Text

Logo creative commons

Bildungspartner NRW, Medienberatung NRW, Museum und Schule

Praxisbeispiel: Kulturstrolche

Unabhängig von kultureller und sozialer Herkunft soll Grundschülerinnen und -schülern in Münster eine kulturelle Grundbildung ermöglicht werden. Dabei lernen sie verschiedene Kultureinrichtungen aus den Sparten Kunst, Musik, Geschichte, Literatur, Theater und Radio kennen.

Text

Logo creative commons

Bildungspartner NRW, Medienberatung NRW, Musikschule und Schule

Praxisbeispiel: Kinderoper Ratzeputz - von der Planung bis zur Aufführung erleben

Eine Dortmunder Grundschule produziert in Kooperation mit der Musikschule eine Kinderoper. Alle Kinder, Eltern, beteiligten Lehrkräfte, Erzieher und Musiker werden dabei in musikalische und darstellerische Tätigkeiten, als Bühnenbildner, Kostüm- und Maskenbildner oder Tontechniker mit eingebunden.

Text

Logo creative commons

Bildungspartner NRW, Medienberatung NRW, Museum und Schule

Praxisbeispiel: Engel in Lemgo

Die Schülerinnen und Schüler erhalten eine Stadt- und Kirchenführung zum Thema "Engel in Lemgo"; das Thema wird im Religions- und Kunstunterricht weitergeführt. Die Ergebnisse werden in Form eigener Engels-Gestalten im Museum in Lemgo ausgestellt.

Text

Logo creative commons

Bildungspartner NRW, Medienberatung NRW, Museum und Schule

Praxisbeispiel: Beethoven und sein Haus - mobil

Grundschülerinnen und -schüler werden mit der Person Beethovens, seiner Musik und seiner Zeit in Berührung gebracht. Neben biographischen Inhalten spielt die Musik und deren tänzerische oder szenische Umsetzung eine wichtige Rolle. Darüber hinaus erfahren die Kinder etwas über das Leben in der damaligen Zeit.

Text

Logo creative commons

Bildungspartner NRW, Medienberatung NRW, Museum und Schule

Praxisbeispiel: Museumscurriculum konkret!

Im Rahmen des Bonner Museumcurriculums erhalten Grundschülerinnen und Grundschüler die Möglichkeit, mindestens einmal im Schuljahr ein Museum zu besuchen. Im Bonner Kunstmuseum entwickeln sie zum Beispiel handlungsorientiert Zugänge zu Kunstwerken, Fragen und Möglichkeiten der Präsentation.