Video, Website

IJAB - Fachstelle für Internationale Jugendarbeit der Bundesrepublik Deutschland e.V.

watchyourweb.TV - Folge 1: Kostenfallen im Web

Die neuen Möglichkeiten des Internets bringen auch neue Gefahren mit sich. Kostenfallen im Internet sind schwer zu durchschauen und unseriöse Anbieter, die dich hinters Licht führen wollen, gibt es häufig. Abonnement-Fallen, Ködern mit freien Inhalten und das Abfragen von zuvielen Daten sind nur drei Beispiele, wie du in eine Kostenfalle tappen kann.

Anderer Ressourcentyp, Arbeitsblatt, Text, Unterrichtsplanung

Stiftung Jugend und Bildung in Zusammenarbeit mit dem Bundesministerium für Arbeit und Soziales

Kostenfreies Medienpaket Sozialpolitik

In "Sozialpolitik" geht es um die Themen Sozialpolitik in Deutschland und Europa, Ausbildung, Arbeitswelt und Soziale Sicherheit. Das Medienpaket wird von der Arbeitsgemeinschaft Jugend und Bildung e. V. in Zusammenarbeit mit dem Bundesministerium für Arbeit und Soziales entwickelt und jedes Jahr aktualisiert. Zentraler Bestandteil ist das Schülermagazin "Sozialpolitik" für die Klassen 7 bis 13. Die dazugehörige Lehrerinformation bietet Anregungen zur Gestaltung von Unterrichtseinheiten mit "Sozialpolitik" und Arbeitsblätter zur Ergebnissicherung. Dazu gibt es vertiefende Arbeitshefte. Die barrierefreie Internetplattform www.sozialpolitik.com bietet unter der Rubrik "Materialien" eine Datenbank mit zusätzlichen Arbeitsblättern und Schaubildern, die kostenlos heruntergeladen werden können. Sie enthält auch Materialien in Leichter Sprache für den inklusiven Unterricht.

Text, Website

Südwestrundfunk

Das grüne Buch: Hai - Steckbrief

Der Link führt zum Online-Steckbrief des im Titel genannten Tiers. Der Steckbrief ist auch für Kinder verständlich. Er enthält Bilder zum Tier, nennt die wesentlichen Merkmale, nennt den lateinischen Namen des Tieres und beinhaltet Hinweise zu Verhalten und Pflege.

Text

Bundeszentrale für Politische Bildung

Themenblätter im Unterricht: Terrorabwehr und Datenschutz

Terrorbomber, Kriege und Attentate halten die Welt in Atem. Seit den Terrorattacken vom 11. September 2001 haben viele Gesellschaften ein erhöhtes Sicherheitsbedürfnis. Was ist der Preis dafür? Wie viel Freiheit müssen Bürger für Sicherheit aufgeben?