Unterrichtsplanung

Logo creative commons

SUPRA - Goethe-Universität Frankfurt am Main

SUPRA - Magnetismus - Methodische Variante A: einführende Instruktion

Die Plattform bietet Grundschullehrkräften Unterstützung für die Planung, Vorbereitung und Umsetzung von Unterrichtssequenzen im Sachunterricht. 1. Magnete ziehen sich an und stoßen sich ab 2. Gleiche Pole stoßen sich ab, ungleiche Pole ziehen sich an 3. Stärke von einem bzw. zwei gleich starken Magneten 4. Aus Eisen wird ein Magnet 5. Einführung des “Eisen-Magnet-Modells” 6. Was passiert, wenn ich einen Magneten in der Mitte teile?

Arbeitsblatt, Unterrichtsplanung, Website

Logo creative commons

SUPRA - Goethe-Universität Frankfurt am Main

SUPRA - Wetter - Download Unterrichtsmaterial

Die Plattform bietet Grundschullehrkräften Unterstützung für die Planung, Vorbereitung und Umsetzung von Unterrichtssequenzen im Sachunterricht. Auf dieser Seite können Sie alle Dokumente, die in den Abschnitten dieses Themas zum Herunterladen angeboten wurden, komplett in einer einzigen Datei downloaden. Die Bilder, PDF- und Word-Dokumente sind in einem ZIP-Archiv verpackt. Speichern Sie diese Datei über folgenden Link auf Ihrer Festplatte. Entpacken Sie sie danach in einen eigenen Ordner.

Arbeitsblatt, Unterrichtsplanung, Website

Logo creative commons

SUPRA - Goethe-Universität Frankfurt am Main

SUPRA - Wetter - Einheit 4: Die Jahreszeiten

Die Plattform bietet Grundschullehrkräften Unterstützung für die Planung, Vorbereitung und Umsetzung von Unterrichtssequenzen im Sachunterricht. + Ziele der Einheit + Didaktische Hinweise und Vorbereitung + Durchführung + Beobachtung + Unterrichtsmaterial

Arbeitsblatt, Unterrichtsplanung

Logo creative commons

SUPRA - Goethe-Universität Frankfurt am Main

SUPRA - Schall - Einheit 3: Musikinstrumente basteln

Die Plattform bietet Grundschullehrkräften Unterstützung für die Planung, Vorbereitung und Umsetzung von Unterrichtssequenzen im Sachunterricht. Ziele der Einheit: Das Basteln eigener Musikinstrumente aus einfachen Materialien kann der Schulung feinmotorischer Fähigkeiten als übergeordnetes Lernziel für den Kunstunterricht, das Erzeugen von Geräuschen und das gemeinsame Musizieren hingegen dem Bereich Musik zugeordnet werden. Im Lehrplan Musikerziehung in der dritten Klasse ist dabei explizit das Experimentieren mit selbst gebauten Instrumenten und das Improvisieren und Gestalten eigener Klangspiele mit Instrumenten und Stimme genannt.

Unterrichtsplanung, Website

Logo creative commons

SUPRA - Goethe-Universität Frankfurt am Main

SUPRA - Elektrizität - Sachinformationen für die Lehrkraft

Die Plattform bietet Grundschullehrkräften Unterstützung für die Planung, Vorbereitung und Umsetzung von Unterrichtssequenzen im Sachunterricht. 1. Einführung 2. Symbole für elektrische Geräte 3. Elektrische Stromstärke 4. Wirkungen des elektrischen Stroms 5. Die Stromkreisvorstellung 6. Regeln für die elektrische Stromstärke 7. Die elektrische Spannung 8. Aufbau und Funktion des Glühlämpchens 9. Modellvorstellungen für den elektrischen Stromkreis 10. Der elektrische Widerstand 11. Elektrizitätsleitung in Flüssigkeiten und Gasen 12. Das galvanische Element "Taschenlampenbatterie" 13. Der Elektromagnet 14. Der Elektromotor: Erzeugung von Bewegung 15. Elektrische Generatoren 16. Elektromagnetische Induktion 17. Gleich- und Wechselspannung 18. Der Transformator 19. Elektrizitätsversorgung 20. Die Brennstoffzelle - eine neue Möglichkeit der Elektrizitätsversorgung 21. Die Gefahren des elektrischen Stromes 22. Download der Druckversionen

Arbeitsblatt, Unterrichtsplanung, Website

Logo creative commons

SUPRA - Goethe-Universität Frankfurt am Main

SUPRA - Elektrizität - Versorgung mit Elektrizität (Projekt)

