Text, Unterrichtsplanung

Medienberatung NRW

Bildungspartner NRW - Medienzentrum und Schule

Die 53 Medienzentren in den Kreisen und kreisfreien Städten in NRW bieten Schulen ein vielfältiges, oft speziell auf Lehrpläne hin produziertes Medienangebot, Knowhow im Bereich Medientechnik und Medienmanagement und ein qualifiziertes Bildungsangebot. Damit leisten sie einen wichtigen Beitrag zur Qualitätsentwicklung von Schule und Unterricht. Schulen, die diese Angebote systematisch nutzen, unterstützen ihre Schülerinnen und Schüler, grundlegende Lern- und Medienkompetenzen zu erwerben und bereiten sie besser auf Ausbildung und Studium vor. Die Initiative "Bildungspartner NRW - Medienzentrum und Schule" stärkt die systematische Zusammenarbeit der beiden Partner, leistet Hilfestellung und gibt Anregungen.

Arbeitsblatt, Text, Unterrichtsplanung

Initiative Medienpass NRW

Werbung und Computerspiele - Strategien erkennen, Mechanismen durchschauen

Online-Plattformen für kostenlose Spiele werden oftmals über Werbung finanziert, In-Game-Werbung wird immer beliebter. Dabei verschwimmen die Grenzen zwischen Spiel und Werbung. Gerade jüngere Kinder tun sich schwer, diese Werbestrategien zu durchschauen. Ziel dieser Unterrichtseinheit ist es, einen kritischen Umgang mit Werbung im Umfeld von Computerspielen zu fördern und über Werbemechanismen aufzuklären.

Arbeitsblatt, Text, Unterrichtsplanung

Bundesministerium für Wirtschaft und Energie

GründerKlasse 6: Kooperationen Schule-Wirtschaft

Aus Sicht der Schule sind Praxiskontakte mit Unternehmerinnen und Unternehmern ein wichtiger Baustein der “Entrepreneurship Education”. Sie sollen Schülerinnen und Schülern vor allem eine Vorstellung davon vermitteln, was es heißt, Unternehmer zu sein. Auch Unternehmen haben mancherlei Nutzen durch die Zusammenarbeit mit Schulen. Sie knüpfen auf diese Weise nicht zuletzt Kontakte zu (potenziellen) zukünftigen Arbeitskräften. Dafür bietet die GründerKlasse 6: • Kooperationsformen • Leitfaden Betriebserkundung • Leitfaden Vortrag/Befragung • Kooperationskontakte knüpfen • Kooperationsvertrag • Praxistipps

Arbeitsblatt, Text, Unterrichtsplanung

Logo creative commons

Österreichisches Institut für angewandte Telekommunikation

Wahr oder falsch im Internet? Informationskompetenz in der digitalen Welt

Mittlerweile sind sie in unseren Schulen angekommen - jene Kinder, die schon von klein auf mit Computer, Handy und Internet aufgewachsen sind. Sie nutzen die Möglichkeiten des Web unter anderem, um sich den Schulalltag zu erleichtern: Sei es um online gemeinsam Hausübungen zu machen, sich miteinander auf Tests und Schularbeiten vorzubereiten, für Referate zu recherchieren oder Rechenaufgaben mit einer HandyApp zu lösen. Aber wie sicher bewegen sich "digital natives" online?

Text, Unterrichtsplanung

Initiative Medienpass NRW

Medienpass NRW

Computer und Co. bieten Chancen, bergen aber auch Risiken. Ziel der Initiative "Medienpass NRW" ist es, Erziehende und Lehrkräfte bei der Vermittlung eines sicheren und verantwortungsvollen Umgangs mit Medien zu unterstützen. Welche Angebote stehen dafür zur Verfügung? Wie ist der Medienpass aufgebaut und in welchen Schritten wird er entwickelt? Klicken Sie hier, um mehr über die Konzeption der Initiative zu erfahren.

Arbeitsblatt, Text, Unterrichtsplanung

Initiative Medienpass NRW

"Nur noch fünf Minuten!" - Regeln für den Umgang mit Computerspielen

Ob Kinofilm oder Buch, ob Fernseher oder Computer: Medien dienen nicht nur der Information und Kommunikation, sondern auch der Unterhaltung und Entspannung. Wir tauchen durch sie in eine andere Welt ab und entfliehen für eine Weile dem Alltag - das ist bei Computer- oder Online-Spielen nicht anders. Doch wann ist die Grenze der Unbedenklichkeit überschritten und ein Kind spielt zu viel? Reflektieren Sie gemeinsam mit Ihren Schülerinnen und Schülern über deren Computerspiel-Gewohnheiten.