Arbeitsblatt, Bild, Text, Unterrichtsplanung

Projekt Zwischentöne, Georg-Eckert-Institut - Leibnitz-Institut für internationale Schulbuchforschung

Im Islam ist das so - oder etwa nicht? - Das Kopftuch und die Vielfalt religiöser Traditionen

Religiöse Normen gelten oft als unwandelbar und überall verbindlich. So gehört für viele Musliminnen (und Muslime) das Kopftuch ganz selbstverständlich zu den islamischen Kleiderregeln. Aber wie werden religiöse Regeln im Alltag von Gläubigen gelebt und interpretiert?

Text

Deutsche Welle

Artikel: Nordkorea behält Leiharbeitersystem (2017)

Wenn es nach den USA ginge, dann dürfte kein Land mehr nordkoreanische Leiharbeiter beschäftigen. Doch dieser Punkt wurde aus der jüngsten Nordkorea-Sanktion des UN-Sicherheitsrats gestrichen. Wie einiges andere auch.

Text

Deutsche Welle

Artikel: Herr Kim, ein nordkoreanischer Zwangsarbeiter (2015)

Mehr als 50.000 Zwangsarbeiter aus Nordkorea arbeiten nach UN-Schätzungen im Ausland. Sie werden entsandt, um Devisen einzubringen. Den Großteil des Lohns streicht die nordkoreanische Führung ein. So wie bei Herrn Kim.

Simulation, Website

Welthaus Bielefeld

Quiz Entwicklungspolitik

Das Online-verfügbare Quiz lädt die SuS ein, im Wettbewerb gegeneinander (bis zu vier Rategruppen sind möglich) sich mit verschiedenen Aspekten der (europäischen) Entwicklungspolitik zu befassen (u.a. Armut, Bevölkerungsentwicklung, Ernährung, Engagement, Klimawandel). Das Quiz soll das Augenmerk auf bestimmte Problemfelder lenken, "Aha-Effekte" auslösen und könnte zu einer weiteren Vertiefung einzelner Aspekte im Unterricht führen (GK).

Arbeitsblatt, Audio, Unterrichtsplanung, Video

Deutsches Polen-Institut

Polens Wirtschaft zwischen Transformation und Globalisierung

Im Mittelpunkt des Moduls stehen die Entwicklung sowie die aktuelle Situation der polnischen Wirtschaft vor dem Hintergrund des politischen und ökonomischen Transformationsprozesses seit 1989. Außerdem sollen die SchülerInnen mit den Auswirkungen der Weltwirtschaftskrise auf die junge Marktwirtschaft Polens vertraut gemacht werden und auch den Vergleich mit der Situation in Deutschland ziehen. Dem Modul steht ein einführender Text voran, der vor dem Hintergrund des Transformationsprozesses die wichtigsten wirtschaftlichen Entwicklungen Polens in den vergangenen Jahren nachzeichnet. Die Arbeitsblätter sollen vor allem den Vergleich zur deutschen Wirtschaft vertiefen, insbesondere auch im Hinblick auf die unterschiedlichen Bedingungen für die gleichzeitig begonnene marktwirtschaftliche Transformation in Ostdeutschland und Polen.

Text

Deutsche Welle

Artikel: Geschickt aus Nordkorea, ausgebeutet in Polen (2016)

Hunderte nordkoreanische Arbeiter sollen in Polen unter unwürdigen Bedingungen schuften. Eine EU-Abgeordnete fordert die Europäische Kommission zum Handeln auf. Aber die fühlt sich nicht zuständig. Und viele schweigen.

Video

Logo creative commons

explainity GmbH

Europäischer Fiskalpakt einfach erklärt (explainity® Erklärvideo)

"Die EU Krise ist noch nicht überwunden. Mit dem Ziel, eine stabile Wirtschaftslage zu schaffen und zu sichern, wird zur Zeit viel über den Fiskalpakt diskutiert. Aber was genau ist das eigentlich und was würde dieser Pakt für die EU-Länder bedeuten? Explainity startet einen Erklärversuch." (9.5.2012)

Medientypen

Video

Lernalter

10-18

Schlüsselwörter

EU Finanzpolitik Fiskalpakt

Sprachen

Deutsch

Urheberrecht

CC-BY

Arbeitsblatt, Unterrichtsplanung, Video

Deutsches Polen-Institut

Polen - Arbeit und Soziales

Dem Zusammenbruch des kommunistischen Regimes 1989 in Polen folgte nicht nur der Neuaufbau eines freiheitlich-demokratischen politischen Systems, sondern auch der Aufbau einer marktwirtschaftlichen Ordnung. Es galt die Herausforderung zu bewältigen, Sozialpolitik mit einer funktionierenden Marktwirtschaft zu verbinden. Das Modul gibt einen Überblick über die soziale Lage und die Situation des Arbeitsmarktes in Polen. Ebenso wird ein Schwerpunkt auf den internationalen Vergleich innerhalb der EU gelegt und Polens Rolle als Akteur in einer sich fortschreitend globalisierenden Welt thematisiert.