Arbeitsblatt, Unterrichtsplanung

Klett MINT GmbH

MINT Zirkel - Biene und Bildung

Das Projekt erkundet die vielfältigen Bezüge zwischen Bienen und Bildung und denkt frei über disziplinäre Grenzen hinweg: Autoren aus der gesamten Bundesrepublik entwickeln Unterrichtsentwürfe und Bildungsprojekte in den Natur- und Geisteswissenschaften, ein Sachbuch beschäftigt sich mit der Frage, was wir aus der alltäglichen Auseinandersetzung mit der Biene über den Kosmos und uns selbst lernen können - all das entsteht aus dem Dialog zwischen Naturwissenschaftlern, Philosophen, MINT-Lehrern, Sprachlehrern, Waldorf-, Reform- und allgemeinbildenden Pädagogen.

Arbeitsblatt, Bild, Text, Unterrichtsplanung

Stadtarchiv Coesfeld

Konferenz der Elemente - Impulse zur Beschäftigung mit der Plastik in Coesfeld

Der Marktplatz der Stadt Coesfeld war in den 1980er-Jahren zu einem Auto-Parkplatz verkommen. Im Rahmen einer Aufwertung der Innenstadt, beauftragte der Stadtrat den Bildhauer Jürgen Goertz mit der künstlerischen Gestaltung des Marktplatzes. Seit 1990 dominiert nun eine mehrteilige Plastik die gute Stube der Stadt. Die "Konferenz der Elemente" konfrontiert den Betrachter mit Anklagen im Namen der Natur und der Umwelt. Diese Handreichung richtet sich neben dem allgemein Kunstinteressierten primär an Lehrerinnen und Lehrer. Die vorgestellten Impulse sollen einen Beitrag zur Beschäftigung mit dem Kunstwerk leisten.

Arbeitsblatt, Text, Unterrichtsplanung

Logo creative commons

Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung

Unterrichtsmaterialien zum ökologischen Landbau

Im Rahmen des Bundesprogramms Ökologischer Landbau und andere Formen nachhaltiger Landwirtschaft (BÖLN) wurden vom aid infodienst e. V. Unterrichtsmaterialien für allgemeinbildende Schulen und berufliche Schulen des Agrar- und Ernährungsbereichs entwickelt. Sie zeigen wie der Ökolandbau und weitere nachhaltige Themen/Bezüge in den Unterricht integriert werden können.

Arbeitsblatt, Text, Unterrichtsplanung

Zeitbild Stiftung

Wegweiser: Berufschancen

Das neue Zeitbild WISSEN “Wegweiser: Berufschancen” richtet sich an Lehrkräfte der Sekundarstufen I und II an allgemein- und berufsbildenden Schulen und setzt einen Fokus auf den berufsvorbereitenden Unterricht für zugewanderte Jugendliche. Neben den im Magazin enthaltenen Arbeitsblättern mit vielfältigen praktischen Aufgaben und Tests finden Lehrkräfte zahlreiche Informationen rund um die duale Berufsausbildung. Die begleitende App zum Magazin kann im Apple AppStore, bei GooglePlay und bei Amazon kostenlos heruntergeladen und im Unterricht verwendet werden. Das Zeitbild WISSEN “Wegweiser: Berufschancen” wird unterstützt von der Bundesagentur für Arbeit, der Deutschen Bauindustrie, dem Deutschen Bäckerhandwerk und der deutschen Metall- und Elektroindustrie sowie vom Bundeswirtschaftsministerium mit einem Grußwort von Brigitte Zypries.

Arbeitsblatt, Text, Unterrichtsplanung

Aktion Mensch e.V.

"Die Qual der Wahl?" zum Thema Selbstbestimmung für die Klassen 1-12

Materialien zum Thema "Selbstbestimmt leben" für den Einsatz in den Klassenstufen 1-12. Die Schülerinnen und Schüler erkennen, dass für die Verwirklichung eines selbstbestimmten Lebens Wahlmöglichkeiten vorhanden sein müssen und dass jeder Mensch Verantwortung für sich selbst und andere übernehmen sollte. Als Pdf zum Download und als Word-Dokument verfügbar, um Texte variabel zusammenstellen zu können.

Text, Unterrichtsplanung

Medienberatung NRW

Bildungspartner NRW - VHS und Schule

Die Initiative "Bildungspartner NRW - VHS und Schule" fördert die systematische Zusammenarbeit von Volkshochschulen und Schulen insbesondere im Bereich europaweit anerkannter Zertifikate. Die Handelnden vor Ort erhalten Impulse für die Kooperation und praktische Unterstützung. Organisations- und Finanzierungsbeispiele werden ebenso kommuniziert wie Konzepte der Verknüpfung der außerschulischen Angebote mit dem Unterricht.

Arbeitsblatt, Audio, Bild, Text, Video, Website

Netzwerk Grüne Arbeitswelt

Ein Kompass für grüne Jobs

Auf geht’s in die grüne Arbeitswelt! Hier setzt das neue vom Bundesumweltministerium geförderte Portal "Netzwerk Grüne Arbeitswelt" an. Die Webseite www.gruene-arbeitswelt.de bündelt Informationen und Materialien zur Berufsorientierung im Bereich Nachhaltigkeit und Klimaschutz. Lehrkräften und Berufsberater/innen stehen kostenlose Materialien wie Broschüren, Videos, Podcasts oder Games zur Verfügung, die sie im Unterricht und bei der Berufsberatung einsetzen können, um Jugendliche für den Nachhaltigkeitssektor zu begeistern. Eine interaktive Karte zeigt zudem, wo sich in ganz Deutschland relevante Anlaufstellen der grünen Arbeitswelt befinden. Das Online-Portal wird durch zahlreiche Offline-Aktivitäten wie Workshops und Seminare ergänzt.