Suchergebnis für: ** Zeige Treffer 11 - 20 von 107

Anderer Ressourcentyp

Logo creative commons

Kinofenster

Love, Peace & Beatbox

Mit einem Boxkampf hat das Beatboxing herzlich wenig zu tun, obwohl in dieser Untergattung des HipHop längst auch Meisterschaften ausgetragen werden. Unter Beatboxing versteht man das Erzeugen und Imitieren von Tönen mit dem Mund, die oft täuschend echt einem Schlagzeug oder anderen Perkussions-Instrumenten ähneln. Häufig werden darüber hinaus weitere Srcatches, Cuts, Melodien oder Vocals mit Hilfe des Mundes erzeugt. Der unterhaltsame Dokumentarfilm von Volker Meyer-Dabisch stellt diese in Berlin besonders aktive junge Musikszene, die seit 2001 ihren Siegeszug durch die ganze Welt an...

Anderer Ressourcentyp

Logo creative commons

Kinofenster

Draussen bleiben

Seit elf Jahren lebt die 16-jährige Valentina mit ihrer Mutter und ihrem Bruder in Deutschland. Während die Flüchtlingsfamilie aus dem Kosovo auf eine Verlängerung ihrer Aufenthaltsgenehmigung wartet, widersetzt sich Valentina trotzig allen Einschränkungen. Sie schwänzt die Schule, legt sich mit anderen Mädchen und der Polizei an und hängt mit ihren Freundinnen herum. Suli, Diana, Yasi und die anderen Mädchen der 'Harras Ladies' bezeichnen Valentina als Chefin - ein Titel, den sie ebenso gerne zurückweist wie ausfüllt. Auf den Bolzplätzen außerhalb des Asylbewerberwohnheims a...

Anderer Ressourcentyp

Logo creative commons

Kinofenster

Die Stimme des Adlers

Bazarbai will vieles - nur nicht das, was sein Vater sich wünscht. Gemäß der nomadischen Familientradition plant dieser, seinen jüngsten Sohn zum Adlerjäger auszubilden, damit er sich in der mongolischen Steppe zu versorgen lernt. Doch der 12-jährige Bazarbai träumt von der Schule und der weit entfernten Hauptstadt Ulan Bator, in der es so faszinierende Dinge wie Fernsehgeräte gibt. Als ihm eines Tages versehentlich Vaters Jagdadler entwischt, reist Bazarbai kurzentschlossen seinem älteren Bruder in die Stadt hinterher. Schnell merkt er, dass er einen Weggefährten hat: Ob in Beg...

Anderer Ressourcentyp

Logo creative commons

Kinofenster

Falscher Bekenner

Eine Bewerbung pro Tag, das ist die Abmachung, die der arbeitslose Armin mit seinen Eltern getroffen hat. Den Realschulabschluss in der Tasche, weiß der 18-Jährige nicht viel mit sich anzufangen. Lethargisch hängt er tagsüber in seinem Zimmer herum oder quält sich mit absurden Bewerbungsgesprächen. Er weiß nicht, was ihn am Beruf des Reisekaufmanns reizen soll, außer dass er damit seine Familie zufrieden stellen würde. Nachts hingegen wird Armin aktiv, durchstreift das graue Niemandsland an der Autobahn. Hier stößt er eines Abends auf einen verunglückten Sportwagen. Die zerquets...

Anderer Ressourcentyp

Logo creative commons

Kinofenster

Esmas Geheimnis - Grbavica

Esma, allein erziehende Mutter, beschäftigt mit täglichen Überlebensproblemen, lebt mit ihrer 12-jährigen Tochter Sara in einer kleinen Wohnung in Grbavica im Nachkriegs-Sarajevo. Lange Zeit wird die Heranwachsende im Glauben gelassen, ihr Vater sei wie andere als bosnischer Kriegsheld im Kampf gegen 'Tschetniks' gefallen. Anlässlich eines Schulausflugs von der Tochter zur Rede gestellt, muss die Mutter die schmerzliche Wahrheit enthüllen: Saras Vater ist ein serbischer Soldat, der sie während des Bosnien-Kriegs vergewaltigt hat ......

Text, Unterrichtsplanung, Website

Logo creative commons

Kinofenster

Schiffe aus Wassermelonen

Voller Leidenschaft basteln zwei anatolische Jungs an einem Projektor. All ihre Hoffnungen und Sehnsüchte gelten dem Film und dem Kino. Am Ende des Sommers sind Recep und Mehmet um einige Erfahrungen reicher und ein paar Illusionen ärmer, aber die Bilder haben sie zum Laufen gebracht!...

Anderer Ressourcentyp

Logo creative commons

Kinofenster

Moolaadé - Bann der Hoffnung

Ein Dorf in Westafrika. Vier junge Mädchen flüchten aus Angst vor Beschneidung zu der couragierten Collé, die bereits ihre eigene Tochter vor der Beschneidung bewahrt hat. Collé spricht daraufhin den traditionellen Bann 'Moolaadé', um einen Schutzraum für die Mädchen zu schaffen. In der Dorfgemeinschaft entwickelt sich ein Machtkampf um die Wiederherstellung der tradierten Ordnung. Doch Collé gerät in einen Konflikt, als ihre mutige Haltung die Hochzeit ihrer eigenen Tochter gefährdet ......

Anderer Ressourcentyp

Logo creative commons

Kinofenster

Das Orangenmädchen

Zu seinem 16. Geburtstag bekommt Georg von seiner Mutter einen Brief überreicht. Dieser stammt von seinem Vater, der vor vielen Jahren gestorben ist. Zunächst begegnet Georg diesem Vermächtnis mit Unwillen - zu groß ist sein Schmerz. Auf einer einsamen Skireise beginnt er die Briefe dennoch zu lesen. Er erfährt, wie der Vater sich einst unsterblich in ein Mädchen verliebte, das ihm unerreichbar erschien. Er nennt sie das Orangenmädchen. Nach und nach lüftet sich das Geheimnis um sie. Während Georg die Geschichte der Beiden verfolgt, gibt es auch in seinem Leben eine Wendung; auch e...

Text, Unterrichtsplanung, Website

Logo creative commons

Kinofenster

alaska.de

In ihrem Debütspielfilm erzählt Esther Gronenbaum die Geschichte des 16-jährigen Scheidungskindes Sabine, dieden ständigen Krach mit der Mutter satt hat und daher zum Vater in eine Ostberliner Plattenbausiedlung zieht. In der fremden Umgebung, die nichts als Kälte und Anonymität ausstrahlt und von einer Jugendgang beherrscht wird, hat sie es nicht leicht, sich zurechtzufinden. Wenige Tage nach ihrer Ankunft wird ein Junge aus der Nachbarschaft ermordet. Da Sabine den Anführer der Gang belasten könnte, versucht dieser mit Hilfe von ihrem Schulkameraden Eddi, das Mädchen loszuwerden....