselqualifikationen wie Höflichkeit, Ordnung, Pünktlichkeit und Disziplin können gerade im globalisierten, multikulturellen Wirtschaftsleben über Erfolg und Misserfolg im Beruf entscheiden. Sind Manieren out? Tugenden - soziale Schlüsselqualifikationen im Beruf

Arbeitsblatt, Audio, Bild, Unterrichtsplanung, Video, Website

ARD, RBB

Aktion Schulstunde - Bildung

Nicht alle Kinder auf dieser Welt können zur Schule gehen. Warum ist das so? Und wie sehen die Lernwege der Eltern, Großeltern oder der Nachbarn aus? Wer sich mit dem Thema Bildung auseinandersetzt, wird auch feststellen: Sie unterliegt dem historischen Wandel. Neue Sichtweisen entstehen bei der Recherche von Promi-Biografien. Geweckt werden kann auch ein Verständnis dafür, wie wichtig Lesen und Schreiben im Alltag sind. Und wie bewerten die Kinder die Leistung des Klassentiers?

Arbeitsblatt, Audio, Bild, Unterrichtsplanung, Video, Website

ARD, RBB

Bildung

Nicht alle Kinder auf dieser Welt können zur Schule gehen. Warum ist das so? Und wie sehen die Lernwege der Eltern, Großeltern oder der Nachbarn aus? Wer sich mit dem Thema Bildung auseinandersetzt, wird auch feststellen: Sie unterliegt dem historischen Wandel. Neue Sichtweisen entstehen bei der Recherche von Promi-Biografien. Geweckt werden kann auch ein Verständnis dafür, wie wichtig Lesen und Schreiben im Alltag sind. Und wie bewerten die Kinder die Leistung des Klassentiers?

Arbeitsblatt, Text, Unterrichtsplanung

Wirtschaft und Schule (www.wirtschaftundschule.de)

Praxiswissen zu Kaufvertrag, Eigentumsrecht, Finanzierungsformen und Überschuldung

Obwohl sie im Alltag häufig mit Verkaufssituationen konfrontiert sind, bleiben die juristischen Aspekte des Shoppens vielen Schülerinnen und Schülern unbekannt. Auch die Frage, welche Bedingungen für einen gültigen Kaufvertrag erfüllt sein müssen, können nur wenige korrekt beantworten. Diese Unterrichtseinheit befasst sich mit diesen rechtlichen Aspekten des Kaufens. In der Einheit angesprochen werden zudem die Themen Besitz - Eigentum, private Insolvenz und Überschuldung sowie verschiedene Finanzierungsformen, die bequem und einfach klingen, hinter denen sich aber oft teurere Alternativen und Risiken verstecken. Die Einheit greift auf das Tool “Praxisquiz” von der Homepage www.wirtschaftundschule.de (http://www.wirtschaftundschule.de/projekte-tools/haushalte-geld/tools-und-interaktive-grafiken/praxisquiz/) zurück, das diese Themen anschaulich und spielerisch abfragt und vermittelt.

Bild, Text

ARD, RBB

Die Geschichte der Bildung

Ohne Bildung funktioniert unser Leben nicht. Bildung bedeutet unter anderem, Wissen weiterzugeben. Das taten die Menschen schon in der Steinzeit: Die Älteren zeigten den Kindern zum Beispiel, wie sie Feuer machen können und welche Früchte essbar sind. So bildeten sie die Kinder aus und bereiteten sie auf das Leben vor. Das Material skizziert die Geschichte der Bildung.