Arbeitsblatt, Text

rbb Rundfunk Berlin Brandenbug

Amerika und der Traum vom Glück

Was ist Glück? Wie fühlt sich Glück an? Was braucht man dazu? Im Rahmen der ARD-Themenwoche "Was ist Glück?" bietet der Sender viel fächerübergreifendes Unterrichtsmaterial zum Thema an. Das vorliegende Arbeitsblatt für Grundschülerinnen und Grundschüler erläutert den amerikanischen Traum und zeigt, welche besondere Stellung das Glück darin hat.

Arbeitsblatt, Unterrichtsplanung

Logo creative commons

Lehrer-Online

Das politische System der USA - Präsidentschaftswahlen 2016

Anlässlich der bevorstehenden Präsidentschaftswahlen in den USA erarbeiten die Schülerinnen und Schüler das politische System der USA und erfahren, wie die Wahl abläuft. Zudem lernen sie die verschiedenen Präsidentschaftskandidaten näher kennen und diskutieren das amerikanische Wahlsystem kritisch.

Arbeitsblatt, Text, Unterrichtsplanung

Landeszentrale für politische Bildung Baden-Württemberg

Donkey or Elephant? The Race to the White House 2016

Wenn die Bürgerinnen und Bürger der Vereinigten Staaten von Amerika im November 2016 wählen, ist das eine Entscheidung von weltpolitischer Bedeutung. Das ist Grund genug, den Präsidentschaftswahlen eine eigene Ausgabe von "Politik und Unterricht" zu widmen. Zum ersten Mal nutzen wir dabei die Gelegenheit und bieten ein bilinguales Heft an. Fast alle Materialien stehen in englischer und parallel dazu in deutscher Sprache zur Verfügung.

Arbeitsblatt, Bild, Text, Website

Logo creative commons

Historisches Institut der Universität zu Köln

Besatzungszeit und deutsche Teilung - Selbstlernmodule Geschichte

1945 endete der bislang folgenreichste Krieg in der Geschichte der Menschheit. Im Zweiten Weltkrieg verloren nach Schätzungen weltweit mindestens 60 Millionen Menschen ihr Leben, viele Länder und Regionen in Europa und Asien waren schwer zerstört. Das Deutsche Reich war zum Zeitpunkt der bedingungslosen Kapitulation am 8. Mai 1945 fast vollständig von den Truppen der Alliierten (insbesondere Truppen der Amerikaner, Briten und der Sowjetunion) besetzt.
Modul 1 | Besatzungszeit 1945 bis 1949
Modul 2 | Entnazifiziert? - Umgang mit der NS-Vergangenheit
Modul 3 | Deutsche Teilung 1949 - zwei Perspektiven
Modul 4 | BRD und DDR


Dieses Material ist Teil einer Sammlung

Text

Logo creative commons

Historisches Institut der Universität zu Köln

Becoming the U.S. President - Modul 13 bei segu Geschichte

Das Projekt "segu - selbstgesteuert-entwickelnder Geschichtsunterricht" (Historisches Institut, Universität zu Köln) ist ein Internet-basiertes Lernkonzept offener Planarbeit für das Fach Geschichte der Sekundarstufen (Schwerpunkt Gymnasium/Gesamtschule). Schülerinnen und Schüler können die Arbeitsblätter auf www.segu-geschichte.de selbst auswählen, kostenlos ausdrucken und im offenen Unterricht selbstständig bearbeiten. Sie eignen sich für den bilingualen Unterricht.

Text

Bundeszentrale für politische Bildung (bpb)

USA-Dossier der Bundeszentrale für politische Bildung

Die Vereinigten Staaten von Amerika: Vorbild für die einen, Feindbild für die anderen. Viele wichtige Hintergrundinformationen zu dieser zwispältigen Nation, ihrer Geschichte, ihrem politischen System, ihrer Wirtschaft und vielen weiteren Bereichen bietet die Bundeszentrale für politische Bildung.

Text, Video, Website

Bundeszentrale für politische Bildung (bpb)

Präsidentschaftswahlkampf 2016

Amerika wählt. Zwei Amtszeiten lang stand Barack Obama an der Spitze der Vereinigten Staaten. Nun wählen die Bürgerinnen und Bürger am achten November 2016 einen neuen Präsidenten oder Präsidentin. Das Spezial setzt sich in einer Podcastreihe (erscheint in Kürze) mit dem Präsidentschaftwahlkampf auseinander, stellt die beiden Kandidaten Hillary Clinton und Donald Trump vor und beantwortet die wichtigsten Fragen zur Wahl.

Arbeitsblatt, Text, Video

Planet Schule, SWR

Internationale Krisen: Kuba

Panama, im April 2015. Der Handschlag zwischen US-Präsident Barack Obama und Kubas Staatschef Raúl Castro beim Amerika-Gipfel wird zum Symbol einer neuen politischen Ära. Nach über 50 Jahren erbitterter Feindschaft nehmen die Vereinigten Staaten von Amerika und Kuba kurze Zeit später ihre diplomatischen Beziehungen wieder auf. Der Film zeichnet den Verlauf der Kuba-Krise nach und zeigt die aktuelle Entwicklung im Verhältnis zwischen den USA und Kuba.