Suchergebnis für: ** Zeige Treffer 1 - 10 von 68

Anderer Ressourcentyp, Text

Statistisches Bundesamt/Bundeszentrale für politische Bildung/WZB

Datenreport 2018 - Politische und gesellschaftliche Partizipation

Der Datenreport ist ein Sozialbericht, der von der Bundeszentrale für politische Bildung zusammen mit dem Statistischen Bundesamt, dem Wissenschaftszentrum Berlin für Sozialforschung und dem Sozio-oekonomischen Panel des Deutschen Instituts für Wirtschaftsforschung herausgegeben wird. Er kombiniert Daten der amtlichen Statistik mit denen der Sozialforschung und schafft ein umfassendes Bild der Lebensverhältnisse und der Einstellungen der Menschen in Deutschland. Die Ausgabe 2018 legt einen besonderen Schwerpunkt auf die Lebenswelten von Kindern und Jugendlichen. Darüber hinaus werden in neuen Kapiteln Fakten zur Jugendkriminalität und zur Lebenszufriedenheit und den Sorgen der Menschen in Deutschland präsentiert.

Anderer Ressourcentyp, Karte, Text

Geographische Kommission für Westfalen

Die Europawahl 2019 in Nordrhein-Westfalen

Vom 23. bis 26. Mai 2019 fand die Wahl für die neunte Wahlperiode des Europaparlaments statt. In der Vergangenheit wurden EU-Wahlen häufig als "Wahlen zweiter Ordnung" oder als "Testwahlen" vor oder nach Bundes- oder Landtagswahlen charakterisiert. Das war in den Monaten vor der Wahl 2019 völlig anders… Hinweise auf weiterführende Literatur vorhanden.


Dieses Material ist Teil einer Sammlung

Anderer Ressourcentyp, Karte, Text

Geographische Kommission für Westfalen

Die Europawahl 2014 in Nordrhein-Westfalen

Der Beitrag beschreibt und begründet den Ausgang der Europawahl in NRW 2014 - auch im Vergleich zur Vorwahl im Jahr 2009. Es gibt Hinweise auf weiterführende Literatur.


Dieses Material ist Teil einer Sammlung

Arbeitsblatt, Text

Landeszentrale für politische Bildung Baden-Württemberg (LpB)

Die Vereinigten Staaten von Amerika. Politik und Gesellschaft

Die vereinigten Staaten von Amerika sind Thema dieser Ausgabe von “Politik und Unterricht”. Die Schülerinnen und Schüler können sich mit der Präsidentschaftswahl im Jahre 2012, der besonderen Rolle der USA in der Weltpolitik, ihrem schwierigen Verhältnis zur aufsteigenden Weltmacht China sowie verschiedenen aktuellen Themen aus Wirtschaft, Gesellschaft und Kultur der Vereinigten Staaten beschäftigen. Amerikas Verhältnis zu Klimaschutz und Todesstrafe, das nach wie vor bestehende Problem der Rassendiskriminierung und die starke Bedeutung der Religion in den Vereinigten Staaten stehen im Mittelpunkt dieses Heftes. Außerdem bekommen die Schülerinnen und Schüler einen Einblick in den Konflikt um das iranische Atomprogramm und können einen Vergleich der politischen Systeme USA und Deutschland vornehmen.

Simulation

Bundeszentrale für politische Bildung (bpb)

Wahlbingo zur Bundestagswahl 2017

Das Wahlbingo-Tool zeigt spielerisch, welche Argumente es für das Nichtwählen gibt - und wie sie sich kontern lassen.

Medientypen

Simulation

Lernalter

10-18

Schlüsselwörter

Bundestag Demokratie Wahl

Sprachen

Deutsch

Urheberrecht

Keine Angabe

Video

Logo creative commons

/e-politik.de/

poliWHAT?! Wählen ab 16

Die Videoreihe "poliWhat?!" entsteht im Rahmen des Projektes "Mitwirkung mit Wirkung", das gemeinsam vom Landesjugendring Brandenburg, edeos-digital education und dem WissensWerte Projekt des Vereins /e-politik.de/e.V. durchgeführt wird. Im Rahmen des Projektes entstehen kurze Erklärvideos zu politischen Themen, die für jugendliche Lerner konzipiert sind. Alle Clips sind mit Creative Commons lizenziert und können kostenfrei weiterverwendet werden. In diesem Clip von poliWHAT?! gehts um das Wahlrecht ab 16. In manchen Bundesländern kann man ja mittlerweile schon mit 16 an Landtagswahlen teilnehmen. In den meisten aber nicht. Was sind Argumente dafür und dagegen das Wahlalter auf 16 zu senken?

Bild, Text

Deutscher Bundestag

mitmischen.de - Das (Jugend-) Portal zum Bundestag

Hier finden Schülerinnen und Schüler Informationen über den Bundestag und die Bundestagswahl. Die Seite füllt sich Tag für Tag mit neuen spannenden Beiträgen und Mitmachmöglichkeiten.

Simulation

Die Präsidentin des Landtags NRW

Landtags-Spiel: Wer ist wer?

Wer sitzt wo im Plenarsaal und wer ist wofür zuständig? Das ist eine der häufigsten Fragen unserer Besucher. Wer sich bereits gut auskennt, kann sein Wissen in unserem Landtagsspiel unter Beweis stellen. Wer nicht, dem erklären die Spielfiguren genau, wer sie sind und was sie tun.

Audio, Text, Website

Ministerium für Inneres und Kommunales des Landes Nordrhein-Westfalen

Informationen zur Landtagswahl NRW 2017 in leichter Sprache

Auf dieser Seite finden sich eine Broschüre in leichter Sprache als pdf-Datei sowie als barrierearme pdf-Datei sowie eine Hörversion der Broschüre in leichter Sprache im mp3-Format.

Bild, Text

Bundeszentrale für politische Bildung (bpp)

DOSSIER - Bundestagswahlen

Über 60 Millionen Wahlberechtigte entscheiden alle vier Jahre bei der Wahl zum deutschen Bundestag darüber, wer sie in den nächsten Legislaturperiode regiert. Diese wichtige politische Richtungsentscheidung des Landes ist hart umkämpft. In Wahlprogrammen, Kampagnen und Debatten - auf Plakaten, Veranstaltungen und immer mehr im Internet - stellen Parteien den Wählerinnen und Wählern ihre Inhalte und Ziele vor. Doch vielen Menschen ist das Wahlsystem unbekannt, einigen erscheint die Wahl unwichtig, manche verzichten auf ihr Stimmrecht. Doch ohne Wahlen gibt es keine Demokratie in Deutschland und keine Willensbekundung ihrer Bürgerinnen und Bürger.