Video

WDR - Westdeutscher Rundfunk (Köln)

Entscheide Dich (Die Schulstunde als Talkshow): Deutschland. Mein Land? - Film

Seit sie ihre Ausbildung in der Zahnarztpraxis begonnen hat, denkt die 19-jährige Keziban Özkan über die deutsche Staatsbürgerschaft nach. Keziban ist in Deutschland geboren, hat aber einen türkischen Pass. Ihre Familie, besonders ihr Bruder Ozman, ist dagegen. In der Berufsschule und in der Praxis unter den Arbeitskollegen wird oft darüber geredet: Wäre die deutsche Staatsbürgerschaft für Keziban besser als die türkische? Einige von Kezibans türkischstämmigen Freundinnen haben bereits den deutschen Pass, können wählen gehen und in vollem Umfang politisch mitbestimmen. Kezibans Familie lebt seit 40 Jahren in Deutschland, aber die Türkei bezeichnet sie als ihre Heimat. Keziban muss sich entscheiden: Beantragt sie den deutschen Pass, hat sie mehr Rechte in Deutschland. Sie verliert dann aber die türkische Staatsbürgerschaft und hätte als einzige in ihrer Familie einen deutschen Pass.

Anderer Ressourcentyp

Logo creative commons

Kinofenster

Deine Schönheit ist nichts wert

Der 12-jährige Veysel - halb Türke, halb Kurde - lebt nach der Flucht seiner Familie seit kurzem in Wien. Mangelnde Sprachkenntnisse und Konflikte innerhalb der Familie erschweren den Start. Als er die Aufgabe bekommt, der Klasse ein Gedicht vorzutragen, entscheidet er sich für Â

Bild, Text

terre des hommes

Fotoserie »Zwischen Artenvielfalt und Rohstoffausbeutung«

Die Fotoserie begleitet die Unterrichtseinheit »Vielfalt als Chance« von Terre des Hommes und richtet den Blick auf die Manobos. Dieses Volk lebt auf den Philippinen und kämpft um ihre Identität und ihren Lebensraum angesichts der Herausforderungen einer globalisierten Welt.

Arbeitsblatt, Unterrichtsplanung

terre des hommes

Unterrichtseinheit »Vielfalt als Chance«

Komplexität: Schwierigkeitsstufe III (Ende der Sek I, Sek II) Dauer: 90 Minuten Die Unterrichtseinheit »Vielfalt als Chance« bietet den Schülerinnen und Schülern einen Einblick in den komplexen Zusammenhang biologischer und kultureller Vielfalt und deren Wichtigkeit für das Leben von Kindern und Jugendlichen. Dazu richtet eine Fotoserie den Blick auf die Manobos. Dieses Volk lebt auf den Philippinen und kämpft um ihre Identität und ihren Lebensraum angesichts der Herausforderungen einer globalisierten Welt.

Anderer Ressourcentyp

Logo creative commons

Kinofenster

Die Tigerentenbande - Der Film

Hannes Strohkopp hat es schwer in der Schule: Er ist schlecht in Mathe und Sport, kann es seinem Lehrer nie recht machen und wird von drei Klassenkameraden, den Gringos, gemobbt. Von ihnen wird Hannes zu einer Mutprobe herausgefordert. Er soll dem gefährlichen Mäuse-Sheriff Browning ein Barthaar ausreißen. Hannes lässt sich darauf ein, denn wer will schon 'Häuptling Schlotterknie' genannt werden! Doch dann bringt er es nicht übers Herz, dem Sheriff eines seiner liebevoll gepflegten Barthaare zu stehlen. Die Gringos verhöhnen ihn, aber seine Freunde/innen von der Tigerentenbande sind ...

Anderer Ressourcentyp

Logo creative commons

Kinofenster

Gucha

Es herrscht bald nicht nur musikalischer Streit zwischen der Blaskapelle von 'Satchmo' Vladisho, Serbiens beliebtestem Trompeter und dem Roma-Blasorchester Sandokan Tigers: Als sich Sandokans Stiefsohn Romeo und Vladishos Tochter Juliana ineinander verlieben, versucht Julianas Vater mit allen Tricks, die Liaison zu unterbinden, erklärt sich jedoch zu einem Zugeständnis bereit: Falls Romeo ihn beim Trompetenspiel besiegt, wird er ihm die Tochter geben. Und so hofft der junge Liebhaber auf das weltgrößte Blechbläserfestival im Städtchen Gu

Anderer Ressourcentyp

Logo creative commons

Kinofenster

Der Hals der Giraffe

Die neunjährige Mathilde lebt bei ihrer allein erziehenden Mutter isoliert in ihrer eigenen kleinen Welt. Sie hängt sehr an ihrem Großvater Paul, einem ehemaligen Buchhändler, der nach einer Herzoperation in einem Pariser Pflegeheim untergebracht ist. Als Mathilde durch Zufall einen sorgfältig versteckten Stapel Briefe findet, erfährt sie, dass ihre angeblich bereits vor vielen Jahren verstorbene Großmutter noch lebt und Mathilde von den Erwachsenen belogen wurde. Alleine macht sie sich auf den Weg ins Altersheim, um ihren verdutzten Großvater zu überreden, gemeinsam seine geschied...

Text, Unterrichtsplanung, Video

Projekt Zwischentöne, Georg-Eckert-Institut - Leibnitz-Institut für internationale Schulbuchforschung

Berlin goes Gaza. Der Nahostkonflikt in Deutschland

Der Nahostkonflikt löst auch in Deutschland immer wieder heftige Debatten aus. In Medienberichten wird in diesem Zusammenhang vor "importierten Konflikten" gewarnt, die durch die Spannungen im Nahen Osten unter Muslimen und Juden in Deutschland ausgelöst werden könnten. Aber auch nichtmuslimische und nichtjüdische Menschen verfolgen die Ereignisse in Israel und Palästina mit besonderer Emotionalität. In diesem Unterrichtsmodul wird der Einfluss des Nahostkonfliktes auf das Selbstverständnis von Menschen unterschiedlicher Herkunft und Religionszugehörigkeit in Deutschland erarbeitet.


Dieses Material ist Teil einer Sammlung

Bild, Text

terre des hommes

Broschüre "Vielfalt als Chance"

Für den Einsatz im Unterricht sind insbesondere die vier Fallbeispiele aus Indien, Mosambik, Peru und den Philippinen eine gute Grundlage, um sich in Gruppenarbeit mit diesen komplexen Thema auseinanderzusetzen. Zudem finden Sie in der Broschüre Informationstexte, die die verschiedenen Aspekte des Begriffes Vielfalt beleuchten.

Anderer Ressourcentyp

Logo creative commons

Kinofenster

Ein mutiger Weg

In Ein mutiger Weg inszeniert der britische Regisseur Michael Winterbottom ein rasantes Drama über den Aufsehen erregenden Entführungsfall Daniel Pearl aus der Sicht seiner Frau Mariane. Der jüdische amerikanische Reporter war am 23. Januar 2002 in der pakistanischen Hafenstadt Karachi von einer islamistischen Extremistengruppe entführt und einen Monat später grausam ermordet worden. Der Fall löste weltweites Entsetzen aus, als die Entführer ein Video im Internet verbreiteten, das die Enthauptung Pearls zeigt. Im Mai 2002 wurde seine Leiche nahe Karachi gefunden. Der Film basiert we...