Suchergebnis für: ** Zeige Treffer 1 - 10 von 18

Anderer Ressourcentyp, Arbeitsblatt, Text, Unterrichtsplanung

Natur- und Umweltschutz-Akademie NRW (NUA)

Planspiel: Einmal im Leben Bäuerin oder Bauer sein

Die Mappe enthält auf 130 Seiten Unterrichtsmaterial für ein aktives Planspiel, das den Unterricht in der Sekundarstufe I bereichern kann. Die Mappe wurde im Rahmen eines NUA-Förderprojektes vom Naturpädagogischen Zentrum Schelphof e.V. erarbeitet. Mit dem Planspiel werden die Themen Nahrungsmittelproduktion in der Landwirtschaft und die ökologische Dimension von Landwirtschaft und ihrer Nachhaltigkeit für Kinder der Altersgruppe 10-14 erlebbar und nachvollziehbar.

Anderer Ressourcentyp, Text, Website

Regionale Arbeitsstelle zur Förderung von Kindern und Jugendlichen aus Zuwandererfamilien (RAA)

Deutsch für Schülerinnen und Schüler mit Zuwanderungsgeschichte im Vorbereitungsdienst

Das Material beinhaltet einen Powerpointvortrag zur Auftaktveranstaltung zum Thema für die Studienseminare aus dem Jahr 2008 Tietel des Vortrags: “DaZ = Deutsch als Zweitsprache: Was müssen Lehrkräfte wissen?” von Prof. Dr. Hans-Joachim Roth, Universität Köln

Anderer Ressourcentyp, Text

UNICEF

Kinder zuerst! - Ausstellung

Die Ausstellung "Kinder zuerst!" gibt einen Überblick über die Arbeit und Ziele von UNICEF und auch, wie sich diese im Laufe der letzten Jahrzehnte verändert haben. Heute bildet die Konvention über die Rechte des Kindes die Grundlage der UNICEF-Arbeit. Es wird illustriert, mit welchen zum Teil einfachen Hilfsmitteln UNICEF in den Projektländern in den Bereichen Gesundheit, Ernährung, Bildung, Wasser, Kinder im Krieg und Nothilfe Kindern wirksam hilft. Auch der Einsatz in Deutschland für die Kinderrechte, sowie das zahlreiche Engagement vieler Menschen werden anschaulich dargestellt.

Anderer Ressourcentyp, Arbeitsblatt, Website

Goethe Institut e.V.

Deutschlandposter

Insgesamt 122 Motive finden sich auf dem Deutschlandposter des Goethe-Instituts. Sie alle zeigen in irgendeiner Weise Deutschland - mal historisch oder stereotyp, mal modern und unkonventionell. Hier sind für Sie 50 Vorschläge zusammengestellt, wie Sie das Poster im Unterricht einsetzen können.

Anderer Ressourcentyp

Logo creative commons

Kinofenster

Pommes essen

Die 15jährige Patty träumt von einer Karriere als Starköchin mit eigener Koch-Show im Fernsehen: Dann wären endlich die Arbeitsnachmittage mit ihrer Mutter im 'Freys Feyner Imbiss' vorbei. Früher gab es hier die beste Currywurst des Ruhrgebiets, aber nun läuft das Geschäft schlecht. Als die verwitwete Mutter nach einem Zusammenbruch eine Kur antritt, verspricht Patty, in dieser Zeit für das Geschäft und die jüngeren Schwestern Selma und Lilo zu sorgen. Doch während sich Letztere mit aller Energie für den Imbiss einsetzen, tritt Patty heimlich ein Praktikum in einem Sternerestaur...

Anderer Ressourcentyp

Logo creative commons

Kinofenster

Unser täglich Brot

Es wirkt wie ein Science Fiction-Film: Automaten, die Gemüse anbauen und ernten; Maschinen, die Tiere aufziehen, töten und verarbeiten - und kaum Menschen, die diese Prozesse noch steuern müssen. Die Welt der industriellen Nahrungsmittelproduktion ist automatisiert, zweckoptimiert - und sie ist eine weitgehend unbekannte Welt. Mancher Firma mag es lieb und recht sein, sich angesichts häufiger Lebensmittelskandale nicht in die Karten schauen zu lassen. Auch die Konsumenten/innen möchten oft gar nicht wissen, wie die Hähnchenschenkel im Kühlregal wirklich hergestellt wurden.Unser N...

Anderer Ressourcentyp

Logo creative commons

Kinofenster

Trommelbauch

In Pummelstadt ist das Leben eine runde Sache. Die Menschen schlemmen nach Herzenslust und tragen ihre Pfunde mit Stolz. Für reichlich Nachschub sorgt jederzeit Vater Trommel mit seinen leckeren Hot Dogs. Ebenso beliebt - und als sportliches Schwergewicht des jährlichen Sommerwettbewerbs fast gefürchtet - ist sein Sohn Dik. Doch um im nahegelegenen Dünnhafen ein Restaurant zu eröffnen, bugsiert der Vater seine Familie aus der gewohnten Umgebung. Er hätte besser auf den Namen geachtet....

Anderer Ressourcentyp

Logo creative commons

Kinofenster

Taste The Waste

Für die meisten Menschen ist es ein Lebensmittelskandal, wenn außerplanmäßig gesundheitsschädigende Stoffe in der Nahrung vorkommen, etwa Dioxin im Fleisch, Ehec auf Gemüse oder Salmonellen in Ei und Huhn. Häufig, wenn ein derartiger Skandal von sich reden macht, so legt es Valentin Thurn in seinem Film Taste The Waste nahe, erfahren wir allerdings, dass wir im Grunde selbst schuld sind an der Misere: Wenn möglichst viele Nahrungsmittel möglichst billig in unseren Einkaufswägen und auf unseren Tellern landen sollen, dann sei dies wohl nur um den Preis einer industriellen Massenfer...

Anderer Ressourcentyp

Logo creative commons

Kinofenster

Ratatouille

In unserem Kurzformat stellen wir Ihnen den Animationsfilm Ratatouille von Brad Bird vor. Dieses Format liefert Ihnen auf sechs Seiten in knapper und präziser Form Informationen für die schulische und außerschulische Filmarbeit mit unterschiedlichen Altersgruppen vor. Das Kurzformat enthält neben Produktionsangaben eine Inhaltsbeschreibung, die Darstellung thematischer Schwerpunkte und filmästhetischer Stilmittel, sowie weiterführende Links und Literaturhinweise. Konkrete Hinweise zur Lehrplaneinbindung bietet das Kurzformat in den Unterrichtsmaterialien, die von Pädagogen/innen konz...

Anderer Ressourcentyp

Logo creative commons

Kinofenster

Landraub

Land ist eine Ressource, die durch das Wachstum der Weltbevölkerung immer wertvoller wird. Da die Agrargebiete in Westeuropa längst abgesteckt sind, hat sich das Phänomen der Landumverteilung heute nach Osteuropa, Asien und Afrika verlagert. Wo früher Kleinbauern für lokale Märkte produzierten, sind inzwischen - oft mit Hilfe korrupter Staatssysteme - riesige Agrarflächen entstanden, auf denen mit modernsten Maschinen und Pestiziden Nahrungsmittel für den Export angebaut werden. Den Bauern bleibt oft keine andere Wahl, als zu unfairen Konditionen für die globalen Agrarkonzerne ...