Suchergebnis für: ** Zeige Treffer 311 - 320 von 322

Anderer Ressourcentyp

Logo creative commons

Kinofenster

Der Kick

13. Juli 2002. In dem 500-Seelen-Örtchen Potzlow in der brandenburgischen Uckermark gehen die Brüder Marco und Marcel zusammen mit ihrem Freund Sebastian auf Sauftour. Marinus Schöberl, ein gemeinsamer Bekannter, schließt sich ihnen an. Die jungen Männer beginnen Marinus, der keinen Alkohol verträgt und sich kaum wehrt, zu misshandeln. Mit Fußtritten und Faustschlägen schlagen die Täter auf ihn ein und zwingen Marinus, in die Kante eines Schweinetrogs zu beißen. Schließlich exekutiert Marcel sein Opfer nach dem Vorbild des “Bordsteinkicks” aus dem Film American History X durc...

Anderer Ressourcentyp

Logo creative commons

Kinofenster

Das Fräulein

Die Serbin Ruža hat sich 25 Jahre nach ihrer Flucht aus dem damaligen Jugoslawien in der Schweiz eine neue Existenz als Kantinenbesitzerin aufgebaut. Dort arbeitet auch Mila, eine glücklich verheiratete Hausfrau, die vor Jahrzehnten aus dem heutigen Kroatien in die Schweiz kam und vom Leben im eigenen Häuschen in der alten Heimat träumt. Zu den beiden Frauen stößt Ana, die gerade in Zürich angekommen ist. Die Bosnierin hat ihren Bruder im Krieg verloren und irrt nun wurzellos, aber fröhlich durch Zürich. Von Anas unkomplizierter Hilfsbereitschaft beeindruckt stellt Ruža die junge ...

Anderer Ressourcentyp

Logo creative commons

Kinofenster

Charlie Bartlett

Charlie Bartlett ist kein Musterknabe. Zum wiederholten Male fliegt er von einer teuren Privatschule. Nun bleibt seiner völlig überforderten Mutter nur noch die Möglichkeit, Charlie auf die öffentliche Schule zu schicken, wo alles ein wenig anders läuft. Doch der schlaue Charlie ist ein Meister der Anpassung. Um bei seinen Mitschülern Sympathiepunkte zu sammeln, eröffnet Charlie eine Therapeutenpraxis auf der Schultoilette und gibt zu den guten Ratschlägen jede Menge Pillen, von Prosac über Retalin bis hin zu Haldol. Schon bald merkt er, dass seine Schulkameraden eigentlich jemande...

Anderer Ressourcentyp

Logo creative commons

Kinofenster

Cars 2

Der Rennwagen Lightning McQueen und sein bester Freund, der rostige Abschleppwagen Hook, nehmen an einer rund um die Welt ausgetragenen Rennserie teil. Sie wird von einem Milliardär veranstaltet, der mit ihr seinen revolutionären neuen Biokraftstoff bewerben will. Hinter den Kulissen versucht eine Gruppe von Verschwörern, die Rennserie zu sabotieren, während ein Aston Martin des britischen Geheimdiensts ebendies verhindern will. Ein wichtiges Beweisstück, das den geheimnisvollen Hintermann der Verschwörung entlarven könnte, wird in Hooks Unterboden versteckt und der einfältige Schle...

Anderer Ressourcentyp

Logo creative commons

Kinofenster

Boy A

'Jack' - Der junge Mann lacht verlegen. Das ist der Name, den er von nun an tragen will. Der ältere Mann, der ihm in dem kargen Raum gegenübersitzt, nickt zustimmend. Jacks richtiger Name lautet Eric Wilson. Nach zwölf Jahren Sicherheitsverwahrung und Haft soll für ihn ein neues Leben beginnen. ...

