Text

RADschlag

RADschlag-Spielesammlung I: Spielerisch zu mehr Fahrkompetenz

Die RADschlag-Spielesammlung I präsentiert eine Reihe von Fahrübungen und Spielen, die praxiserprobt sind und speziell die koordinative Entwicklungsstufe von Grundschülern berücksichtigen. Nachfolgend werden zunächst Fahrübungen in den Kategorien Gleichgewicht (A) und Bremsen (B) vorgestellt. Den Abschluss bilden Fahrradspiele.

Text

RADschlag

RADschlag-Checkliste: Organisation eines Schulradrennens

Die Liste führt die Planungsschritte (Strecke, Genehmigungen, Information, Sicherheit, Rennarten, Teilnehmer, Zuschauer) zur Durchführung eines Schulradrennens auf.

Text

RADschlag

RADschlag-Unterrichtsidee: Einführung ins Mountainbiken

Vor der ersten Ausfahrt mit dem Mountainbike ist es zwingend erforderlich, die Schüler mit dem neuen Sportgerät Mountainbike vertraut so machen. Auf spielerische Art und Weise sollte dabei vorallem das richtige Schalten und Bremsen vermittelt werden.

Text, Website

Verkehrsclub Deutschland e.V.

Unterrichtsidee Schulmobilitätsplan

Der Plan bietet Anknüpfungspunkte für die Einbindung des Themas Mobilität in den Unterricht. Mit einem Schulwegmobilitätsplan kann die Schule Engagement in Mobilitäts- und Umweltfragen zeigen.

Text, Website

Verkehrsclub Deutschland e.V.

Unterrichtsidee Kohlendioxid-Ausstoß auf dem Schulweg

Die Schülerinnen und Schüler lernen die Zusammenhänge zwischen den globalen Klimaveränderungen und dem Verkehr kennen. Sie erfahren etwas über die Zusammenhänge zwischen der Umwelt- und Klimabelastung und ihrem eigenen Verhalten.

Text, Website

Verkehrsclub Deutschland e.V.

Laufbus: Schulbus auf Füßen - eine organisierte Laufgemeinschaft

Die Idee ist einfach: Eine Gruppe von Kindern geht zusammen zur Schule und wird dabei von einem oder mehreren Erwachsenen begleitet, bis die Gruppe sicher genug ist, um alleine zu laufen. Das hat mehrere Vorteile. Um Ihnen die Organisation Ihres Laufbusses so einfach wie möglich zu machen, haben wir hier für Sie eine Vielzahl von Informationen, Vorlagen und Downloads zusammengestellt.

Anderer Ressourcentyp, Arbeitsblatt, Text, Unterrichtsplanung

Deutsche Gesetzliche Unfallversicherung (DGUV)/ Universum Verlag GmbH

Zum ersten Mal in einer Holzwerkstatt

Schülerinnen und Schüler, die zum ersten Mal in einer Holzwerkstatt stehen, müssen im Vorfeld über mögliche Unfallgefahren und Gesundheitsrisiken aufgeklärt werden. Schließlich sind die Verletzungsgefahren in solch einem gewerblichen Bereich nicht unerheblich und das handwerkliche Vorwissen vieler Auszubildender recht gering.

Arbeitsblatt, Text, Unterrichtsplanung, Website

Deutsche Gesetzliche Unfallversicherung (DGUV)/ Universum Verlag GmbH

Werkstattsicherheit mit DaZ-Klassen

An vielen Berufsbildenden Schulen werden Konzepte erstellt, wie neu eingereiste Schülerinnen und Schüler mit Sprachförderbedarf über den reinen Sprachunterricht hinaus gezielt auf ihren späteren beruflichen Werdegang vorbereitet werden können. Was liegt da näher, als mit ihnen die schuleigenen Werkstätten zu besuchen und den Sprachunterricht mit praxisbezogenen Tätigkeiten aufzulockern und zu bereichern?