Arbeitsblatt, Bild, Text, Unterrichtsplanung, Video

Logo creative commons

Lebensnaher Chemieunterricht LNCU

Korrosion - mehr als Rosten (Sekundarstufe II)

Vertiefend, da nun u.a. auch mit Betrachtung der Spannungen, werden in der Sekundarstufe II erneut die Redoxvorgänge in galvanischen Elementen und bei Korrosionsvorgängen in den Blick genommen.


Arbeitsblatt, Bild, Text, Unterrichtsplanung, Video

Logo creative commons

Lebensnaher Chemieunterricht LNCU

Chemische Experimente (Sekundarstufe I)

Dieser Bereich widmet sich den folgenden Schwerpunkten und bietet allerlei Unterrichtsmaterialien sowie Unterrichtsplanungen für die Sekundarstufe I: - Vorstellung von Stoffen - Atombau - Chemische Reaktion - Chemische Bindungen - Metallgewinnung - Elektrochemie - Säure & Basen


Arbeitsblatt, Bild, Text, Unterrichtsplanung

Logo creative commons

Lebensnaher Chemieunterricht LNCU

Reaktionen mit Sauerstoff

Dieser Bereich widmet sich dem Thema Oxidation von Metallen, mit dem Schwerpunkt der Korrosion am Beispiel eines Bodywärmers.

Arbeitsblatt, Text, Unterrichtsplanung

Logo creative commons

Projekt PRIMAS, Pädagogische Hochschule Freiburg

Proteine

Welche Elemente finden sich in Proteinen? Hier wird neben proteinhaltigen Proben auch Zucker untersucht, um Unterschiede zu erarbeiten. Gelatine wird die Schülerinnen und Schüler überraschen, da nicht alles läuft wie bei Eiklar oder Schurwolle.


Anderer Ressourcentyp

Wie wird aus Rüben Zucker?

Die Knollen der Zuckerrüben werden in der Raffinerie gewaschen, klein geschnitten und mit etwas Wasser vermischt köchelt die Brühe. Der zuckerhaltige Saft wird aus den Rübenzellen herausgelöst. Dieser Dünnsaft wird gefiltert, weiter eingekocht und schließlich zu Dicksaft, in dem der Zucker Kristalle bildet. Die zähe Rohrzuckermasse wird in "Wäscheschleudern" gefüllt. Übrig bleiben die weisse Kristalle, die getrocknet und dann abgepackt werden.

Arbeitsblatt, Audio, Bild, Simulation, Text, Unterrichtsplanung, Video, Website

Logo creative commons

Lebensnaher Chemieunterricht LNCU

Spritzige Experimente - ChemZ Handhabung (Grundlagen)

Preiswerte Spritzen samt Zubehör vereinfachen an vielen Stellen den Experimentalunterricht. Sie sind für Schüler leicht handhabbar und der Verlauf der Versuche ist zugleich gut beobachtbar. Ihr sinnvoller Einsatz ist nicht nur für uns zu einer Selbstverständlichkeit geworden und es erfüllt uns mit Stolz, dass wir für diese und andere Ideen mit dem European Science Teacher Award ausgezeichnet wurden!


Arbeitsblatt, Audio, Bild, Simulation, Text, Unterrichtsplanung, Video, Website

Logo creative commons

Lebensnaher Chemieunterricht LNCU

Aus- und Fortbildung für Lehrende

Nicht selten kommt es vor, dass Lehrende fachfremd Chemie unterrichten. Dieser Kurs soll zukünftig materielle Hilfen dafür geben. Die jeweiligen Themenbereiche sind nach den Jahrgangsstufen sortiert. Die Inhalte werden sukzessive gemeinsam mit KollegInnen der Erich-Kästner-Schule (Krefeld) gestaltet.


Arbeitsblatt, Bild, Simulation, Text, Unterrichtsplanung, Video

Logo creative commons

Lebensnaher Chemieunterricht LNCU

Chemische Bindungsarten

Dieser Bereich widmet sich der Einführung in die Ionenbindung, der metallischen Bindung sowie der Elektronenpaarbindung. Zudem werden Übungsaufgaben zum Selbsttest angeboten.


Arbeitsblatt, Bild, Text, Unterrichtsplanung, Video

Logo creative commons

Lebensnaher Chemieunterricht LNCU

Bestandteile der Luft

Im Rahmen der Freiarbeit rund um die Bestandteile der Luft können die Schülerinnen und Schüler mit Hilfe der Spritzentechnik ChemZ zahlreiche Versuche eigenständig durchführen.

Arbeitsblatt, Unterrichtsplanung, Website

Logo creative commons

SUPRA - Goethe-Universität Frankfurt am Main

SUPRA - Nährstoffe und Nahrungsbestandteile - Einheit 5: Vitamin C und Vitamin A

Die Plattform bietet Grundschullehrkräften Unterstützung für die Planung, Vorbereitung und Umsetzung von Unterrichtssequenzen im Sachunterricht. + Lernziele und Vorbereitung + Unterrichtsverlauf + Unterrichtsmaterial