Arbeitsblatt, Bild, Text

Unfallkasse Nordrhein-Westfalen Unfallkasse Nordrhein-Westfalen

Das Monster in mir - Mit Gewalt umgehen lernen - Arbeitsmappe für Sekundarstufen

Mit Gewalt umgehen lernen. gewalt in der Schule ist ein Teil eines Systems allgegenwärtiger Gewalt in unserer Welt. Wissen über die Zusammenhänge und die Wirkung von Gewalt alleine reichen nicht aus, um sie nachhaltig zu reduzieren. In dieser Mappe sind, ansetzend am Theaterstück »Beichte über Gewalt« von Theatrill, praktische Hilfen und Anregungen zusammengestellt, die auf die Gefühle und Einstellungen der Jugendlichen und Lehrer bezug nehmen. Das Erkennen und Verstehem des »Monsters« in uns bildet die Voraussetzung für seine kreative »Zähmung« und den Impuls, sein Leben auch ohne die bewusste Anwendung von Gewalt zu gestalten.

Unterrichtsplanung

Naturschutzjugend NAJU im NABU e.V.

Begleitheft für Lehrkräfte der Sekundarstufe

Das Begleitheft ist als Ergänzung für Lehrkräfte entwickelt. Das Material ist geeignet für die Fächer Wirtschaft, Arbeit und Technik, Biologie, Chemie, Deutsch, Geschichte, Sozialkunde, Erdkunde, Hauswirtschaft, Kunst und Physik. Fächervorschläge und Anknüpfungen an Themen der Bildungspläne für die Sekundarstufe sind im Begleitheft stichwortartig bei jeder Einheit vermerkt. Grundsätzlich sinnvoll ist der fächerübergreifende Einsatz, der Einsatz bei Projekttagen oder in Arbeitsgemeinschaften sowie für die Binnendifferenzierung in Kombination mit dem Aktionsheft Grundschule.

Arbeitsblatt

Naturschutzjugend NAJU im NABU e.V.

Begleitheft für Lehrkräfte zum Aktionsheft Sekundarstufe

Das Aktionsheft Sekundarstufe richtet sich an Jugendliche im Alter von vierzehn bis sechszehn Jahren. Das Das Material ist geeignet für die Fächer Wirtschaft, Arbeit und Technik, Biologie, Chemie, Deutsch, Geschichte, Sozialkunde, Erdkunde, Hauswirtschaft, Kunst und Physik.

Anderer Ressourcentyp

Logo creative commons

Kinofenster

Verfehlung

Jakob und Oliver fühlen sich der katholischen Kirche stark verbunden, der eine engagiert sich als Seelsorger im Gefängnis, der andere in der Verwaltung seines Bistums. Als überraschend Pfarrer Bertram, ihr bester Freund, wegen Verdachts auf sexuellen Missbrauch verhaftet wird, sind die beiden so schockiert, dass sie die Vorwürfe zunächst gar nicht glauben wollen. Doch Jakob forscht nach und findet heraus, dass die Anschuldigungen nicht aus der Luft gegriffen sind. Die Wahrheit stürzt ihn in eine schwere Krise, denn außer ihm will sich ihr keiner stellen. Der Täter leugnet seine Schu...

Text, Unterrichtsplanung, Website

Logo creative commons

Kinofenster

Ein kurzer Film über das Töten

Der 21-jährige Jacek streunt durch die polnische Hauptstadt. Währenddessen beginnt ein misanthropisch veranlagter Taxifahrer seinen Arbeitstag und der Rechtsanwaltsreferendar Piotr besteht seine Anwaltsprüfung. Drei Menschen in Warschau, deren Schicksale sich miteinander verbinden, als Jacek den Taxifahrer auf brutale Weise ermordet. Für diese Tat wird er zum Tod durch den Strang verurteilt. Sein Anwalt ist Piotr, der ein entschiedener Gegner der Todesstrafe ist. Er begleitet den jungen Mann auf seinen letzten Gang. Die Exekution erscheint ähnlich grausam und sinnlos wie zuvor der Mord...