Simulation, Video, Werkzeug

Planet Schule, SWR

Film mutlimedial: Strahlen schaffen Durchblick

Wozu brauchen wir Physik?” - “Was bringt uns das?” - Diese häufig gestellten Schülerfragen werden im vorgestellten Film am Beispiel der Röntgenstrahlung beantwortet. Der Film multimedial zur Thematik "Strahlen schaffen Durchblick" ermöglicht individuelles Lernen. Hier werden Film, Text, Hintergrundsinformationen und interaktive Lernbausteine miteinander kombiniert. Die Basis bildet ein fünfzehnminütiger Wissensfilm, der mit Medienfenster synchron verschaltet ist. Diese Medienfenster erscheinen beim Anschauen des Films automatisch und lassen sich per Mausklick öffnen. Der Wissenspool zur Sendung liefert begleitende Unterrichtsmaterialien sowie methodische Hinweise für Lehrer.

Video

Planet Schule, SWR

Achtung! Experiment: Der Meister und das Buch

Zwischen den Seiten von Büchern stecken enorme Kräfte: die Reibungskräfte. Diese sollen genutzt werden, um den Meister der Sumoringer zu besiegen. Seine Gewichtskraft gegen die Kraft von den Seiten zweier Bücher. Der 10-minütige Film ist Teil der Reihe “Achtung! Experiment”, die die Gültigkeit physikalischer Gesetze kindgerecht untersucht und beweist: Wissenschaft ist aufregend und macht Spaß! Ein solcher Film als Einführung in ein Thema weckt mit Sicherheit das Interesse der Schülerinnen und Schüler. Durch Interesse, Spannung, Wissensdurst und Spaß an der Sache erlangen die Kinder gute Kompetenzen für den Sachunterricht.

Video

Planet Schule, SWR

Achtung! Experiment: Der magnetische Ninja

Wird Kupferdraht um einen Nagel gewickelt und werden die Enden des Drahts abisoliert, damit man sie an eine Batterie anschließen kann, erhält man einen Elektromagnet! Kann so ein Magnet auch das Gewicht eines erwachsenen Mannes halten? Der 10-minütige Film ist Teil der Reihe “Achtung! Experiment”, die die Gültigkeit physikalischer Gesetze kindgerecht untersucht und beweist: Wissenschaft ist aufregend und macht Spaß! Ein solcher Film als Einführung in ein Thema weckt mit Sicherheit das Interesse der Schülerinnen und Schüler. Durch Interesse, Spannung, Wissensdurst und Spaß an der Sache erlangen die Kinder gute Kompetenzen für den Sachunterricht.

Video

Planet Schule, SWR

Achtung! Experiment: In der Sonne brutzeln

Aus vielen kreisförmig angeordneten Spiegeln bauen wir einen Solarkocher. Mit den Spiegeln bündeln wir die Sonnenstrahlen auf den Boden einer Bratpfanne. Ein Drei-Gänge-Menu soll zubereitet werden. Der 10-minütige Film ist Teil der Reihe “Achtung! Experiment”, die die Gültigkeit physikalischer Gesetze kindgerecht untersucht und beweist: Wissenschaft ist aufregend und macht Spaß! Ein solcher Film als Einführung in ein Thema weckt mit Sicherheit das Interesse der Grundschülerinnen und -schüler. Durch Interesse, Spannung, Wissensdurst und Spaß an der Sache erlangen die Kinder gute Kompetenzen für den Sachunterricht.

Video

Planet Schule, SWR

Achtung! Experiment: Den Ball im Blick

Ob sich ein Objekt vorwärts, seitwärts oder rückwärts bewegt oder gar in der Luft stillsteht, ist manchmal gar nicht einfach zu entscheiden. Der 10minütige Film zeigt ein aufwändiges Experiment, bei dem es gilt, alle Blickwinkel gleichzeitig einnehmen. Er ist Teil der Reihe “Achtung! Experiment”, die die Gültigkeit physikalischer Gesetze kindgerecht untersucht und beweist: Wissenschaft ist aufregend und macht Spaß! Ein solcher Film als Einführung in ein Thema weckt mit Sicherheit das Interesse der Schülerinnen und Schüler. Durch Interesse, Spannung, Wissensdurst und Spaß an der Sache erlangen die Kinder gute Kompetenzen für den Sachunterricht.

