Unterrichtsplanung, Website

Logo creative commons

SUPRA - Goethe-Universität Frankfurt am Main

SUPRA - Spielzeug und Spielen nach 1945

Die Plattform bietet Grundschullehrkräften Unterstützung für die Planung, Vorbereitung und Umsetzung von Unterrichtssequenzen im Sachunterricht. + Fachdidaktische Informationen + Sachinformationen für die Lehrkraft + Einheit 1: Womit spielten unsere Großeltern? + Einheit 2: Warum gab es weniger und andersartiges Spielzeug? + Einheit 3: Welche Spiele wurden in der Stadt und auf dem Land gespielt? + Einheit 4: Umgang mit Präsentation von Vergangenheit + Download Unterrichtsmaterial

Text

Logo creative commons

Klassik Stiftung Weimar

Zwischen den Zeilen. Literaturvermittlung in Weimar

Künstlerische Ausdrucksformen der Jugendkultur, klassische Literatur und Museum werden in diesem Projekt zusammengeführt. (Bildungsbenachteiligte) Jugendliche ab der 8. Jahrgangsstufe nähern sich den literarischen und historischen Zeugnissen der Weimarer Klassik über Fragen, die in ihrer eigenen Lebens- und Erfahrungswelt eine bedeutende Rolle spielen. In Workshops werden sie angeregt, sich selbst mit Literatur kreativ auseinanderzusetzen und ihre eigenen Eindrücke, Ideen oder Erfahrungen in jugendkulturellen Formen auszudrücken. Das Handbuch beschreibt Formate und Methoden, die es Jugendlichen ermöglichen sollen, Sprache, Literatur und Schreiben als eigene Ausdrucksformen zu erkennen und für sich nutzbar zu machen. »Zwischen den Zeilen« ist ein Kooperationsprojekt der Klassik Stiftung Weimar mit cultures interactive e.V. und der Europäischen Jugendbildungs- und Jugendbegegnungsstätte Weimar. Es wurde 2011-2013 gefördert im Rahmen des Förderprogramms für gesamtstaatlich bedeutsame Modellvorhaben der kulturell-künstlerischen Vermittlungsarbeit des Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien.

Unterrichtsplanung, Website

Logo creative commons

SUPRA - Goethe-Universität Frankfurt am Main

SUPRA - Geschichte einer Kirche

Die Plattform bietet Grundschullehrkräften Unterstützung für die Planung, Vorbereitung und Umsetzung von Unterrichtssequenzen im Sachunterricht. + Sachinformationen für die Lehrkraft + Einheit 1: Veränderung von Gebäuden im Schulort + Einheit 2: Kennen lernen der Kirche + Einheit 3: Mittelalterliche Urkunde als Quelle für Wissen über die Vergangenheit + Einheit 4: Ein Eindruck von mittelalterlicher Religiosität + Einheit 5: Umgang mit Präsentationen von Vergangenheit + Download Unterrichtsmaterial + Glossar

Unterrichtsplanung, Website

Logo creative commons

SUPRA - Goethe-Universität Frankfurt am Main

SUPRA - Zur Regional- und Ortsgeschichte

Die Plattform bietet Grundschullehrkräften Unterstützung für die Planung, Vorbereitung und Umsetzung von Unterrichtssequenzen im Sachunterricht. 1. Wegweise zu Quellen und Literatur 2. Darstellungen zur Regional- und Ortsgeschichte 3. Externe Links 4. Fachdidaktische Literatur

Text

Logo creative commons

Bischöfliches Hilfswerk MISEREOR e.V.

MISEREOR-Lehrerforum Nr. 94 "Gott und Gold" - Das MISEREOR-Hungertuch 2015/2016

Das Edelmetall Gold übt immer noch eine große Faszination aus, der sich auch viele Kinder und Jugendliche nicht entziehen können. In Zeiten wirtschaftlicher Krisen gilt Gold als sichere und stabile Wertanlage und das, obwohl auch der Goldpreis an der Börse Spekulationen und Schwankungen unterworfen ist. "Gott und Gold - Wie viel ist genug?" lautet der Titel des MISEREOR-Hungertuchs 2015/16. Das Hungertuch lädt ein, die vielen Facetten des Goldes zu betrachten. Entsprechend vielgestaltig sind auch die Zugänge, die wir in diesem Lehrerforum vorstellen. Kunstpädgogische, biblisch-theologische, historische und entwicklungspolitische Aspekte helfen, das halbabstrakte Bild des Hungertuches zu konkretisieren. So werden für die Schüler und Schülerinnen in der Sekundarstufe I die dahinter verborgenen Realitäten sichtbar.

