Anderer Ressourcentyp, Text, Website

Schulamt für die Stadt Köln

Materialien zur schulischen und sozialpädagogischen Förderung - Baustein Lebensordner

Wir basteln einen Lebensordner Die Erfahrung zeigt, dass viele Jugendliche keine Ordnung in ihren Papieren haben. Dokumente, Formulare, Bescheinigungen verschwinden in Schubladen und Schränken, gehen verloren, sind zerknittert oder verschmutzt. Die Wichtigkeit und Bedeutung von Unterlagen sind ihnen nicht bewusst. Zeitlicher Umfang: 2 mal 2 Unterrichtsstunden zur Erstellung und Besprechung des Lebensordners, 2 Unterrichtsstunden zur Durchführung der Ergänzungsvorschläge

Anderer Ressourcentyp, Text, Website

Schulamt für die Stadt Köln

Materialien zur schulischen und sozialpädagogischen Förderung - Spiel “Von einander Wissen, Miteinander sprechen, Von einander Lernen”

Kommunikationsspiel im Unterricht Unterrichtsdauer: 4-6 Unterrichtsstunden Mitspieler: 4-20 Für den unterrichtlichen Einsatz in einer Internationalen Förderklasse steht Ihnen das Spiel “Von einander Wissen, Miteinander sprechen, Von einander Lernen” zur Verfügung. Es gibt keine Gewinner oder Verlierer. Alle Mitspieler/-innen reisen gemeinsam mit einem Schiff um die Welt, “sitzen in einem Boot”.

Anderer Ressourcentyp, Text, Website

Schulamt für die Stadt Köln

Materialien zur schulischen und sozialpädagogischen Förderung - Baustein Gewaltprävention

Unterrichtsreihe zur Gewaltprävention im Umfang von ca. 4 bis 5 Unterrichtsstunden Dieser Baustein ist so angelegt, dass die aufgeführten Übungen und Informationen in der vorgegebenen Abfolge durchgeführt werden können. Es sollte in einer Einheit (ein Vormittag) gearbeitet werden. Dieser Baustein wurde in enger Kooperation mit der Polizei Köln, Kommissariat Vorbeugung erarbeitet.

Website

MuMiS/Prof. Dr. Annelie Knapp, Universität Siegen

Trainingsmaterialien zum Online-Formulierungswörterbuch UniComm Deutsch

Auf dieser Seite finden Sie zu allen vier Kommunikationsbereichen des Online-Angebots “UniComm-DaF” differenzierte Trainingsmaterialien, die das Angebot ergänzen und erweitern. Diese sind so angelegt, dass sie als Selbstlern- und Unterrichtsmaterialien in Workshops oder Seminaren genutzt werden können. Die einzelnen Materialien können durch Anklicken im pdf-Format heruntergeladen werden.

Website

MuMiS/Prof. Dr. Annelie Knapp, Universität Siegen

Online-Formulierungswörterbuch UniComm Deutsch

Dieses Formulierungswörterbuch unterstützt Sie mit einer Sammlung typischer Formulierungen aus dem akademischen Kontext. Es kann Ihnen helfen, •wenn Sie Probleme haben, in einer universitären Sprechstunde, Ihr Anliegen klar zu formulieren, •wenn Sie nicht genau wissen, wie Sie eine mündliche Präsentation sprachlich optimal gliedern können, •wenn es für Sie schwierig ist, sich in Veranstaltungen sprachlich zu äußern, obwohl Sie viel zu sagen haben, •wenn Sie eine E-Mail an eine Dozentin /einen Dozenten schreiben möchten und lange nach einer passenden Formulierung suchen. Es ist auch im schulischen Kontext nutzbar.

Website, Werkzeug

Logo creative commons

Comedison-Team

Comedison

Comedison ist eine Internetplattform für die Schulung der Medienkompetenz. Sie ist als Handreichung, Ideenbörse, Fundgrube für Lehrkräfte konzipiert. Auf mehr als 570 Seiten finden Sie Inhalte/Downloads für Unterrichtszwecke

Medienkompetenz

beschreiben Vor- und Nachteile unterschiedlicher Medienprodukte (z.B. in Hinblick auf Zielgruppe, Gestaltungs- und Distributionsmöglichkeiten). beschreiben an ausgewählten Beispielen (z.B. Film oder Werbung) die Wirkung stilistischer Merkmale. beschreiben die eigene Mediennutzung und -erfahrung und erkennen daraus resultierende Chancen und Risiken für ihren Alltag. beschreiben ihr eigenes Kommunikationsverhalten (z. B. Telefon, SMS, E-Mail, Chat). beschreiben unterschiedliche Arten der Präsentation von Infortmationen (z.B. Plakat, Bildschirmpräsentation, Audio-/Videobeitrag). entnehmen Medien gezielt Informationen und geben sie wieder. entwickeln Regeln und Empfehlungen für eine sichere Kommunikation im Internet. erstellen unter Anleitung ein einfaches Medienprodukt (z.B. Plakat, Bildschirmpräsentation, Handy-Clip). formulieren ihren Wissensbedarf. kennen Regeln zum sinnvollen Umgang mit Unterhaltungsmedien. nutzen analoge Medien (z. B. Zeitung, Fernsehen, Radio) zur Unterhaltung und Information. nutzen unter Anleitung altersgemäße Medien (z. B. Wiki, Lernplattform) zur Zusammenarbeit bei schulischen Projekten. recherchieren unter Anleitung in altersgemäßen Lexika, Kindersuchmaschinen und Bibliotheksangeboten. stellen ihre Arbeitsergebnisse vor. unterscheiden zwischen Informations- und Werbebeiträgen. vergleichen und bewerten altersgemäße Medienangebote und stellen die Vielfalt der Medienangebote und ihre Zielsetzungen dar. wenden Basisfunktionen des Internets an (z. B. Angabe der vollständigen URL, Nutzung von Links, Suchmaschinen). wenden Basisfunktionen digitaler Medien (z. B. Computer, digitaler Fotoapparat) an. wenden altersgemäße Möglichkeiten der Online Kommunikation (z.B. Chat, E-Mail) an.

Website

Logo creative commons

elmatiz GmbH

Begrüßungen und Kurzvorstellung auf Spanisch

Begrüßungen auf Spanisch sind hier kurz dargestellt, informell und formell. Verschiedene Personen stellen sich vor und fragen nach dem Namen und der Herkunft ihres Gegenübers.

Text, Video, Website

Microsoft

E-Learning Objekt zu Access-Formulare

Datenbanken sind für die Verwendung gedacht. Alle möglichen Personen möchten Daten schnell und effektiv hinzufügen und anzeigen. Daten müssen zuverlässig sein und bleiben und daher einer ständigen Kontrolle unterliegen. Sie können den Wert und die Leistung Ihrer Datenbank erhöhen, indem Sie für die Dateneingabe und -anzeige erstellte und angepasste Formulare hinzufügen. Access bietet Ihnen die Tools, die Sie zum schnellen und leichten Arbeiten mit Formularen benötigen.