Text, Video

Planet Schule, SWR

Natur-Nah: Geliebt und gefürchtet: Spinnen - Spinnen

Über zwei Jahre lag Otto Hahn mit der Kamera auf der Lauer und hat einheimische Spinnen in ihrem natürlichen Lebensraum beobachtet. Ihm gelangen faszinierende Aufnahmen von der Balz, der Paarung, der Brutpflege, der Häutung und vom Netzbau. Der Film zeigt die außerordentlich große Formenvielfalt dieser Tiergruppe und belegt ihre bedeutende Rolle als Insektenfresser im Naturhaushalt. Der halbstündige Film eignet sich zum Einsatz im Biologie und Erdkundeunterricht der Sekundarstufen 1 und 2. Er ist Teil der Reihe "Natur nah", in der übriggebliebene naturnahe Biotope vorgestellt werden. Der Wissenspool liefert begleitende Arbeitsmaterialien und Unterrichtsvorschläge zum Einsatz der Filme.
Ausführliche Beschreibung:
Seit 350 Millionen Jahren besiedeln Spinnen den Planeten Erde. Viele Menschen fürchten sich vor ihnen. Besonders große Spinnen jagen Angst ein, wie zum Beispiel Vogelspinnen. Diese - obwohl bei uns nicht heimisch - sind in manchem Wohnzimmer als Haustier zu Gast. Der Name Vogelspinne geht auf die Naturforscherin Sybille Merian zurück, die 1699 eine Vogelspinne zeichnete, die einen Vogel frisst. Tatsächlich gehören Vögel zur Beute der Tiere, nicht aber der Mensch. Die Angst ist also unbegründet. Der Film befasst sich aber nicht mit den exotischen Spinnenarten, sondern mit denen, die vor unserer Haustür leben, wie z.B. Kreuz- und Wespenspinnen.

Arbeitsblatt, Unterrichtsplanung, Video

Planet Schule, SWR

Planet Schule: Total Phänomenal

Für die meisten von uns steckt häufig selbst hinter den ganz alltäglichen Dingen etwas Unbekanntes und Spannendes, das unsere Neugier weckt; wir müssen nur etwas genauer hinsehen. Und genau dies tut "total phänomenal". Die Reihe beantwortet Alltagsfragen aus den Bereichen Physik, Chemie, Biologie und Erdkunde. In jeweils 15 Minuten wird ein faszinierendes Phänomen vorgestellt und die Funktionsweise in Modellen und/oder 3-D-Trickanimationen erklärt. Darüber hinaus stellen die Sendungen Anwendungsmöglichkeiten von Entdeckungen und Erfindungen in den Mittelpunkt und schaffen so den Alltagsbezug für die Schüler.

Video

Planet Schule, SWR

Achtung! Experiment: Das schnelle Pendel

Wie bringt man ein Pendel dazu, so richtig Fahrt aufzunehmen? Im Experiment sollen zwei Kräne und mehrere Laserpistolen ein Riesenpendel auf 100 km/h bringen. Der zehnminüige Film ist Teil der Reihe “Achtung! Experiment”, die die Gültigkeit physikalischer Gesetze kindgerecht untersucht und beweist: Wissenschaft ist aufregend und macht Spaß! Ein solcher Film als Einführung in ein Thema weckt mit Sicherheit das Interesse der Schülerinnen und Schüler. Durch Interesse, Spannung, Wissensdurst und Spaß an der Sache erlangen die Kinder gute Kompetenzen für den Sachunterricht.

Video

Planet Schule, SWR

Achtung! Experiment: Am Ball bleiben

Senkrecht geworfen, fällt der Ball immer wieder in die Hand des Werfers zurück. Funktioniert das wirklich immer und überall? Das wird in dem 10-minütigen Film durch spektakuläre Experimente untersucht. Er ist Teil der Reihe “Achtung! Experiment”, die die Gültigkeit physikalischer Gesetze kindgerecht untersucht und beweist: Wissenschaft ist aufregend und macht Spaß! Ein solcher Film als Einführung in ein Thema weckt mit Sicherheit das Interesse der Schülerinnen und Schüler. Durch Interesse, Spannung, Wissensdurst und Spaß an der Sache erlangen die Kinder gute Kompetenzen für den Sachunterricht.

Video

Planet Schule, SWR

Achtung! Experiment: Eine Klinge aus Wasser

Ist es möglich mit einem Wasserstrahl einen Apfel zerschneiden? Mit einer gewöhnlichen Wasserpistole klappt es nicht: Vielleicht kann ein Hochdruck-Straßenreiniger helfen? Der 10-minütige Film ist Teil der Reihe “Achtung! Experiment”, die die Gültigkeit physikalischer Gesetze kindgerecht untersucht und beweist: Wissenschaft ist aufregend und macht Spaß! Ein solcher Film als Einführung in ein Thema weckt mit Sicherheit das Interesse der Grundschülerinnen und -schüler. Durch Interesse, Spannung, Wissensdurst und Spaß an der Sache erlangen die Kinder gute Kompetenzen für den Sachunterricht.