Suchergebnis für: ** Zeige Treffer 1 - 4 von 4

Anderer Ressourcentyp, Text

Logo creative commons

Der Plastikatlas 2019 ist ein Kooperationsprojekt von Heinrich-Böll-Stiftung, Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland

Plastikatlas - Daten und Fakten über eine Welt voller Kunststoff

Plastik ist allgegenwärtig und kaum noch aus unserem Alltag wegzudenken. Wir nutzen Plastik für lebensrettende medizinische Geräte, für Kleidung, Spielzeug und Kosmetik genauso wie in industriellen und landwirtschaftlichen Produkten. Wir wissen auch schon seit langem, welch wachsendes Risiko Plastikmüll in der Umwelt, auf Deponien und in den Weltmeeren darstellt. Mehr und mehr wird deutlich, wie sehr Plastik entlang des gesamten Lebenszyklus von der Produktion über die Nutzung bis zur Entsorgung die menschliche Gesundheit bedroht.

Anderer Ressourcentyp

Logo creative commons

Kinofenster

Jagdzeit

Erst beten sie für die Seelen der Wale, dann brechen die japanischen Walfänger mit ihren Schiffen in die Antarktis auf, das letzte Schutzgebiet der großen Meeressäuger, das nur von Japan nicht geachtet wird. Der Film begleitet eine Gruppe von knapp 40 Greenpeace-Aktivisten/innen, die das Abschlachten der Wale - welches angeblich zu wissenschaftlichen Zwecken von Japan durchgeführt wird - unterbinden wollen. Mit großem Optimismus versuchen sie zunächst, im schier unendlich wirkenden Ozean die geheime Route der japanischen Schiffe zu entdecken und stellen sich diesen schließlich m...

Anderer Ressourcentyp

Logo creative commons

Kinofenster

Die drei Räuber

In einem dunklen Wald überfallen drei Räuber eine Kutsche, mit der die kleine Tiffany zu ihrem neuen Zuhause, einem Waisenhaus, gebracht werden soll. Tiffany erkennt die Chance, dem Heim und dessen strenger Leiterin zu entkommen, und gibt sich als Tochter eines reichen indischen Maharadschas aus. Die Räuber entführen das kleine Mädchen in der Hoffnung auf Lösegeld. In der Räuberhöhle bringt Tiffany den Alltag des Trios durcheinander und entdeckt eine riesige Schatzkammer. Als ihre Entführer herausfinden, dass Tiffany sie belogen hat, flieht sie in den Wald. Dort trifft sie zwei Jun...

Anderer Ressourcentyp

Logo creative commons

Kinofenster

WALL·E - Der letzte räumt die Erde auf

Tagein, tagaus fährt der kleine kastenförmige Roboter auf der Erde durch immense Schrottberge, sammelt interessante Gegenstände und stampft den unbrauchbaren Rest ein. Gesellschaft leistet der Müllsortiermaschine vom Typ WALL·E dabei nur eine Kakerlake. Die Menschen haben den zugemüllten Planeten schon vor 700 Jahren verlassen und sind auf ein Raumschiff umgesiedelt. Allerdings haben sie bei ihrer Abreise vergessen, den letzten Roboter abzuschalten. Seither verrichtet WALL·E zuverlässig die Arbeit, für die er programmiert wurde. Aber wonach er sich wirklich sehnt, ist Liebe. Eines ...