Bild, Simulation, Text, Video, Werkzeug

Majken Rehder

Tausch-dich-fit.de: Spielerisch das Thema Nachhaltigkeit vermitteln

Tauschbörse für Kinder und Jugendliche im Alter von 8 - 12 Jahren, kombiniert mit einem Wissensportal zum Thema Handel & Wirtschaft. Vorbereitung auf Erwachsenen-Onlinemärkte Im Designstudio kreieren die Kinder eigene Anzeigen für ihre Tauschobjekte, laden Fotos hoch und denken sich originelle Werbesprüche aus. Sie handeln miteinander und probieren sich dabei als Anbieter und Nachfrager gleichzeitig aus. Konsumkompetenz Wer tauscht, schmeißt nicht weg, sondern verwertet wieder. Auf Tausch-dich-fit lernen Kinder, sich mit Themen wie Nachhaltigkeit, Werterhaltung und konsumbewusstem Verhalten auseinanderzusetzen. Welt des Handels Unter dem Navigationspunkt Wissen reisen die Kinder entlang eines Zeitstrahls, der sie durch die Geschichte des Handels bis zur Gegenwart führt. Auszeichnungen Die Deutsche UNESCO-Kommission hat Tausch-dich-fit.de als Projekt der UN-Dekade “Bildung für nachhaltige Entwicklung” ausgezeichnet.

Video

Forum Fairer Handel

TWENTYFAIR - Die Arbeiterbienen

Wer Kindern genau zuhört, wird erkennen, unsere Kleinen können wichtige Fragen stellen. Diese zu beantworten ist jedoch eine andere Sache. Hier erzählen Mutter und Vater ihrer Tochter die alte Bienen und Blumen Geschichte, die das ganze jedoch etwas anders sieht.

Anderer Ressourcentyp

Forum Fairer Handel

TWENTYFAIR - Fairkauft

Ein fair und ein unfair hergestelltes T-Shirt sehen sich auf den ersten Blick ziemlich ähnlich, das erkennen auch zwei T-Shirts, die sich nach einer angen Reise in Deutschland treffen und sich darüber austauschen. Im Gespräch erfahren sie sogar, dass die Baumwolle aus demselben Kontinent, Afrika kommt und sie eine ähnliche, sehr lange Reise gemacht haben. Und trotzdem unterscheiden sich die beiden, das fair und das unfair hergestellte T-Shirt ziemlich … (Trickfilm)

Anderer Ressourcentyp, Arbeitsblatt, Text

Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (BMZ)

Woher kommt die Schokolade? Eine Reise in die Welt des Kakaos

.Hallo! Wir sind Marie und Amadou. Willst du wissen, woher die Schokolade kommt? Wir wohnen in Westafrika, wo ganz viel Kakao wächst. Und aus Kakao wird Schokolade gemacht. Wie genau das geht? Komm mit uns, wir erzählen es dir. Begleite uns auf eine spannende Reise in die Welt des Kakaos!

Video

Forum Fairer Handel

Reca-Fair - Ein Kurzfilmwettbewerb für den fairen Handel

Generell bietet die Auswahl der Filme eine Möglichkeit, sich grundsätzlich an den Fairen Handel anzunähern. Die mehrheitlich humoristischen Spots holen die Schüler_innen gut ab und können als "Aufschließer" fungieren. Für die Behandlung eines spezifischen Themas (z.B. Schokolade, Textilien) können einzelne Kurzfilme gezielt eingesetzt werden. Ideen zum Einsatz der Kurzfilme im Schulunterricht finden Sie ebenfalls in der Zeitschrift "grenzenlos. Eine Welt in Schule & Gemeinde" (Ausgabe 1/2011) des Kindermissionswerkes "Die Sternsinger".

Anderer Ressourcentyp

Georg Friedrich Händel Kurzinformationen

Auf der Seite der BR Kinderinsel finden Schülerinnen und Schüler Informationen über den Komponisten Georg Friedrich Händel.

Anderer Ressourcentyp

Medienwerkstatt Mühlacker

Wissenskarte: Georg Friedrich Händel

Auf der Wissenskarte der Medienwerkstatt Mühlacker finden Schülerinnen und Schüler Informationen über den Komponisten Georg Friedrich Händel.

Arbeitsblatt, Text

learn:line NRW

Themenfeld Heimat und Exil

Die Bedeutung des Begriffs Heimat hat sich im Laufe der Zeit gewandelt. Über eine bloße Lagerstelle hinaus ist Heimat in modernen Biographien identitätsbildend; meint Herkunft, Standort und Zielvision. Wie wird man heimisch im Exil? Kann man mehrere Heimaten haben? Zu diesen Fragen veranstaltet die ARD eine Themenwoche vom 04. bis 10. Oktober.