Arbeitsblatt, Text, Unterrichtsplanung, Video

Planet Schule, SWR

Mumbro & Zinell: Mumbro & Zinell im Museum

Sprachförderung mit Spaß bietet diese Sendereihe, ob es dabei um Deutsch als Zweitsprache geht oder um die Entwicklung der Muttersprache. Durch die lustigen Figuren und ihre Abenteuer finden Kinder einen spielerischen Zugang zur deutschen Sprache, und Lehrer/innen erhalten ein vielseitiges Unterrichtsmaterial. Jede Sendung ist Ausgangspunkt für die Bearbeitung ganz bestimmter Wortfelder und Strukturen und bietet konkrete Gesprächsanlässe. Das didaktische Konzept entstand in Zusammenarbeit mit Prof. Dr. Havva Engin, die sich an der Pädagogischen Hochschule Karlsruhe und der Fachhochschule Bielefeld auf den Bereich Sprachentwicklung von Kindern mit und ohne Migrationshintergrund spezialisiert hat. In dieser Folge wünscht der König sich etwas ganz “Altes”. In der Menschenwelt treffen Mumbro und Zinell auf Jana. Sie nimmt die beiden ins Museum mit, denn dort soll sie etwas über Steinzeitmenschen herausfinden.

Video

SWR (Baden-Baden)

Mumbro & Zinell: Mumbro & Zinell im Museum

Der König wünscht sich etwas ganz "Altes". Über einen Altpapier-Container gelangen Mumbro und Zinell in die Menschenwelt und treffen dort auf Jana. Sie nimmt die beiden ins Museum mit, denn sie soll dort etwas über die Steinzeitmenschen herausfinden. Im Museum beobachten die drei, wie neue Feuerlöscher geliefert werden. Zinell richtet in der Ritterabteilung ein Chaos an und wird vom Museumswärter gerügt. In der Steinzeitabteilung gerät Mumbros Leben in Gefahr, und ein Feueralarm wird ausgelöst. Nun ergreifen Mumbro und Zinell die Flucht und nehmen noch einen ausrangierten Feuerlöscher mit. Diesen präsentieren sie dem König als etwas ganz "Altes". Themenfeld: Geschichte, Vergangenheit, Forschung, Medien.

Video, Website

AP Archive

Videoarchiv der Nachrichtenagentur AP - von 1895 bis heute

Es ist ein historischer Schatz: Die Nachrichtenagentur AP macht gemeinsam mit einem britischen Wochenschauarchiv mehr als eine halbe Million Videoclips allgemein zugänglich. Das Material, darunter Wochenschauen und Berichte von 1895 bis in die Gegenwart, wurde auf der Videoplattform YouTube hochgeladen. Das Angebot biete eine "einzigartige Perspektive auf die bedeutsamsten Momente der modernen Geschichte", heißt es in einem Erklärtext. Die Videos sind thematisch geordnet: z.B. "Katastrophen", "Promi-Geschichten", "Verbrechen" und "beispielhafte Momente in der Geschichte".

Video, Website

British Movietone

Videoarchiv der Nachrichtenagentur British Movietone - von 1895 bis1986

Es ist ein historischer Schatz: Die Nachrichtenagentur AP macht gemeinsam mit einem britischen Wochenschauarchiv British Movietone mehr als eine halbe Million Videoclips allgemein zugänglich. Das Material, darunter Wochenschauen und Berichte von 1895 bis 1986, wurde auf der Videoplattform YouTube hochgeladen. Das Angebot biete eine "einzigartige Perspektive auf die bedeutsamsten Momente der modernen Geschichte", heißt es in einem Erklärtext. Die Videos sind thematisch geordnet: z.B. "Desaster und Tragödien", "sportliche Höhepunkte" und "seltsam, aber wahr".

Arbeitsblatt, Bild, Text, Unterrichtsplanung, Video, Website

DIPF - Leibniz-Institut für Bildungsforschung und Bildungsinformation, Deutscher Bildungsserver

Leonardo da Vinci im Schulunterricht

Leonardo da Vinci gilt als einer der berühmtesten Universalgelehrten aller Zeiten. Bekannt wird da Vinci insbesondere für die Mona Lisa, seine anatomischen Zeichnungen und seine Proportionsstudie "Der vitruvianische Mensch". Vor 500 Jahren, am 2. Mai 1519, stirbt Leonardo da Vinci mit 67 Jahren in Amboise in Frankreich. Diese Seite bietet eine Fülle an Informationen und Unterrichtsmaterial rund um das Universalgenie.