Anderer Ressourcentyp

Logo creative commons

Kinofenster

Aus der Ferne

Aus der Ferne ist Zeugnis einer Reise durch die Türkei, die Thomas Arslan im Mai und Juni 2005 unternahm. Die Route führt über Istanbul und Ankara in den Südosten des Landes nach Gaziantep, von dort aus weiter nach Osten über Diyarbakir und Van bis nach Dogubayazit, nahe der iranischen Grenze. Der Filmemacher, der selbst an der Schwelle zweier Kulturen steht, vergleicht seine Kindheitserinnerungen mit den Bildern der heutigen Türkei. Er zeigt Impressionen des Alltags - Arbeitswelt, Moschee, Schule, Straßen - in den westlichen türkischen Städten, aber auch in den vor kurzem noch...

Anderer Ressourcentyp

Logo creative commons

Kinofenster

Auf der Suche nach dem Gedächtnis - Der Hirnforscher Eric Kandel

Die Kölner Regisseurin Petra Seeger porträtiert den Gehirnforscher Eric Kandel, der 1929 in Wien geboren wurde und 1938 mit seiner jüdischen Familie vor den Nationalsozialisten in die USA flüchtete. Dank eines Stipendiums konnte er an der Harvard University Medizin studieren und kam über die Beschäftigung mit Sigmund Freud und der Psychoanalyse zur Neurologie. Für seine lebenslangen Forschungen und die Entdeckung eines Proteins, das eine Schlüsselfunktion beim Lernen und Erinnern spielt, erhielt er 2000 den Nobelpreis für Medizin. Seeger begleitet Kandel bei Besuchen an Orten seine...

Anderer Ressourcentyp

Logo creative commons

Kinofenster

Atomic Age

Die Freunde Rainer und Victor sitzen in einem Vorstadtzug, trinken Red Bull mit Schnaps und unterhalten sich. Sie sind unterwegs nach Paris, wo sie in einem Club Mädchen aufreißen und ihren Anteil an der großen Party des Jungseins haben wollen. Später beobachtet Rainer, wie Victor sich einen Korb nach dem anderen holt. Dabei sieht er aus, als würde er die Kränkung des Freundes am eigenen Leib spüren. Dann gerät Victor in eine Auseinandersetzung mit dem coolen Theo; ein Wortwechsel mündet in eine simple Schlägerei. Im Morgengrauen schließlich wandern die beiden Jungen durch ein Wa...

Anderer Ressourcentyp

Logo creative commons

Kinofenster

An Education

London, 1961. Jenny ist 16, ein intelligentes Mädchen aus kleinbürgerlichem Hause, das Cello spielt, sich für französische Filme, Chansons und Literatur begeistert - und ein großes Ziel vor Augen hat: Sie möchte in Oxford studieren und Lehrerin werden. Als Klassenbeste sind ihre Chancen dazu ausgezeichnet. Dann aber begegnet sie David, fast zwanzig Jahre älter als sie, ein charmanter Mann mit luxuriösem Lebensstil, der sie in die Welt der Bohème einführt. Jennys Eltern haben nichts dagegen, wittern sie doch eine gute Partie. Ihre Lehrerinnen aber sind zutiefst enttäuscht. Denn ...

Anderer Ressourcentyp

Logo creative commons

Kinofenster

American Hardcore

Verrauschte Videobilder und impulsive Erinnerungen an die wilden frühen 1980er-Jahre: Musikvideoregisseur Paul Rachman hat die amerikanische Hardcore-Punk-Musikzene porträtiert, eine jugendliche Subkultur mitten im konservativen Amerika der Reagan-Ära. In kleinen Clubs und Kellerräumen, angekündigt auf handgemalten Plakaten, spielen junge Bands, die vor allem eins sind: dagegen. Sie sind gegen die 'Plastic World' ihrer Eltern, gegen Disko und New Wave, gegen den Kommerz. Erbittert brüllen sie ihre Texte in übersteuerte Mikrofone, malträtieren ihre Gitarren, zucken mit halbnacktem K