Arbeitsblatt, Audio, Text, Unterrichtsplanung

Projekt Zwischentöne, Georg-Eckert-Institut - Leibnitz-Institut für internationale Schulbuchforschung

Chance zur Veränderung? Geschlechterrollen in der Migration

In diesem Modul geht es sowohl um Konflikte als auch um neue Handlungsmöglichkeiten, die durch Migration entstehen und sich oft anschaulich im Umgang mit Geschlechterverhältnissen zeigen. Im Fokus des Moduls steht somit insbesondere die Art und Weise, wie Migrantinnen und Migranten ihre eigene Geschlechtszugehörigkeit erleben und im Zuge von Migration neu bewerten müssen.


Text, Unterrichtsplanung, Website

Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Wissenschaft/Landesinstitut für Schule und Medien Berlin-Brandenburg (LISUM)

Sprachsensibler Fachunterricht - Wortschatzarbeit im naturwissenschaftlichen Unterricht - Biologie, Chemie, Physik

In dieser Handreichung sind Tipps und Anregungen für eine bewusste Wortschatzarbeit und einen sprachsensiblen Fachunterricht die Fächer Biologie; Chemie und Physik zusammengestellt. Sie gelten aber generell für einen kommunikativen, handlungsorientierten Unterricht. Es ist nicht notwendig, zusätzlichen Sprachunterricht zu erteilen, sondern hier wurde der Versuch unternommen, an Fachbeispielen zu zeigen, wie Sprach- und Fachlernen miteinander verknüpft werden kann. Die Methoden sind teilweise auch in der Grundschule einsetzbar.

Text, Unterrichtsplanung, Website

Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Wissenschaft/Landesinstitut für Schule und Medien Berlin-Brandenburg (LISUM)

Sprachsensibler Fachunterricht - Wortschatzarbeit im Geschichtsunterricht

In dieser Handreichung sind Tipps und Anregungen für eine bewusste Wortschatzarbeit und einen sprachsensiblen Fachunterricht das Fach Geschichtezusammengestellt. Sie gelten aber generell für einen kommunikativen, handlungsorientierten Unterricht. Es ist nicht notwendig, zusätzlichen Sprachunterricht zu erteilen, sondern hier wurde der Versuch unternommen, an Fachbeispielen zu zeigen, wie Sprach- und Fachlernen miteinander verknüpft werden kann. Die Methoden sind teilweise auch in der Grundschule einsetzbar.

Text, Unterrichtsplanung, Website

Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Wissenschaft/Landesinstitut für Schule und Medien Berlin-Brandenburg (LISUM)

Sprachsensibler Fachunterricht - Wortschatzarbeit im Englischunterricht

In dieser Handreichung sind Tipps und Anregungen für eine bewusste Wortschatzarbeit und einen sprachsensiblen Fachunterricht das Fach Englisch zusammengestellt. Sie gelten aber generell für einen kommunikativen, handlungsorientierten Unterricht. Es ist nicht notwendig, zusätzlichen Sprachunterricht zu erteilen, sondern hier wurde der Versuch unternommen, an Fachbeispielen zu zeigen, wie Sprach- und Fachlernen miteinander verknüpft werden kann. Die Methoden sind teilweise auch in der Grundschule einsetzbar.

Unterrichtsplanung

Welthaus Bielefeld

Migration Mexiko - USA (SoWi)

Zwischen Mexiko und den USA findet seit vielen Jahren eine massenhafte Migration statt, ohne dass Grenzzäune und Polizei in der Lage wären, diese wirksam einzudämmen. Das Modul beleuchtet die ambivalenten Folgen der Migration (auch Mexiko ist Einwanderungsland seitens andere mittelamerikanische Länder), fragt nach einem humanen Umgang mit den Migranten und nach den ökonomischen Effekten (GK und LK).

Unterrichtsplanung, Video, Website

Hochschule für Angewandte Wissenschaften Hamburg/ufuq.de

Modul “Comedy”: Mit Witzen die Welt verändern? Comedy über Vorurteile, Diskriminierung und den “IS”

Comedy ist bei vielen Jugendlichen populär. In kurzen Videos stellen wir drei Comedians vor, die ernsten Fragen mit Humor begegnen. Die Videos dienen als Einstieg, um mit Jugendlichen zu schwierigen Themen ins Gespräch zu kommen: Erfahrungen von Diskriminierung und Ausgrenzung, Religion oder Radikalisierung und der sogenannte “Islamische Staat”. Die Jugendlichen können sich mit den Möglichkeiten und Grenzen von Humor auseinandersetzen und sollen über eigene Handlungsoptionen nachdenken.

Unterrichtsplanung, Website

Hochschule für Angewandte Wissenschaften Hamburg/ufuq.de

Übung zu "4. Handeln: Comedy zwischen Politik und Unterhaltung"

Rebell Comedy und Jilet Ayşe machen erfolgreich Unterhaltung für ein breites Publikum. Dabei sprechen sie immer wieder unbequeme Themen und Probleme an, wie zum Beispiel Rassismus oder Diskriminierungserfahrungen. Die Jugendlichen setzen sich in dieser Übung damit auseinander, wie politisch Comedy eigentlich ist, wie die Comedians ihre Bekanntheit nutzen, um vor vielen Menschen über "ihre" Themen zu sprechen, und ob sie auf diese Weise zu Veränderungen beitragen können.

Arbeitsblatt, Unterrichtsplanung, Video

Deutsches Polen-Institut

Minderheiten und kulturelle Vielfalt in Polen

Sowohl in Deutschland, als auch Polen leben zahlreiche nationale und ethnische Minderheiten sowie Volksgruppen. Ihre Anerkennung basiert auf unterschiedlichen Definitionen und ihr Schutz auf unterschiedlichen Rechtsgrundlagen. Für das deutsch-polnische Verhältnis sind vor allem die deutsche Minderheit in Polen sowie die Personen deutscher Staatsangehörigkeit in der Bundesrepublik Deutschland, die polnischer Abstammung sind oder die sich zur polnischen Sprache, Kultur oder Tradition bekennen, von besonderer Bedeutung. Das vorliegende Modul skizziert in einem Einleitungstext den politischen Umgang Polens mit nationalen und ethnischen Minderheiten seit 1945. Darüber hinaus gibt er einen aktuellen Überblick über die verschiedenartigen Minderheiten im heutigen Polen. Die Arbeitsblätter vermitteln den Schülerinnen und Schülern einen Einblick in unterschiedliche Definitionen von Minderheiten sowie in politische Rechtsgrundlagen, die den Schutz von Minderheiten in Deutschland und Polen gewährleisten.

Anderer Ressourcentyp, Arbeitsblatt, Text, Unterrichtsplanung, Website

DGB-Bildungswerk Thüringen e. V.

Baustein zur nicht-rassistischen Bildungsarbeit

Der Baustein lädt mit 450 Seiten zum Stöbern und Suchen in Aktivitäten, Arbeitspapieren und Hintergrundmaterialien ein. Das gesamte Material und etwa 100 weitere Seiten findet ihr auf der beiliegenden CD. Zu 10 ausgewählten Themen gibt es über die phasengerechten Angebote hinaus vertiefende Materialien für Seminare und Veranstaltungen. Die Palette reicht von "Rassismus und Sprache", "Nationalismus", "Migration und Flucht", "Globalisierung und Arbeit" bis hin zu Themen wie "Antisemitismus", "Rechte Bilderwelten", "Diskriminierung", "Kolonialismus" und "Feindbildern".