Werkzeug

Online-Stopuhr

Eine Online Stopuhr zur Veranschaulichung der verstrichenen Zeit bei Arbeitsaufträgen. Auch Countdown und Tonsignal sind möglich.
Ausführliche Beschreibung:
Eine Online Stopuhr zur Veranschaulichung der verstrichenen Zeit bei Arbeitsaufträgen. Auch Countdown und Tonsignal sind möglich.

Bild, Text, Werkzeug

leo_style ,

Englischlexikon - Lexikon

Durch eine Kooperation mit Google Inc. können Sie nun Wortabfragen an 'dict.leo.org' auch über die Google-Suchmaschine vornehmen: Wenn Sie bei 'google.de' in die Suchmaske suchbegriff de-en bzw. suchbegriff deutsch-englisch für die Übersetzung ins Englische, bzw. suchbegriff en-de bzw. suchbegriff englisch-deutsch für die Übersetzung ins Deutsche eintragen, dann erhalten Sie als erstes Ergebnis ein Wörterbuchsymbol, den auf LEO verlinkten Suchbegriff, und darunter den Hinweis 'dict.leo.org'. Der Suchbegriff kann auch mehrere Wörter umfassen (z.B. katzen grau de-en).

Audio

vorleser.net (phonetics group GbR, Leipzig)

vorleser.net: Von Hunden und Pferden des Freiherrn von Münchhausen - Gottfried August Bürger - Hörbücher

Wolfgang Gerber liest die Lügengeschichte des Freiherrn von Münchhausen "Von Hunden und Pferden des Freiherrn von Münchhausen" (11:11 min) von Gottfried August Bürger (1747-1794). Wunderbare Reisen zu Wasser und zu Lande Feldzüge und lustige Abenteuer des Freiherrn von Münchhausen, wie er dieselben bei der Flasche im Zirkel seiner Freunde selbst zu erzählen pflegt.

Audio

vorleser.net (phonetics group GbR, Leipzig)

vorleser.net: Jagdgeschichten - Gottfried August Bürger - Hörbücher

Wolfgang Gerber liest die Lügengeschichte des Freiherrn von Münchhausen "Jagdgeschichten" (18:44 min) von Gottfried August Bürger (1747-1794). Wunderbare Reisen zu Wasser und zu Lande Feldzüge und lustige Abenteuer des Freiherrn von Münchhausen, wie er dieselben bei der Flasche im Zirkel seiner Freunde selbst zu erzählen pflegt.

Arbeitsblatt, Text

Wolfram Research

Wolfram Research Fachbereich Chemie - Formelsammlung Chemie

In diesen Seiten findet man sehr viele Formeln, die man im Chemieunterricht der verschiedensten Schulstufen braucht. Die Seiten sind in Englisch gehalten, aber derart einfach, dass man eigentlich auch ohne große Kenntnisse der englischen Sprache sich leicht zurecht findet. Die Formeln sind kommentiert und mit Beispielen belegt, mathematische Größen sind genau beschrieben. Durch Links wird man zu Begriffen geführt, die eventuell unbekannt sind.

Audio

vorleser.net (phonetics group GbR, Leipzig)

vorleser.net: Das vertauschte Weihnachtskind - Victor Blüthgen - Hörbücher

Alexandra Nestmann liest das Weihnachtsmärchen "Das vertauschte Weihnachtskind" (12:03 min) von Victor Blüthgen. Klein-Elsbeth wünscht sich nichts sehnlicher als ein kleines Brüderchen. Als dieser Wunsch auch zu Weihnachten nicht in Erfüllung geht, schreibt sie einen Brief an Knecht Ruprecht ...

Video

SWR (Stuttgart)

Zurück in die Steinzeit: Über die Alpen

Ein 5000 Jahren liegt ein Toter liegt im Schnee der Ötztaler Alpen. Seine Haut ist lederartig. Teile seiner Kleidung und Ausrüstungsgegenstände finden sich. Es ist eine Gletschermumie, ein Mann aus der Steinzeit. Schon nach wenigen Tagen bekommt der Steinzeitmensch von den Medien den Namen Ötzi verpasst. Archäologen rekonstruieren seine gut erhaltene Wanderausstattung, Kleider, Waffen und Taschen. Ingo und Henning sind bereit den Spuren des Ötzi zu folgen. Vom Bodensee aus werden sie die Alpen überqueren. Über uralte Transitwege und steinzeitliche Jägerlager wollen sie bis zum Similaun, wo der Ötzi lag. Zu Fuß und in der gleichen Ausrüstung, die der Mann aus dem Eis trug. Nachts müssen sie sich einen Unterschlupf aus Zweigen bauen oder unter Felsvorsprüngen schlafen. Sie müssen lernen Kälte und Nässe zu ertragen. Zu essen gibt es nur was sie am Wegrand finden und kärgliche Fleischkrumen aus dem Vorratsbeutel. Der Weg führt sie über Gipfel und durch Flüsse, bis sie schließlich am Fundort des Ötzi ankommen. Von hier aus geht es weiter bis nach Bozen.
Ausführliche Beschreibung:
Nachts müssen sie sich einen Unterschlupf aus Zweigen bauen

oder unter Felsvorsprüngen schlafen. Sie müssen lernen,

Kälte und Nässe zu ertragen. Zu essen gibt es nur, was sie

am Wegrand finden und kärgliche Fleischkrumen aus dem

Vorratsbeutel. Der Weg führt sie über steile Gipfel und

durch rauschende Flüsse, bis sie schließlich am Fundort des

Ötzi ankommen. Von hier aus geht es weiter nach Süden, bis

nach Bozen. Vielleicht können die Wanderer hier Feuerstein

gegen neue Nahrung tauschen?