Simulation, Website

ginko Stiftung für Prävention

WhatsOn - App zum Thema Medienkonsum

WhatsOn - so heißt die kostenlose App, mit der Schülerinnen und Schüler ab 12 Jahren sich mit dem Thema Medienkonsum auseinandersetzen können. WhatsOn gibt es für (Android-)Smartphones, für den Browser und als Facebook-App. Los geht es mit einer Selbsteinschätzung - wie ist der eigene Umgang mit Medien? Ist alles “im grünen Bereich”, ohne Risiko in Bezug auf eine Suchtgefahr? Oder geht die Selbsteinschätzung doch schon in den roten Bereich, in dem bereits einiges außer Kontrolle geraten ist? Ob ihr Umgang mit Medien eher risikolos oder riskant ist und ob sie mit ihrer Selbsteinschätzung richtigliegen, erfahren die Jugendlichen, indem sie sich durch die App klicken.

Website

klicksafe.de (Verbund Saferinternet DE)

klicksafe.de

Alle Themen von klicksafe.de in der Übersicht.


Arbeitsblatt, Text

Chancen erarbeiten Verbundprojekt im Bundesverband Alphabetisierung und Grundbildung e.V.

Themenheft "Sucht und Drogen" - Informationen für Lehrende

In der Handreichung für Lehrende finden Sie Informationen zu den Einsatzmöglichkeiten des Themenheftes Sucht und Drogen im Unterricht. Sie erhalten Aufgabenvorschläge und Anregungen zur didaktischen und methodischen Aufarbeitung der Themen. Weiterhin erläutern wir, welche Materialien, Bücher und Internetangebote sich eignen, die Unterthemen zu vertiefen. Sie erhalten Informationen zu der Autorin, den Herausgebern und den Kooperationspartnern.

Video

Planet Schule, WDR

Die ~Schulstunde als Talkshow: Stark mit Anabolika?

Wie weit gehen Menschen, um den "perfekten" Körper zu erlangen? Welche Mittel setzen sie ein, um im Sport oder auf dem Partnermarkt zu punkten? Viele Jugendliche kommen mit Anabolika in Kontakt. Der Film ist Teil der Unterrichtsreihe "Entscheide Dich!", die Jugendliche zur Diskussion über alltagsnahe Probleme anregen soll. Ziel ist die Förderung der Sozialkompetenz sowie der Handlungs- und Beurteilungskompetenz. Einsetzbar ab Jahrgangsstufe 7.

Video

Logo creative commons

klicksafe/handysektor

Handysektor-Erklärvideo: WhatsApp-Stress

Lisa findet WhatsApp klasse! Sie kann mit ihren Freunden und Klassenkameraden kommunizieren und sogar Bilder, Videos und Audioclips verschicken. Doch nach und nach merkt Lisa, dass sie regelrecht genervt von den vielen Nachrichten ist und auch persönliche Treffen mit ihren Freunden total vom Smartphone bestimmt werden. Das Video ist online und zum Download verfügbar.

Anderer Ressourcentyp, Arbeitsblatt, Text, Unterrichtsplanung

Deutsche Gesetzliche Unfallversicherung (DGUV)

Onlinesucht - Verloren im Netz

Permanent online zu sein, ist für junge Menschen heute selbstverständlich. Für einige wird das Netz jedoch zur Falle. Sie verlieren sich in der digitalen Welt und werden “onlinesüchtig” - mit schwerwiegenden psychosozialen und körperlichen Folgen. 250.000 der 14- bis 24-Jährigen in Deutschland gelten laut Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung als internetabhängig, 1,4 Millionen als problematische Internetnutzer.

Arbeitsblatt, Audio, Text, Unterrichtsplanung

Deutsche Gesetzliche Unfallversicherung (DGUV)/ Universum Verlag GmbH

Gute Pause ohne Handy

Digitale Medien zu nutzen gehört für junge Erwachsene zur Lebenswirklichkeit. Wird das Smartphone während der Arbeitszeit oder in der Schule noch (notgedrungen) in der Tasche gelassen, ist die Nutzung in den Pausen und in der Freizeit dafür umso intensiver. Gefühlt legen die Digital Natives das Smartphone nur zum Schlafen aus der Hand.

Arbeitsblatt, Text

Chancen erarbeiten Verbundprojekt im Bundesverband Alphabetisierung und Grundbildung e.V.

Themenheft "Sucht und Drogen"

Sehr viele Jugendliche geraten mindestens einmal im Leben in Kontakt mit Suchtmitteln. Daher ist es wichtig, ihre Erfahrungen und Auffassungen ernst zu nehmen und sachlich über Folgen und gesundheitliche Risiken zu informieren und aufzuklären. Sucht ist eine Krankheit, vor der niemand gefeit ist. Neben der Aufklärung über verschiedene Suchtstoffe und Verhaltenssüchte widmet sich der erste Teil des Schülerheftes einer allgemeinen Definition von Sucht, den Hintergründen, Wirkmechanismen und Vermeidungsstrategien bzw. Hilfsangeboten.