Suchergebnis für: ** Zeige Treffer 1 - 10 von 38

Simulation

Planet Schule

Planet Schule: Der Kanzlersimulator

Einmal in die Rolle des Bundeskanzlers bzw. der Bundeskanzlerin schlüpfen: Bei Planet Schule lässt sich das jetzt ausprobieren - virtuell und ohne Risiken und Nebenwirkungen. Mit dem Kanzlersimulator übernimmt der Spieler für eine Legislaturperiode die Regierungsgeschäfte. Vom Wahlversprechen bis zur Gesetzesvorlage, vom Ärger mit dem Koalitionspartner bis zur erfolgreichen Wiederwahl als Kanzler, von gescheiterten PR-Kampagnen bis hin zu gelungenen TV-Auftritten: hier wird alles geboten - fast wie im richtigen Leben.

Video

Logo creative commons

/e-politik.de/

poliWHAT?! Das politische System in Deutschland, Frankreich und der Schweiz

Die Videoreihe "poliWhat?!" entsteht im Rahmen des Projektes "Mitwirkung mit Wirkung", das gemeinsam vom Landesjugendring Brandenburg, edeos-digital education und dem WissensWerte Projekt des Vereins /e-politik.de/e.V. durchgeführt wird. Im Rahmen des Projektes entstehen kurze Erklärvideos zu politischen Themen, die für jugendliche Lerner konzipiert sind. Alle Clips sind mit Creative Commons lizenziert und können kostenfrei weiterverwendet werden. In diesem Clip von poliWHAT?! geht es um die politischen Systeme der Länder Deutschland, Frankreich und der Schweiz im Vergleich. Und da gibt es auch wirklich ein paar interessante Unterschiede. Zum Beispiel Föderalismus und Zentralismus oder direkte Demokratie und repräsentative Demokratie.

Video

Logo creative commons

Landeszentrale für politische Bildung NRW

Die Landeszentrale für politische Bildung stellt sich vor

Die Landeszentrale für politische Bildung NRW stellt sich vor. "Selling Democracy": Die Idee von Demokratie, das Verständnis von demokratischen Diskursen und Prozessen zu vermitteln ist die Aufgabe der Landeszentrale für politische Bildung in Nordrhein-Westfalen - seit nun mehr 70 Jahren. Der Animationsfilm stellt sie in 1:12 Minuten vor.

Video

Landeszentrale für politische Bildung NRW

70 Jahre Nordrhein-Westfalen

70 Jahre Landesgeschichte erzählt in sieben Minuten und fünf Kapiteln: 1. Operation Marriage 2. Von der Waffenkammer zur Wiege des geeinten Europas 3. 70 Jahre Mitbestimmung 4. Strukturwandel 5. Einwanderungsland NRW

Text, Unterrichtsplanung

Bundeszentrale für politische Bildung (bpp)

Wahlen für Einsteiger (Lehrerheft)

Wir haben die Wahl - nicht nur bei vielen Entscheidungen im Alltag. Irgendwann können wir an politischen Wahlen (z.B. Bundestag, Landtag oder Kreistag) teilnehmen. Doch was bringt das und was zeichnet demokratische Wahlen aus? Auf 20 Arbeitsblättern bietet "Wahlen für Einsteiger" allgemeine Grundlagen vor dem Hintergrund von Wahlen in der Bundesrepublik Deutschland: Neben einer Auseinandersetzung mit der Wahlbeteiligung spielen Merkmale demokratischer Wahlen, die Wahlen in der Geschichte Deutschlands und Vergleiche von Wahlprinzipien eine Rolle. Fragen nach Wahlreformen in Bezug auf mehr Demokratie oder Absenkung des Wahlalters regen zum Diskurs an. Ein Kreuzworträtsel schließt das Material ab. Arbeitsheft mit 20 Arbeitsblättern für den Einsatz im Unterricht.

Arbeitsblatt, Bild, Text, Unterrichtsplanung

Verbraucherzentrale

Verträge und Verbraucherschutz

Täglich schließen wir mehrfach Verträge. Aber: was sind überhaupt die Grundlagen des Vertragsrechts? Welche Rechte und Pflichten ergeben sich aus Verträgen und wie kann ich meine Rechte einfordern? Mit aktivierenden Methoden und auf die Fragen von Jugendlichen und jungen Erwachsenen ausgerichtet, bereitet das neue Unterrichtsmaterial "Verträge und Verbraucherschutz" der Verbraucherzentralen wichtige Inhalte anschaulich und unabhängig auf. Zum Beispiel in Rollenspielen oder als Quiz werden zentrale Elemente der Verträge, die wir alle beinahe täglich eingehen, behandelt. Das Material richtet sich an Lehrerinnen und Lehrer der Sekundarstufe I und II ab Klasse 8 sowie an pädagogische Fachkräfte und kann fächerübergreifend genutzt werden. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer lernen wichtige Grundbegriffe wie Geschäftsfähigkeit, Gewährleistung und Garantie kennen, befassen sich aber auch mit den Problemstellungen des Onlinehandels und erfahren was hinter "Null-Prozent-Finanzierungen" steckt. Das Bildungsmaterial ist in einem durch das Bundesministerium der Justiz und für Verbraucherschutz geförderten gemeinsamen Projekt aller Verbraucherzentralen entwickelt worden.

Website

Landeszentrale für politische Bildung

Website "Landtagswahl NRW 2017: Wie geht Wählen?"

Bei der Landtagswahl am 14. Mai 2017 haben Sie gleich zwei Stimmen. Ja, richtig gelesen! Mit beiden bestimmen Sie, wer in den Landtag in Düsseldorf einzieht und dann fünf Jahre lang in Nordrhein-Westfalen die Entscheidungen fällt.

Simulation

Die Präsidentin des Landtags NRW

Landtags-Spiel: Wer ist wer?

Wer sitzt wo im Plenarsaal und wer ist wofür zuständig? Das ist eine der häufigsten Fragen unserer Besucher. Wer sich bereits gut auskennt, kann sein Wissen in unserem Landtagsspiel unter Beweis stellen. Wer nicht, dem erklären die Spielfiguren genau, wer sie sind und was sie tun.

Audio, Text, Website

Ministerium für Inneres und Kommunales des Landes Nordrhein-Westfalen

Informationen zur Landtagswahl NRW 2017 in leichter Sprache

Auf dieser Seite finden sich eine Broschüre in leichter Sprache als pdf-Datei sowie als barrierearme pdf-Datei sowie eine Hörversion der Broschüre in leichter Sprache im mp3-Format.

Simulation

Die Präsidentin des Landtags NRW

Quiz zum Landtag Norrhein-Westfalen

Dieses Quiz fragt Wissen rund um den NRW-Landtag ab.