Arbeitsblatt, Bild, Text, Unterrichtsplanung

Projekt Zwischentöne, Georg-Eckert-Institut - Leibnitz-Institut für internationale Schulbuchforschung

Im Islam ist das so - oder etwa nicht? - Das Kopftuch und die Vielfalt religiöser Traditionen

Religiöse Normen gelten oft als unwandelbar und überall verbindlich. So gehört für viele Musliminnen (und Muslime) das Kopftuch ganz selbstverständlich zu den islamischen Kleiderregeln. Aber wie werden religiöse Regeln im Alltag von Gläubigen gelebt und interpretiert?

Text

tibs

Förderunterrricht für migrierte Kinder und Jugendliche - Materialien aus dem Projekt Join In

Der Förderunterricht "Multi-Kulti" an der Universität Duisburg-Essen gehört zu den bundesweit 52 ausgezeichneten "Bildungsideen" des Wettbewerbs "Ideen für die Bildungsrepublik" aus 1100 Projektanträgen. Geehrt werden Projekte, die Bildungsgerechtigkeit für Kinder und Jugendliche in vorbildlicher Weise fördern. Ausgelobt wird der Wettbewerb von der Initiative "Deutschland - Land der Ideen". Am 28. Juni 2013 wird unser Projekt am Essener Campus der Hochschule Duisburg-Essen ausgezeichnet.

Arbeitsblatt, Text

rbb Rundfunk Berlin Brandenbug

Amerika und der Traum vom Glück

Was ist Glück? Wie fühlt sich Glück an? Was braucht man dazu? Im Rahmen der ARD-Themenwoche "Was ist Glück?" bietet der Sender viel fächerübergreifendes Unterrichtsmaterial zum Thema an. Das vorliegende Arbeitsblatt für Grundschülerinnen und Grundschüler erläutert den amerikanischen Traum und zeigt, welche besondere Stellung das Glück darin hat.

Arbeitsblatt, Text

Stiftung Jugend und Bildung

Frieden und Sicherheit - Flucht nach Europa

Im Jahr 2014 starben mehr als 3.000 Flüchtlinge im Mittelmeerraum oder sind als vermisst gemeldet worden. Diese Zahl wird 2015 höchstwahrscheinlich übertroffen werden. Mit dem Schiffsunglück vom 19. April, bei dem mehr als 800 Menschen ihr Leben verloren, sind die Flüchtlinge und ihre Schicksale wieder in den Mittelpunkt des öffentlichen Bewusstseins gerückt. Die Flüchtenden nehmen große persönliche Gefahren sowie finanzielle Risiken auf sich, um ein neues Leben zu beginnen. Ihre Zukunft in Europa ist jedoch ungewiss.

Anderer Ressourcentyp

Siemens Stiftung

Leitfaden zum Interaktiven Tafelbild “Wie die Welt zusammenwächst”

Leitfaden:Das Dokument gibt einen Überblick über ein mögliches Einsatzszenario des Interaktiven Tafelbilds “Wie die Welt zusammenwächst” für die Grundschule.Dieser Leitfaden richtet sich an die Lehrkraft. Es werden alle Medien des Interaktiven Tafelbilds vorgestellt und beispielhaft in einen didaktisch sinnvollen Zusammenhang gebracht.


Dieses Material ist Teil einer Sammlung

Anderer Ressourcentyp

Siemens Stiftung

Wie die Welt zusammenwächst

Tafelbild, interaktiv:Einzelmedien zum Thema Globalisierung sind hier in didaktisch sinnvoller Weise für das Unterrichten mit einem interaktiven Whiteboard zusammengestellt. Alle Medien für das interaktive Tafelbild sind in dieser selbstextrahierenden Datei enthalten. Das Tafelbild kann ganz einfach durch Klick auf die “.exe”-Datei gestartet werden. Das Tafelbild besteht aus folgenden Medien:• 1 Fotocollage und 2 Grafiken als Impulsbilder • 2 Schemagrafiken: Eine Mindmap zum Thema Globalisierung und eine Weltkarte, die die vernetzte Kommunikation zeigt• 3 interaktive Grafiken: Eine interaktive Weltkarte zum Kennenlernen einiger Länder der Erde, eine Darstellung des Produktionswegs eines T-Shirts und eine Rechnung von Kostenfaktoren für ein typisches 4,95-Euro-T-Shirt, wie es große Modeketten anbieten.• 2 interaktive Diagramme (Bevölkerung und Landflächen der Kontinente) • 4 interaktive Übungen: eine Zuordnungsaufgabe zur Lebenssituation und zum typischen Tagesablauf von Kindern aus Chile und Deutschland, eine Zuordnungsaufgabe zu Festen in verschiedenen Ländern der Welt und zwei Übungen zum Thema Globalisierung allgemein (Lückentext und Mindmap)• 2 URL-Objekte• 4 Sachinformationen: Zwei zum Thema Globalisierung, einmal für jüngere und einmal für ältere Schülerinnen und Schüler, eine zu den Festen in verschiedenen Ländern der Welt und ein Interview mit Aussagen von Kindern aus Chile und Deutschland• 1 Arbeitsblatt zum Thema Migration (samt Handreichung für die Lehrkraft)• 1 Arbeitsblatt zu Vor- und Nachteilen der Globalisierung (mit Lösungsimpulsen als Hilfestellung für die Lehrkraft)• 1 Experimentieranleitung: Spiele aus aller Welt• 1 LinklisteHinweise und Ideen:Die Medien, aus denen sich das Interaktive Tafelbild zusammensetzt, sind auch als Einzelmedien auf dem Medienportal der Siemens Stiftung verfügbar.


Video

WDR - Westdeutscher Rundfunk (Köln)

Entscheide Dich (Die Schulstunde als Talkshow): Deutschland. Mein Land? - Film

Seit sie ihre Ausbildung in der Zahnarztpraxis begonnen hat, denkt die 19-jährige Keziban Özkan über die deutsche Staatsbürgerschaft nach. Keziban ist in Deutschland geboren, hat aber einen türkischen Pass. Ihre Familie, besonders ihr Bruder Ozman, ist dagegen. In der Berufsschule und in der Praxis unter den Arbeitskollegen wird oft darüber geredet: Wäre die deutsche Staatsbürgerschaft für Keziban besser als die türkische? Einige von Kezibans türkischstämmigen Freundinnen haben bereits den deutschen Pass, können wählen gehen und in vollem Umfang politisch mitbestimmen. Kezibans Familie lebt seit 40 Jahren in Deutschland, aber die Türkei bezeichnet sie als ihre Heimat. Keziban muss sich entscheiden: Beantragt sie den deutschen Pass, hat sie mehr Rechte in Deutschland. Sie verliert dann aber die türkische Staatsbürgerschaft und hätte als einzige in ihrer Familie einen deutschen Pass.