Unterrichtsplanung

terre des hommes

Unterrichtseinheit »Ein neues Zuhause?«

Komplexität: Schwierigkeitsstufe I (Grundschule 3./4. Klasse, untere Klassen der Sek I) Dauer: 90 Minuten Die SuS lernen das Leben des traumatisierten Flüchtlingskindes Maria in einer Container-Siedlung in Deutschland kennen. Sie erfahren, wie es zwei Mädchen gelingt, auch ohne Sprache Kontakt zu Maria zu knüpfen. Mit der Anwendung kreativer Ausdrucksformen erhalten sie im Anschluss die Möglichkeit, sich individuell oder im Tandem mit Heimweh und dem Fehlen von vertrauten Personen zu befassen. Während der gesamten Einheit gibt es Raum, um auf Fragen und Empfindungen der SuS einzugehen. Ein Bewegungsspiel lockert die Atmosphäre auf. Vorschläge für konkrete Handlungsoptionen zeigen schließlich Wege des Engagements im eigenen Lebensumfeld.

Arbeitsblatt

Rundfunk Berlin-Brandenburg (rbb)

Mach dich schlau! Arbeitsblätter: Arbeit und Familie

Aufgabe a) Ein Kammrätsel Aufgabe b) Ist es gut, dass Eltern arbeiten oder ist es nicht gut? Wäge ab! Aufgabe c) Ein Eltern-Rollenspiel Manche Eltern müssen viel arbeiten. Sie sind selten zu Hause. Das finden einige Kinder gut. Andere sind deshalb auch schon mal traurig. Aufgabe d) Beruf deiner Eltern: Wie sieht er aus?

Bild, Text, Video

terre des hommes

Fotoreihe »Werbung der Bundeswehr«

Diese Fotoreihe ist auf das gleichnamige Unterrichtsmaterial von teure des Hommes abgestimmt. Darin ist die Kurzdokumentation »Was hat die Armee aus mir gemacht« (9:37) von The guardian eingebettet, in der ein traumatisierter ehemaliger britischer Soldat und ein Werbetexter über die Wirkung der Werbung sprechen.

Bild, Text

terre des hommes

Wandzeitung "Recht auf Spiel"

Komplexität: Stufe I (3./4. Klasse, untere Klassen der Sek I) Das Recht auf Spiel ist nicht allein ein Thema zu Zeiten großer sportlicher Ereignisse wie Fußball-WM, Olympischer Spiele und anderer Meisterschaften. Dafür ist es zu wichtig und zu spannend, bietet es doch einen interessanten Zugang zur Welt der Spiele und einem besonderem Kinderrecht. Diese Wandzeitung enthält im Innenteil Hintergrundinformationen, Spielvorschläge, Aktionsideen und eine Geschichte, in der sich ein Mädchen für das Recht auf Spiel einsetzt.

Arbeitsblatt, Unterrichtsplanung, Video

Planet Schule, WDR

Planet Schule: Knietzsche erklärt die Welt

Knietzsche ist der kleinste Philosoph der Welt. Wahrheit, Angst, Schönheit oder Gerechtigkeit - Knietzsche hat zu all diesen Fragen seine eigene Sicht, die er in zehn jeweils knapp dreiminütigen Filmclips erklärt. Die Form des Animationsfilms passt perfekt zum Philosophieren mit Kindern. Man kann die Beschränkungen der Realität beiseite lassen, verrückte Vergleiche ziehen und kühne Gedankenexperimente spinnen. Zu jedem Film gibt es begleitende Unterrichtsvorschläge mit Arbeitsblättern, wie man mit Kindern in der Grundschule und Orientierungsstufe philosophieren kann. Die Themen passen in den Sachunterricht, in Deutsch, Religion, Ethik oder praktische Philosophie. Schnell wird deutlich, Philosophieren ist vor allem eine gute Methode, Kinder anzuregen, selbständig und kreativ zu denken, logisch zu argumentieren und einander zuzuhören.

Unterrichtsplanung

terre des hommes

Unterrichtseinheit »Werbung der Bundeswehr«

Komplexität: Schwierigkeitsstufe III (Ende Sek I, Sek II) Dauer: 135 Minuten Die SuS erhalten Informationen zu Werbekampagnen, mit denen Jugendliche für eine Karriere bei der Armee begeistert werden sollen. Ein Blick über den Tellerrand nach Großbritannien, wo die Berufsarmee schon seit langer Zeit ihren Nachwchs gezielt anwerben muss, zeigt auf, dass hinter der verharmlosenden Armee-Werbung Methodik steckt. Anhand einer kurzen Dokumentation werden die SuS mit dieser konfrontiert und über mögliche psychische und physische Schäden durch Militäreinsätze aufgeklärt. Im Hauptteil der UE setzen sich die SuS dann kreativ mit Werbebotschaften der Bundeswehr und bekannter Waffenhersteller auseinander. Sie beleuchten Machart und Aussagen kritisch und verändern bzw. konterkarieren deren Aussagen durch Adbusting.

Arbeitsblatt, Bild, Text, Unterrichtsplanung

Gemeinsam für Afrika e.V.

Nachhaltiger Konsum - Unterrichtsmaterialien für die Grundschule

Woher kommt die Lieblingsjeans oder Leibspeise und wie und wo wird sie hergestellt? Was steckt eigentlich in unseren Handys? Diese und weitere spannende Fragen thematisiert dieses Material. Im Zentrum stehen die Themen verantwortungsvoller Umgang mit Ressourcen, nachhaltiger Konsum und Müllvermeidung.