Text

Logo creative commons

Bibliothek und Schule, Bildungspartner NRW, Medienberatung NRW

Praxisbeispiel: Methoden zur Informationsrecherche und -vermittlung in der Schule

Die Schülerinnen und Schüler lernen die Recherche und den Online-Katalog in der Bibliothek kennen und üben die praktische Anwendung für Schule, Freizeit und später auch für Studium und Beruf.

Text

Logo creative commons

Bibliothek und Schule, Bildungspartner NRW, Medienberatung NRW

Praxisbeispiel: Lese-Hammer

Der Lese-Hammer ist gleichzeitig eine Auszeichnung für Jugendbücher und eine Leseaktion, die Schülerinnen und Schüler der Klassen 7 bis 10 zum Lesen motivieren möchte.

Text

Logo creative commons

Bibliothek und Schule, Bildungspartner NRW, Medienberatung NRW

Praxisbeispiel: Lese-Abenteuer-Woche

Während einer Lese-Abenteuer-Woche kann jeder Schüler ein Buch seines Interesses in seinem eigenen Lesetempo lesen und themenbezogen die Strukturen der Bibliothek kennen lernen.

Text

Logo creative commons

Bibliothek und Schule, Bildungspartner NRW, Medienberatung NRW

Praxisbeispiel: "Eine Reise durch Mittelerde": Mit Tolkien durch das Jahr in der Stadtbibliothek Aachen

Die Schülerinnen und Schüler wählen in der Stadtbibliothek ein Buch aus, aus welchem sie in einem klasseninternen Wettbewerb vorlesen. Anschließend schreiben sie über ihr Buch eine Rezension, die auf die Website der Schule gestellt wird.

Text

Logo creative commons

Bibliothek und Schule, Bildungspartner NRW, Medienberatung NRW

Praxisbeispiel: Modellprojekt "Leseförderung in der Hauptschule"

Ein Praxisbeispiel zur Leseförderung in Kooperation mit der Bibliothek in einer Hauptschule, die einen sehr hohen Anteil von Schülerinnen und Schülern mit Migrationshintergrund hat.

Text

Logo creative commons

Bibliothek und Schule, Bildungspartner NRW, Medienberatung NRW

Praxisbeispiel: Ausbildung von Schülerinnen und Schülern zu Junior-Vorlesern

Schülerinnen und Schüler der 3. und 4. Jahrgänge werden im Vorlesen geschult, um ihr Können anschließend jüngeren Mitschülern, aber auch in Kindertagesstätten oder Seniorenheimen, zu präsentieren.