Unterrichtsplanung

Landesarchiv Nordrhein-Westfalen

Geschichte in der Werkstatt

Historische Zeugnisse sind das Gedächtnis unserer Zeit. Ihre Erhaltung ist eine verantwortungsvolle Aufgabe, denn: Zukunft braucht Vergangenheit - und die Gegenwart. Nur mit den originalen Quellen aus Archiven kann die Vergangenheit erforscht werden. Feuer, Wasser, Katastrophen, aber auch zunächst kaum sichtbare "Feinde" wie Licht oder Schimmel bedrohen ständig die Schätze, die Archive aufbewahren. Hier kommen die Restaurierungswerkstätten der Archive ins Spiel. Damit Geschichte erforscht werden kann, muss Geschichte in die Werkstatt, zeigen diese Angebote und Module des Landesarchivs NRW.

Text

Logo creative commons

Bildungspartner NRW, Bühne und Schule

Praxisbeispiel: "Ergänzungsfach Theater" im Deutsch- und Englischunterricht

In den Deutsch- und Englischunterricht der 5.-7. Klassen des Beisenkamp Gymnasiums Hamm wurde das "Ergänzungsfach Theater" integriert. Die Lehrkräfte legen besonderen Wert auf die lebendige Präsentation von Texten. Durch Theaterbesuche und Theaterworkshops am HELIOS Theater in Hamm werden Unterrichtsinhalte des Ergänzungsfachs für Schülerinnen und Schüler in einem anderen Rahmen erlebbar.

Text

Logo creative commons

Bildungspartner NRW, Medienberatung NRW, VHS und Schule

Praxisbeispiel: "Wie kommt das Neue in die Welt?" - Achter Universitätstag Ahaus

In Kooperation von VHS und zwei Gymnasien wurde in Ahaus ein Universitätstag organisiert. Zu dem Rahmenthema "Wie kommt das Neue in die Welt?" wurden 27 Hochschuldozentinnen und -dozenten aus ganz Deutschland eingeladen, die jeweils einen Beitrag aus der Perspektive ihrer Disziplin gegeben haben. Jede Schülerin und jeder Schüler konnte sich nach eigenem Interesse drei Beiträge auswählen.

Text

Logo creative commons

Bildungspartner NRW, Medienberatung NRW, Musikschule und Schule

Praxisbeispiel: "Singstunde"

Einmal in der Woche haben die Klassen 2 bis 4 der Grundschule eine "Singstunde". In dieser Musikstunde unterrichtet die Lehrkraft parallel mit einer diplomierten Musikpädagogin der Musikschule in der Klasse.

Text

Logo creative commons

Bildungspartner NRW, Medienberatung NRW, Museum und Schule

Praxisbeispiel: "Auf hoher See" - Wir tauchen ein in die Welt der Seefahrt im 17./18. Jahrhundert

Im Rahmen einer Museums-AG beschäftigen sich Schülerinnen und Schüler mit einer Ausstellung über Piraten und die Seefahrt im 17. und 18. Jahrhundert. Dabei machen sie sich unter anderem mit damaligen See- und Handelswegen vertraut und lernen nautische Geräte, Waffen, Werkzeuge sowie kunsthandwerkliche Kostbarkeiten kennen.