Werkzeug

Logo creative commons

Hessischer Bildungsserver

Webquest: Wissenswertes über Wolken

Wolken sind überall und nirgends. Man kann sie sehen, aber ganz schlecht zeichnen. Und wenn sie auf den Boden sinken, sind sie auf einmal weg. Hier gibt es Informationen, warum das so ist.

Arbeitsblatt, Bild, Text

Deutscher Wetterdienst (DWD)

Kinderbroschüre "Heisse Zeiten"

... für coole Wetterforscherinnen und Wetterforscher Hier er­fährst du mehr über Wet­ter und Kli­ma. Du er­hältst An­lei­tun­gen zum Ex­pe­ri­men­tie­ren, For­schen und Bas­teln.

Arbeitsblatt, Simulation, Unterrichtsplanung, Video

Planet Schule, WDR

Winter und Frühling

Wir beobachten Biobauer Wilfried Tölkes bei seiner Arbeit: Jetzt im Winter stehen seine Kühe im Stall und das bedeutet für Herrn Tölkes, den Stall tagtäglich auszumisten und die 60 Kühe mit neuem Stroh zu versorgen. Einfacher ist die Fütterung der Tiere: das besorgt eine automatische Futtermaschine. Im Frühjahr kümmert sich der Bauer um seine Streuobstwiese und er macht den Acker "fit" für die kommende Ernte. Von der Kartoffelernte bis zur Kälbchengeburt - die Sendereihe zeigt das Leben und Arbeiten auf dem Hof von Bio-Bauer Wilfried Tölkes zu allen vier Jahreszeiten. Neben den Pflanzen und Tieren wird auch das Wetter unter die Lupe genommen, das darüber entscheidet, wie viel Getreide, Gemüse und Obst im Erntekorb landen.

Arbeitsblatt

Umwelt-Bildungs-Zentrum Steiermark (UBZ)

Der Treibhauseffekt - Ein Laufspiel

Dieses Spiel verdeutlicht auf einfache Weise, welche Funktion Kohlendioxid in der Atmosphäre hat. Spielort: Turnsaal oder Wiese Spieler: min. 8 Bildkarten zum Ausdrucken.

Arbeitsblatt, Bild, Text, Unterrichtsplanung

Oxfam Deutschland e.V.

Unwetterkatastrophen und steigender Meeresspiegel

Die Schüler/innen sind in der Lage, die Ausmaße menschlicher Schicksale im Klimawandel zu verstehen und sowohl unter ethischen als auch sozialen Gesichtspunkten über ihre eigene Lebenswelt zu reflektieren. Zur Kontextualisierung dienen Unwetterkatastrophen, die aufgrund des Klimawandels an Intensität gewinnen, und der durch den Klimawandel verursachte Anstieg des Meeresspiegels. Im Zusammenhang damit beziehen die Schüler/innen Stellung zu den Themen “globale Verantwortung” und “globale Gerechtigkeit” und setzen sich damit intensiv schriftlich auseinander.

Text

Planet Schule, SWR, WDR

Die Kraft, die keine ist - Gaspard de Coriolis und die Ablenkung der Massen

Warum Wettervorhersagen auch heute noch immer sehr kompliziert sind, erklärt sich durch die nach dem französischen Mathematiker, Physiker und Ingenieur Gaspard Gustave de Coriolis benannte Coriolis-Kraft. 1835 gelang ihm auf der Basis der Trägheitsgesetze von Newton ein entscheidender Durchbruch in der Wetterforschung. Er entdeckte ein Phänomen, das weltweit Meeres- und Luftströmungen beeinflusste. Diese Kraft, die keine ist, bewirkt eine Ablenkung von Luft- und Wassermassen und beeinflusst so die globalen Zirkulationssysteme in den Weltmeeren und der Atmosphäre, sie ist somit entscheidend für das Wettergeschehen auf unserem Planeten. Diese Reihe stellt herausragende Leistungen und Erfindungen der technischen und naturwissenschaftlichen Entwicklung vor. Im Mittelpunkt jeder Folge steht ein einzelnes "Meisterwerk", seine Geschichte und Anekdoten, die sich um die Entdeckung oder Erfindung ranken. Sendungen der Reihe "Meilensteine der Naturwissenschaft und Technik" stehen für den fremdsprachigen Unterricht auch auf Englisch, Französisch und Spanisch zur Verfügung.

Arbeitsblatt, Text, Unterrichtsplanung

Logo creative commons

digital.learning.lab (dll), Institut für Technische Bildung & Hochschuldidaktik, TU Hamburg

Eigene interaktive Klimadiagramme erstellen (Klasse 7)

Interaktive Klimadiagramme erstellen und vergleichen - mit einem kostenlosen Tool des Schweizer Weltatlas. Die Lernenden können mithilfe der Daten einer Klimatabelle eigene Klimadiagramme anfertigen, Klimadiagramme beschreiben und verschiedene Klimadiagramme miteinander vergleichen.

Bild, Karte, Text

Germanwatch e.V.

Auswirkungen des Klimawandels auf Deutschland. Mit Exkurs NRW.

Höhere Temperaturen, veränderte Niederschlagsmuster und steigende Meeresspiegel lassen Deutschland nicht unberührt. Nach bisherigem Kenntnisstand wird der Klimawandel Deutschland am schwerwiegendsten durch den Meeresspiegelanstieg, Extremwettersituationen, die Gletscherschmelze und Hochwasser an Flüssen treffen. Oft ist eine Anpassung an die absehbaren Veränderungen möglich und notwendig. Eine solche Strategie muss aber zugleich auf die starke Begrenzung des Klimawandels drängen, damit sie nicht letztlich von diesem überrollt wird. Das vorliegende Papier stellt die jüngsten Forschungsergebnisse dar und macht Handlungsvorschläge zur Zusammenarbeit zwischen Akteuren aus Politik, Wissenschaft, Wirtschaft und Zivilgesellschaft.

Arbeitsblatt, Text, Unterrichtsplanung, Video

Planet Schule, SWR

Mumbro & Zinell: Mumbro & Zinell im Kaufhaus

Sprachförderung mit Spaß bietet diese Sendereihe, ob es dabei um Deutsch als Zweitsprache geht oder um die Entwicklung der Muttersprache. Durch die lustigen Figuren und ihre Abenteuer finden Kinder einen spielerischen Zugang zur deutschen Sprache, und Lehrer/innen erhalten ein vielseitiges Unterrichtsmaterial. Jede Sendung ist Ausgangspunkt für die Bearbeitung ganz bestimmter Wortfelder und Strukturen und bietet konkrete Gesprächsanlässe. Das didaktische Konzept entstand in Zusammenarbeit mit Prof. Dr. Havva Engin, die sich an der Pädagogischen Hochschule Karlsruhe und der Fachhochschule Bielefeld auf den Bereich Sprachentwicklung von Kindern mit und ohne Migrationshintergrund spezialisiert hat. In dieser Folge wünscht der König sich “Wetter”. Mumbro und Zinell kommen auf dem Parkdeck eines Kaufhauses an und beobachten zwei Männer, die vorhaben den Tresor auszurauben.

Bild

merkur-online.de

Spur der Verwüstung nach Taifun Haiyan

Der Taifun Hayian hat auf den Philippinen eine Spur der Zerstörung hinterlassen. Diese Fotoreihe verdeutlicht das Ausmaß der Zerstörung eindrucksvoll.