Arbeitsblatt, Bild, Karte, Text, Unterrichtsplanung, Website

Logo creative commons

Da kriegste die Motten! Tuberkulose - ein globales Gesundheitsproblem. Unterrichtseinheiten zum globalen Lernen für die Oberstufe.

Die Unterrichtsmappe "Da kriegste die Motten!" rückt Tuberkulose als weltumspannendes Gesundheitsproblem in den Fokus. Sie thematisiert damit Entwicklungsziel 3 der Vereinten Nationen, ein gesundes Leben für alle zu gewährleisten. Die Materialien, herausgegeben von BUKO Pharma-Kampagne und DAHW Deutsche Lepra- und Tuberkulosehilfe beleuchten die Armutskrankheit Tuberkulose aus entwicklungspolitischer Perspektive. Im Zentrum der Materialien steht u.a. ein Planspiel, das einen Lobbying-Prozesses rund um das UN-Entwicklungsziel 3 eines gesunden Lebens für alle und einer Welt ohne Tuberkulose simuliert. Die fächerübergreifende Unterrichtsmappe ist vorrangig für die Sekundarstufe 2 konzipiert, kann aber aufgrund ihrer Modul-Struktur auch in der Sekundarstufe 1 und in der beruflichen Bildung eingesetzt werden. Die Mappe gliedert sich in ein naturwissenschaftliches, ein sprachlich-künstlerisches und ein gesellschaftswissenschaftliches Aufgabenfeld. Einzelne Elemente dieser drei Module können selektiv oder in Kombination Anwendung finden. Dadurch sind einzelne Unterrichtsstunden zum Thema ebenso möglich wie eine fachspezifische Unterrichtsreihe oder ein fächerübergreifendes Unterrichtsprojekt. Die Unterrichtsmappe enthält 53 Arbeitsblätter als Kopiervorlagen, eine didaktische Broschüre mit inhaltlicher Einführung und Beschreibung sämtlicher Unterrichtseinheiten sowie eine umfangreiche Hintergrundbroschüre. Die Unterrichtsentwürfe machen fachspezifische Angebote für die Fächer Biologie, Chemie, Deutsch, Geschichte, Religion/Ethik, Politik, Kunst und Musik. Dabei decken sie viele Facetten ab: Etwa medizinische und historische Hintergründe der Tuberkulose, die soziale Dimension der Krankheit, die Forschungslücke bei Armutskrankheiten, Patentschutz und Arzneimittelpreise, aber auch nationale wie internationale Strategien der Armutsbekämpfung. Eine zentrale Rolle spielen auch Infektionsschutz, resistente Krankheitserreger oder die Wechselbeziehung zwischen TB und HIV/Aids. Genderspezifische Krankheitsrisiken finden ebenso Beachtung wie die Gesundheitssituation geflüchteter Menschen in Deutschland. Die Materialien bieten hier gezielte Informationen und Fakten, um der Panikmache und Stigmatisierung vorzubeugen. Daneben beinhalten die Unterrichtsentwürfe viele Links und Hinweise auf weiterführende Materialien sowie außerschulische Lernorte.

Unterrichtsplanung, Website

Logo creative commons

SUPRA - Goethe-Universität Frankfurt am Main

SUPRA - Lernfeld Zeit und Geschichte - Fachdidaktische Grundlagen

Die Plattform bietet Grundschullehrkräften Unterstützung für die Planung, Vorbereitung und Umsetzung von Unterrichtssequenzen im Sachunterricht. + Das Ziel historischen Lernens + Kompetenzen für den reflektierten Umgang mit Geschichte + Erkenntnistheoretische Grundlagen + Oral History - Zeitzeugenbefragung als Methode + Literaturhinweise