Text

Ministerium für Schule und Weiterbildung des Landes Nordrhein-Westfalen

Zentralabitur NRW

Die Allgemeine Hochschulreife wird in NRW nach einem Verfahren mit zentral gestellten Prüfungsaufgaben vergeben. Alle Schülerinnen und Schüler der gymnasialen Oberstufe sowie Bewerberinnen und Bewerber, die ihr Abitur auf dem Weg einer Externenprüfung ablegen wollen, nehmen daran teil. Auf der Webseite gibt es dazu u.a. aktuelle Informationen und Links zum Herunterladen von Aufgabenbeispielen, Vorgaben, fachlichen Hinweisen und Ergebnisberichten.

Arbeitsblatt

Rbb Rundfunk Berlin Brandenburg

Der Gordische Knoten

Wenn man zusammen spielt oder lernt fällt es auf: Jeder ist anders! Im Rahmen der ARD-Themenwoche Toleranz bietet der Sender umfangreiches fächerübergreifendes Unterrichtsmaterial zum Thema an.


Dieses Material ist Teil einer Sammlung

Unterrichtsplanung, Website

Deutscher Fußball-Bund

Fußball in der Grundschule

Vielseitiges Bewegen ist in der Grundschule Trumpf! Sie finden hier deshalb viele hilfreiche Praxis-Tipps und Leitlinien für das Fußballspielen im Sportunterricht, z. B. eine Sammlung interessanter Sportstunden sowie leicht umsetzbare und altersgemäße Hilfen für die Praxis. Weiterführende Informationen rund um den Fußball in der Grundschule (u. a. einfache Spielregeln, Bewegungsgeschichten, Turnierplanung) runden das Angebot ab.

Website

Naturschutzjugend NAJU im NABU e.V.

Rallye für Vogelforscher

Die Rallye soll die Kinder für das Thema Vögel und Tiere im Winter begeistern und ihnen etwas Bewegung bei der Kälte verschaffen, so dass die Motivation beim Vogelzählen erhalten bleibt. Die Vogel Rallye besteht aus fünf Stationen, die sowohl Wissen als auch Geschicklichkeit fördern. Die Aufgaben lassen sich leicht abwandeln und können in beliebiger Reihenfolge, einzeln oder als gesamte Rallye durchgeführt werden. Die gesamte Rallye nimmt etwa zwei Stunden in Anspruch und bietet sich vor allem für Gruppengrößen von sechs bis zwölf Kindern an. Inhalt Station 1 - Greifvogel Spiel Station 2 - Wintervögel-Quiz Station 3 - Vogeleitransport Station 4 - Vogelgeschichten Station 5 - Hier stimmt doch was nicht

Anderer Ressourcentyp

Siemens Stiftung

Leitfaden zum Interaktiven Tafelbild “Wie die Welt zusammenwächst”

Leitfaden:Das Dokument gibt einen Überblick über ein mögliches Einsatzszenario des Interaktiven Tafelbilds “Wie die Welt zusammenwächst” für die Grundschule.Dieser Leitfaden richtet sich an die Lehrkraft. Es werden alle Medien des Interaktiven Tafelbilds vorgestellt und beispielhaft in einen didaktisch sinnvollen Zusammenhang gebracht.


Dieses Material ist Teil einer Sammlung

Anderer Ressourcentyp

Siemens Stiftung

Wie die Welt zusammenwächst

Tafelbild, interaktiv:Einzelmedien zum Thema Globalisierung sind hier in didaktisch sinnvoller Weise für das Unterrichten mit einem interaktiven Whiteboard zusammengestellt. Alle Medien für das interaktive Tafelbild sind in dieser selbstextrahierenden Datei enthalten. Das Tafelbild kann ganz einfach durch Klick auf die “.exe”-Datei gestartet werden. Das Tafelbild besteht aus folgenden Medien:• 1 Fotocollage und 2 Grafiken als Impulsbilder • 2 Schemagrafiken: Eine Mindmap zum Thema Globalisierung und eine Weltkarte, die die vernetzte Kommunikation zeigt• 3 interaktive Grafiken: Eine interaktive Weltkarte zum Kennenlernen einiger Länder der Erde, eine Darstellung des Produktionswegs eines T-Shirts und eine Rechnung von Kostenfaktoren für ein typisches 4,95-Euro-T-Shirt, wie es große Modeketten anbieten.• 2 interaktive Diagramme (Bevölkerung und Landflächen der Kontinente) • 4 interaktive Übungen: eine Zuordnungsaufgabe zur Lebenssituation und zum typischen Tagesablauf von Kindern aus Chile und Deutschland, eine Zuordnungsaufgabe zu Festen in verschiedenen Ländern der Welt und zwei Übungen zum Thema Globalisierung allgemein (Lückentext und Mindmap)• 2 URL-Objekte• 4 Sachinformationen: Zwei zum Thema Globalisierung, einmal für jüngere und einmal für ältere Schülerinnen und Schüler, eine zu den Festen in verschiedenen Ländern der Welt und ein Interview mit Aussagen von Kindern aus Chile und Deutschland• 1 Arbeitsblatt zum Thema Migration (samt Handreichung für die Lehrkraft)• 1 Arbeitsblatt zu Vor- und Nachteilen der Globalisierung (mit Lösungsimpulsen als Hilfestellung für die Lehrkraft)• 1 Experimentieranleitung: Spiele aus aller Welt• 1 LinklisteHinweise und Ideen:Die Medien, aus denen sich das Interaktive Tafelbild zusammensetzt, sind auch als Einzelmedien auf dem Medienportal der Siemens Stiftung verfügbar.


Dieses Material ist Teil einer Sammlung

Arbeitsblatt, Bild, Text, Unterrichtsplanung

Logo creative commons

CODING FOR TOMORROW - Vodafone Stiftung Deutschland gGmbH

Himmel und Hölle-Spiel - Programmieren mit Makey Makey und Scratch

Die Schülerinnen und Schüler falten ein Himmel & Hölle- Spiel und programmieren entsprechende Soundeffekte und Animationen.


Simulation, Website

Logo creative commons

Stiftung "Haus der kleinen Forscher"

Lernspiel "Leanders Lichtbox"

In dem Lernspiel "Leanders Lichtbox", müssen die Kinder versuchen, Spiegel und Gegenstände so einzustellen, dass der Lichtstrahl die Mäuse auf dem dunklen Dachboden beleuchtet. Das Lernspiel ist konzipiert für Kinder ab sechs Jahren und gibt es auch als App. Es stehen "Tipps zur Lernbegleitung" bereit.

Arbeitsblatt

Umwelt-Bildungs-Zentrum Steiermark (UBZ)

Wetter Quartett

Das Quartettspiel besteht aus 32 Karten mit je 4 Bildern zu insgesamt 8verschiedenen Kategorien, wie z.B. “Wolkenformen”. Ganz oben auf der Karte steht die Kategorie, dann der Begriff, der auf der Karte abgebildet ist und dann die 3 anderen Begriffe, die es in dieser Kategorie noch gibt.

Medientypen

Arbeitsblatt

Lernalter

10-15

Schlüsselwörter

Quartett Spiel Wetter spielen

Sprachen

Deutsch

Urheberrecht

Keine Angabe