Arbeitsblatt, Text, Unterrichtsplanung, Website

Logo creative commons

Historisches Institut der Universität zu Köln

Französische Revolution - Selbstlernmodule Geschichte

Am 21. Januar 1793 wurde der (zuvor bereits abgesetzte) französische König Ludwig XVI. in Paris vor den Augen der Öffentlichkeit mit der Guillotine geköpft. Im selben Jahr begann der “große Terror”, bei dem in Paris und vielen anderen Orten in Frankreich Zehntausende ebenfalls meist mit dem Fallbeil hingerichtet wurden. So zeigte die einige Jahre dauernde Revolution in Frankreich Licht und Schatten - und wird deshalb bis heute kontrovers beurteilt. In dieser Modulserie lernst du beide Seiten kennen und sollst ein eigenes Urteil fällen. Modul 1 | Französische Revolution - Kreuzworträtsel Modul 2 | Der dritte Stand Modul 3 | Sturm auf die Bastille Modul 4 | “Libres et égaux” - Menschenrechte Modul 5 | “Tugend und Terror” - Die Jakobiner-Herrschaft Modul 6 | Der 14. Juli - ein Tag zum Feiern?