Die Plattform bietet Grundschullehrkräften Unterstützung für die Planung, Vorbereitung und Umsetzung von Unterrichtssequenzen im Sachunterricht. Projekt: Strom aus einem Wind-, Wasser- und Solarkraftwerk für eine Berghütte Die Schüler sollen in einer fächerübergreifenden Projektarbeit elektrotechnisches Grundwissen mit handwerklichem Geschick kombinieren. Es erscheint dem Autor nicht sinnvoll, ein Wind-, ein Wasser- und ein Solarkraftwerk mit einfachen Materialien herzustellen, wie sie bei den vorangegangenen Unterrichtseinheiten eingesetzt wurden, da dies eine sehr komplexe Aufgabe wäre und das Verhältnis zwischen Aufwand und Ergebnis als problematisch eingeschätzt wird.

Arbeitsblatt, Unterrichtsplanung, Website

Logo creative commons

SUPRA - Goethe-Universität Frankfurt am Main

SUPRA - Elektrizität - Einheit 5: Wie fließt die Elektrizität?

Die Plattform bietet Grundschullehrkräften Unterstützung für die Planung, Vorbereitung und Umsetzung von Unterrichtssequenzen im Sachunterricht. Ziele der Einheit + Vorbereitungen + Unterrichtsverlauf 5a) Wie fließt die Elektrizität? + Unterrichtsverlauf 5b) Was fließt im Stromkreis? + Materialteil

Arbeitsblatt, Unterrichtsplanung, Website

Logo creative commons

SUPRA - Goethe-Universität Frankfurt am Main

SUPRA - Elektrizität - Einheit 3: Warum leuchtet das Licht am Fahrrad nicht?

Die Plattform bietet Grundschullehrkräften Unterstützung für die Planung, Vorbereitung und Umsetzung von Unterrichtssequenzen im Sachunterricht. Die geplante Unterrichtszeit für die Einheit beträgt ca. 45 Min. Die SchülerInnen werden in einer Geschichte an das Thema herangeführt; untersuchen den Aufbau des elektrischen Stromkreises am Fahrrad und lernen die Fachbegriffe kennen; stellen Vermutungen darüber an, warum das Lämpchen am Fahrrad nicht leuchtet; suchen systematisch nach möglichen Fehlerquellen am Fahrrad; entdecken mögliche Fehlerquellen; erörtern Reparaturvorschläge; reparieren das Fahrrad unter Anleitung.

Arbeitsblatt, Unterrichtsplanung

Logo creative commons

SUPRA - Goethe-Universität Frankfurt am Main

SUPRA - Spiegel

Die Plattform bietet Grundschullehrkräften Unterstützung für die Planung, Vorbereitung und Umsetzung von Unterrichtssequenzen im Sachunterricht. + Sachinformationen für die Lehrkraft + Fachdidaktische Informationen für die Lehrkraft + Einheit 1: Spiegelbilder-Spiegelspiele + Einheit 2: Spiegel in unserer Umwelt + Einheit 3: Spiegelschrift und Spiegellabyrinth + Einheit 4: Was vertauscht der Spiegel? + Einheit 5: Wo sehen wir das Spiegelbild? + Einheit 6: Spiegelsymmetrie + Einheit 7: Das Periskop + Einheit 8: Das Kaleidoskop + Zusätzliche Angebote + Download Unterrichtsmaterial

Arbeitsblatt, Unterrichtsplanung

Logo creative commons

SUPRA - Goethe-Universität Frankfurt am Main

SUPRA - Spiegel - Einheit 3: Spiegelschrift und Spiegellabyrinth

Die Plattform bietet Grundschullehrkräften Unterstützung für die Planung, Vorbereitung und Umsetzung von Unterrichtssequenzen im Sachunterricht. Bei der Einheit "Spiegelschrift und Spiegellabyrinth" empfiehlt sich eine Aufteilung in folgende zwei 'Module': a) Wir lesen und schreiben in Spiegelschrift b) Wir bauen ein Spiegellabyrinth Die geplante Unterrichtszeit für die gesamte Einheit (a und b) beträgt mindestens 90 Min. Die Einheit kann jedoch gut zwischen a) und b) geteilt werden. Lernziele Die Schüler/-innen + lesen und schreiben Texte in Spiegelschrift. + bauen ein Spiegellabyrinth nach Anleitung und erfahren die Schwierigkeiten beim Durchfahren vorgezeichneter Bahnen. + zeichnen Spiegelbilder von Vorlagen mithilfe des Spiegellabyrinthes.