Text, Unterrichtsplanung, Website

Logo creative commons

Kinofenster

Panzerkreuzer Potemkin

Russisches Zarenreich im Jahr 1905: Nach dem verlorenen Krieg gegen Japan kommt es aufgrund großer sozialer Ungerechtigkeit zu Unruhen und Protesten. Auf dem vor Odessa ankernden Panzerkreuzer Potemkin entzündet sich der Unmut der Matrosen an verdorbenem Fleisch, das sie nicht essen wollen. Angesichts einer drohenden Erschießung ruft der Matrose Wakulintschuk zum Aufstand gegen die Offiziere auf, bezahlt die erfolgreiche Revolte jedoch mit seinem Leben. In Odessa wird seine Leiche unter Anteilnahme der Bevölkerung aufgebahrt. Wenig später richten zaristische Kosaken auf der Hafentreppe...

Anderer Ressourcentyp

Logo creative commons

Kinofenster

Golden Door

Sizilien zu Beginn des vergangenen Jahrhunderts: Wie viele andere glaubt auch das früh verwitwete Oberhaupt der sich mühsam ernährenden Bauernfamilie Mancuso an die Verheißungen vom gelobten Land 'Amerika'. Salvatore Mancuso verkauft Hab und Gut, um mit seinen beiden Söhnen und seiner zögerlichen Mutter die Reise in die Vereinigten Staaten anzutreten. Auf dem überfüllten Dampfer treffen sie auf die scheinbar gutsituierte, geheimnisvolle Engländerin Lucy, zu der Salvatore sich bald hingezogen fühlt. Die Wege der Mancusos scheiden sich auf Ellis Island: Nicht allen gelingt es, die s...

Anderer Ressourcentyp

Logo creative commons

Kinofenster

Flags of Our Fathers

Als der amerikanische Pressefotograf Joe Rosenthal am 26. Februar 1945 im Pazifikkrieg der USA gegen Japan ein Foto schoss, das fünf US-Marines und einen Navy-Sanitäter beim Hissen einer US-Flagge auf der Insel Iwo Jima zeigt, ahnte er nicht, dass dieses Foto eines der meistgedruckten in der Geschichte der Fotografie werden würde. Es erschuf einen Mythos und wurde zum Symbol für die Sinnhaftigkeit und den möglichen Erfolg des bisher sehr verlustreichen amerikanischen Kriegseinsatzes. Die drei Fahnenhisser, die die äußerst verlustreiche Invasion der abgelegenen Insel überlebt hatten...