Anderer Ressourcentyp

Logo creative commons

Kinofenster

Die Vermessung der Welt

Deutschland im 18. Jahrhundert: Als früh begabte Schüler aus unterschiedlichen Milieus haben Carl Friedrich Gauß (1777-1855) und Alexander von Humboldt (1769-1859) eine flüchtige Begegnung. Doch ihre Wege trennen sich: Gauß, Sohn armer Leute, bleibt in Deutschland, heiratet und wird mit seinem Lehrbuch der Zahlentheorie Disquisitiones Arithmeticae (1798) zum bedeutendsten Mathematiker des Landes. Der Adlige Humboldt reist zunächst nach Lateinamerika und begründet mit seinen botanischen, zoologischen und geografischen Forschungen die moderne Naturwissenschaft. Erst im hohen Alter und ...

Anderer Ressourcentyp

Logo creative commons

Kinofenster

Der Medicus

Im London des 11. Jahrhunderts verliert der neunjährige Rob Cole seine Mutter an eine mysteriöse Krankheit. Zwar konnte der Junge den nahenden Tod im Vorfeld durch Handauflegen spüren, doch helfen konnte er nicht. Zunächst folgt der Waisenknabe dem fahrenden Bader Henry Croft, der ihm die Grundlagen der mittelalterlichen Heilkunde zeigt. Bald begreift der Lehrling, dass die Heilkünste des Abendlandes sehr begrenzt sind und fasst den ehrgeizigen Plan, ein Schüler des berühmten persischen Arztes Ibn Sina zu werden. Hierfür nimmt Rob eine abenteuerliche Reise in die persische Stadt Isf...

Anderer Ressourcentyp

Logo creative commons

Kinofenster

Nostalgia de la Luz - Nostalgie des Lichts

Der essayistische Dokumentarfilm des bekannten chilenischen Regisseurs Patricio Guzmán schildert auf drei Ebenen eine Spurensuche in der Vergangenheit. In der chilenischen Wüste Atacama untersuchen Astronomen in sechs Observatorien uralte Lichtquellen im Weltall, um mehr über die Entstehung der Welt und die Zukunft der Erde zu erfahren. In der Nähe graben Archäologen/innen nach Überresten präkolumbianischer Zivilisationen und stoßen dabei auf mumifizierte Leichen von Minenarbeitern aus dem 19. Jahrhundert. Zugleich durchwühlen ältere Frauen die Erde nach Überresten ihrer Angehör...

Arbeitsblatt, Unterrichtsplanung, Website

Logo creative commons

Kinofenster

Der Kaufmann von Venedig

Der angesehene Kaufmann Antonio leiht sich Geld vom Juden Shylock, um seinem Freund Bassanio finanziell das Werben um die zukünftige Ehefrau zu ermöglichen. Michael Radford macht aus dem Shakespeare-Klassiker opulentes Kino von erzählerischer Wucht. Kinofenster.de bietet Unterrichtsvorschläge zu diesem Film.

Website

Logo creative commons

Open History e. V.

Website "Geschichtscheck"

GeschichtsCheck.de bietet als Hauptrubrik den ”Werkzeugkasten” an. Stetig wachsend wird er ein kleines Lexikon von wissenschaftlich fundierten Entgegnungen auf häufige Irrtümer, Verfälschungen und Erfindungen von historischen Ereignissen anbieten. Die einzelnen Beiträge beginnen stets mit einer Frage, die zunächst in bis zu vier knappen Stichpunkten beantwortet werden, die auch in Bildform vorliegen. Ausführlichere, mit Fachliteratur und Quellen belegte Erläuterungen finden sich am Ende jedes Artikels.

Text, Unterrichtsplanung, Website

Logo creative commons

Kinofenster

Hamlet

New York 2000: Nach dem Tod des Präsidenten der Denmark-Corporation heiratet dessen Bruder die Witwe und übernimmt die begehrte Führungsposition. Hamlet, Filmstudent und Sohn des Verstorbenen, verdächtigt seinen Onkel des Mordes an seinem Vater, der ihm als Geist erscheint. Er durchschaut die Lügen und Intrigen, fühlt sich zum Rächer berufen. Es beginnt eine unheilvolle Serie von Morden, an deren Ende alle Beteiligten dahinscheiden. - In dieser modernen Verfilmung von Shakespeare‘s "Hamlet" gelingt es Michael Almereyda, das ewige Thema Macht und Verrat geschickt in die Gegenwart zu verlegen. Anregungen für die Arbeit mit Filmen im Unterricht sind vorhanden.

Anderer Ressourcentyp

Logo creative commons

Kinofenster

Unter Menschen

Der Dokumentarfilm Unter Menschen erzählt die Geschichte von vierzig Schimpansen, die Anfang der 1980er-Jahre illegal als Labortiere für die Aids-Forschung nach Österreich gebracht wurden. Nach jahrzehntelangem Leiden und einem Leben in völliger Isolation wurden die Versuche schließlich erfolglos abgebrochen. Die Affen blieben zurück: traumatisiert, verstört und aggressiv. Es entbehrt nicht einer gewissen Ironie, dass die Einzigen, zu denen die Tiere so etwas wie eine Beziehung aufbauen konnten, ihre Kerkermeisterinnen sind. Genau diesen Tierpflegerinnen aus dem Labor ist es aber auc...

Text, Unterrichtsplanung, Website

Logo creative commons

Kinofenster

Jurassic Park (3D)

Ein außergewöhnlicher Vergnügungspark steht kurz vor seiner Eröffnung. Auf einer Insel nahe Costa Rica ist es dem Wissenschaftler John Hammond gelungen, aus in Bernstein konserviertem Blut Dinosaurier zu klonen. Doch als ein Parkmitarbeiter von einem Velociraptor getötet wird, steht eine Untersuchung über die Sicherheit der Anlage bevor. So kommen auch zwei Paläontologen/innen, ein Mathematiker sowie ein Rechtsanwalt auf die Insel. Doch während einer ersten Besichtigung des Geländes, an der auch die beiden Enkel von Hammond teilnehmen, bricht die Stromversorgung zusammen. Mitten im...