Anderer Ressourcentyp

Logo creative commons

Kinofenster

Der Hals der Giraffe

Die neunjährige Mathilde lebt bei ihrer allein erziehenden Mutter isoliert in ihrer eigenen kleinen Welt. Sie hängt sehr an ihrem Großvater Paul, einem ehemaligen Buchhändler, der nach einer Herzoperation in einem Pariser Pflegeheim untergebracht ist. Als Mathilde durch Zufall einen sorgfältig versteckten Stapel Briefe findet, erfährt sie, dass ihre angeblich bereits vor vielen Jahren verstorbene Großmutter noch lebt und Mathilde von den Erwachsenen belogen wurde. Alleine macht sie sich auf den Weg ins Altersheim, um ihren verdutzten Großvater zu überreden, gemeinsam seine geschied...

Anderer Ressourcentyp

Logo creative commons

Kinofenster

Deine Schönheit ist nichts wert

Der 12-jährige Veysel - halb Türke, halb Kurde - lebt nach der Flucht seiner Familie seit kurzem in Wien. Mangelnde Sprachkenntnisse und Konflikte innerhalb der Familie erschweren den Start. Als er die Aufgabe bekommt, der Klasse ein Gedicht vorzutragen, entscheidet er sich für Â

Anderer Ressourcentyp

Logo creative commons

Kinofenster

Draussen bleiben

Seit elf Jahren lebt die 16-jährige Valentina mit ihrer Mutter und ihrem Bruder in Deutschland. Während die Flüchtlingsfamilie aus dem Kosovo auf eine Verlängerung ihrer Aufenthaltsgenehmigung wartet, widersetzt sich Valentina trotzig allen Einschränkungen. Sie schwänzt die Schule, legt sich mit anderen Mädchen und der Polizei an und hängt mit ihren Freundinnen herum. Suli, Diana, Yasi und die anderen Mädchen der 'Harras Ladies' bezeichnen Valentina als Chefin - ein Titel, den sie ebenso gerne zurückweist wie ausfüllt. Auf den Bolzplätzen außerhalb des Asylbewerberwohnheims a...

Anderer Ressourcentyp, Karte, Text

Geographische Kommission für Westfalen

Münster 2020: Auch eine Studentenstadt altert

Münster hat im Jahr 2014 die Schwelle von 300.000 Einwohnern überschritten und ist und bleibt eine wachsende Stadt. Der Wachstumstreiber ist dabei eindeutig der Zuzug und hier insbesondere die Altersgruppe der 18-24-Jährigen. Dennoch wird auch in Münster der demografische Wandel spürbar, denn zu den markantesten demografischen Veränderungen gehört die starke Zunahme der älteren Münsteranerinnen und Münsteraner. Eine Tatsache, die neue Herausforderungen an die Entwicklung der Stadt stellt.... Hinweise auf weiterführende Literatur vorhanden.


Dieses Material ist Teil einer Sammlung

Anderer Ressourcentyp, Text, Website

Schulamt für die Stadt Köln

Materialien zur schulischen und sozialpädagogischen Förderung - Spiel “Von einander Wissen, Miteinander sprechen, Von einander Lernen”

Kommunikationsspiel im Unterricht Unterrichtsdauer: 4-6 Unterrichtsstunden Mitspieler: 4-20 Für den unterrichtlichen Einsatz in einer Internationalen Förderklasse steht Ihnen das Spiel “Von einander Wissen, Miteinander sprechen, Von einander Lernen” zur Verfügung. Es gibt keine Gewinner oder Verlierer. Alle Mitspieler/-innen reisen gemeinsam mit einem Schiff um die Welt, “sitzen in einem Boot”.

Anderer Ressourcentyp, Text, Website

Ministerium für Familie, Kinder, Jugend, Kultur und Sport des Landes Nordrhein-Westfalen/Ministerium für Inneres und Kommunales des Landes Nordrhein-Westfalen/LVR/LWL

Handreichung Zum Umgang mit unbegleiteten minderjährigen Flüchtlingen in Nordrhein-Westfalen

Die Handreichung informiert über den bürokratischen Ablauf und den rechtlichen Rahmen (Stand 2013!) bei der Einreise unbegleiteter Minderjähriger. Sie enthält einen Handlungsleitfaden; Hintergrundinformationen und Kontaktadressen.

Anderer Ressourcentyp, Karte, Text

Geographische Kommission für Westfalen

Aspekte der Reurbanisierung durch die Generation 50+: eine Studie in westfälischen “Großstädten” und ihrem Umland

Reurbanisierung ist die Bevölkerungs- und Beschäftigungszunahme in der Kernstadt. Dieser Beitrag legt seinen Fokus auf die Generation 50+. Diese Altersgruppe weist plausible Gründe auf, die für eine Rückkehr in die Stadt sprechen. Außerdem gibt der Beitrag einen Überblick zu den Wanderungssalden der Städte und Umlandgemeinden in Westfalen, insbesondere zu Iserlohn, die als einzige Stadt eine deutlich positive Wanderungsbilanz der gesamten Generation 50+ verzeichnet. Zusätzlich gibt es Hinweise auf weiterführende Literatur.


Dieses Material ist Teil einer Sammlung

Anderer Ressourcentyp, Arbeitsblatt, Text, Unterrichtsplanung, Website

DGB-Bildungswerk Thüringen e. V.

Baustein zur nicht-rassistischen Bildungsarbeit

Der Baustein lädt mit 450 Seiten zum Stöbern und Suchen in Aktivitäten, Arbeitspapieren und Hintergrundmaterialien ein. Das gesamte Material und etwa 100 weitere Seiten findet ihr auf der beiliegenden CD. Zu 10 ausgewählten Themen gibt es über die phasengerechten Angebote hinaus vertiefende Materialien für Seminare und Veranstaltungen. Die Palette reicht von "Rassismus und Sprache", "Nationalismus", "Migration und Flucht", "Globalisierung und Arbeit" bis hin zu Themen wie "Antisemitismus", "Rechte Bilderwelten", "Diskriminierung", "Kolonialismus" und "Feindbildern".

Anderer Ressourcentyp

Bundeszentrale für politische Bildung

3D-Grafik: Migration weltweit (interaktiv)

"Weltweit waren im Jahr 2010 mehr als 210 Millionen Menschen Migranten - sie lebten also in einem anderen Land als sie geboren wurden. Jeweils fast ein Viertel aller Migranten weltweit lebte in Nordamerika und Europa. Und auch regional ist die Konzentration hoch. Beispielsweise lebten 2010 mehr als 70?% der Migranten Europas in nur fünf Staaten: Deutschland, Frankreich, Großbritannien, Spanien und Italien." Hier lässt sich nachvollziehen, wie viele Migranten in den einzelnen Regionen und Ländern leben.