Unterrichtsplanung

Medienberatung NRW

Kanalrauschen - Ruhrgebietsklänge reloaded

In der Funktion als außerschulischer Lernort, versucht das LWL-Industriemuseum seine musealen Inhalte handlungs- und erlebnisorientiert sowie experimentell und durch kritische Auseinandersetzung zu vermitteln. Stichworte wie "Industrialisierung" und "Strukturwandel" kennen Schüler jedoch höchstens aus dem Geschichts- und Geografieunterricht. Inwieweit die eigenen Familien, das eigene Leben mit diesen Schlagworten zusammenhängen, weckt selten das Interesse der Kinder und Jugendlichen. Mit dem Medium Musik soll ein Zugang zu diesen Themen und der eigenen Lebenswelt der Jugendlichen geschaffen werden.

Arbeitsblatt, Unterrichtsplanung

Vision Kino gGmbH

Filmheft Deutschstunde

Mit seinem thematischen Fokus auf die ideologischen Verstrickungen zur Zeit des Nationalsozialismus hat Siegfried Lenz' Roman 'Deutschstunde' auch über 50 Jahre nach seinem Erscheinen noch immer große Relevanz für die Gegenwart - nicht nur, weil unser kollektives Gedächtnis Lücken aufzuweisen droht und fortwährend Erinnerungsarbeit gegen das Vergessen geleistet werden muss, sondern weil die großen Fragen der 'Deutschstunde' auch in gegenwärtigen Gesellschafts-, Staats- und Familienstrukturen noch von großer Bedeutung sind. Der Film lädt zur Erörterung des Pflicht- und Verantwortungsbegriffs ein und wirft Fragen nach dem Verhältnis zwischen Individuum und Gesellschaft, zwischen Kunst und Macht auf.

Unterrichtsplanung

Bildungskreis Borken

Museumsmodul - Für die Sekundarstufe I und II

In Zusammenarbeit von Museumsmitarbeiterinnen und -mitarbeitern, Lehrkräften und unterschiedlichen außerschulischen Fachkräften wurden kompetenz- und handlungsorientierte Module in zwölf Museen der Region Westmünsterland entwickelt. Das Spektrum der dabei angesprochenen Fächer reicht von Biologie über Geschichte bis hin zu Physik. Die Angebote werden mit curricularen Bezügen und entsprechenden Kompetenzen dargestellt.

Text, Unterrichtsplanung

Medienberatung NRW

Bildungspartner NRW - Musikschule und Schule

Durch die Initiative "Bildungspartner NRW - Musikschule und Schule" soll die Zusammenarbeit zwischen allgemeinbildenden Schulen und der außerschulischen Bildungsinstitution Musikschule nachhaltig gestärkt werden. Im Mittelpunkt steht die Förderung musikalischer Bildung im Unterricht.

Unterrichtsplanung

Bildungskreis Borken

Archivmodul - "Die Industrialisierung im Westmünsterland"

Die Archivwerkstatt Westmünsterland mit Akteurinnen und Akteuren aus Archiven, Schulen und Lehrerfortbildung im Kreis Borken hat eine Unterrichtseinheit zur Industrialisierung im Westmünsterland entwickelt. Unter der Leitfrage "Wie veränderte die Industrialisierung das Leben der Menschen vor Ort?" untersuchen die Schülerinnen und Schüler die Geschichte ihrer Region und lernen das Archiv als Informationsträger und Wahrer des regionalen Gedächtnisses kennen.

Arbeitsblatt, Unterrichtsplanung

Vision Kino gGmbH

Unterrichtsmaterial Schindlers Liste

"Schindlers Liste" zeigt am konkreten Beispiel, was passieren kann, wenn eine menschenverachtende Ideologie die politischen und militärischen Machtinstanzen eines Staates durchdringt. Ein Spielfilm konzentriert sich naturgemäß auf einzelne Figuren, auf den Konflikt zwischen Anpassung und Widerstand. Hier bieten sich Anknüpfungspunkte für filmsprachliche Analysen, aber auch für den Philosophie- oder Ethikunterricht. Jüdisches Leben und Vorurteile gegenüber Juden können im Fach Religion aufgearbeitet werden. Da Willkür und Brutalität im Film nicht ausgespart werden, ist es angeraten, den Schüler*innen die Möglichkeit zu geben, ihr subjektives Filmerleben und ihre Betroffenheit zum Ausdruck zu bringen.


Text, Unterrichtsplanung

Deutsche Stiftung Denkmalschutz, Bonn

denkmal aktiv - Bildung für nachhaltige Entwicklung an Schulen durch Lernen am Denkmal

Diese Handrei­chung für Lehrende führt die Chancen vor Augen, die Lernen am außer­schu­li­schen Lernort Denkmal bietet. Sie stellt vier Best-Practice-Beispiele zum Thema Nachhal­tig­keit aus dem Schul­pro­gramm "denkmal aktiv" vor und animiert mit Check­punk­ten für eine erfolg­rei­che Projekt­ar­beit zur Nachah­mung.

Arbeitsblatt, Bild, Text, Unterrichtsplanung

Logo creative commons

Science on Stage Deutschland e. V.

Alle Vögel sind schon da: Wie man Lärmbelastung mit dem Smartphone misst (iStage 2)

Singen Vögel in der Stadt lauter, weil dort die Lärmbelastung höher ist? In der Unterrichtseinheit "Alle Vögel sind schon da" gehen Schülerinnen und Schüler dieser Frage nach. Mit Smartphones messen sie die Amplituden und Frequenzen des Vogelgesangs in der Stadt und auf dem Land und untersuchen so die unmittelbare Auswirkung der Lärmbelastung auf das Verhalten der Tiere.