Arbeitsblatt, Text

Domschatzkammer Essen

Von Stiftsfrauen, Prinzessinnen und goldenen Kostbarkeiten - aus Essens Kindertagen

In Essen gibt es einige Orte, die uns zeigen, dass hier schon seit über 1100 Jahren Menschen leben. Zu diesen Orten zählen der Dom und die Domschatzkammer. Sie liegen an der Kettwiger Straße mitten in der Essener Innenstadt. Die vorliegenden Arbeitsblätter des Domschatz Essen richten sich an Grundschülerinnen und -schüler und beschäftigen sich mit dem Thema Stadtgründung.

Arbeitsblatt

Domschatzkammer Essen

Eingeritzt und aufgemalt - Was uns Inschriften sagen können

Das vorliegende Arbeitsblatt des Domschatzes Essen animiert Grundschülerinnen und -schüler, sich in Form einer Rallye mit den Inschriften am Essener Dom zu beschäfitgen.

Arbeitsblatt, Text

Domschatzkammer Essen

Schreiben wie die Stiftsfrauen

Die vorliegenden Arbeitsblätter des Domschatzes Essen richten sich an Grundschülerinnen und -schüler und beschäftigen sich spielerisch mit dem Thema Schriftsprache. Was sind Handschriften? Was bedeutete Schreiben früher und heute? Die Kinder bekommen einen guten Einblick in die Kulturgeschichte des Schreibens.

Text

Logo creative commons

Bildungspartner NRW, Medienberatung NRW, Museum und Schule

Praxisbeispiel: Beethoven und sein Haus - mobil

Grundschülerinnen und -schüler werden mit der Person Beethovens, seiner Musik und seiner Zeit in Berührung gebracht. Neben biographischen Inhalten spielt die Musik und deren tänzerische oder szenische Umsetzung eine wichtige Rolle. Darüber hinaus erfahren die Kinder etwas über das Leben in der damaligen Zeit.

Text

Logo creative commons

Bildungspartner NRW, Medienberatung NRW, Medienzentrum und Schule

Praxisbeispiel: Mobiles Lernen - Das iPad im Unterricht

In diesem Projekt erhält eine vierte Klasse iPads zum Ausprobieren und Einbinden in den Unterrichtsalltag. Die Schülerinnen und Schüler erlernen dabei den Umgang mit dem iPad und dessen grundlegende Funktionen.