Text

Logo creative commons

Bildungspartner NRW, Medienberatung NRW, Museum und Schule

Praxisbeispiel: Unterrichtsreihe Geografie - Steinkohlebergbau

Im Laufe dieser Unterrichtsreihe sollen die Schülerinnen und Schüler ein Grundverständnis von der Entstehung und Nutzung des Rohstoffs Kohle als Grundlage der früheren industriellen Produktion, als Voraussetzung für die heutige Wirtschaftsstruktur und als Ursache von gegenwärtigen Lebensbedingungen zu erhalten.

Arbeitsblatt, Bild, Text, Unterrichtsplanung

Kindernothilfe e.V.

Action!Kidz - Kinderarbeit in Pakistan

DIE Kinderarbeit gibt es nicht! Ausprägungen und Ursachen sind spezifisch für ein Land und die lokalen Gegebenheiten. Die Materialsammlung bietet die Chance, sich exemplarisch am Action!Kidz Projekt 2015/16 in Dalwal, Pakistan mit dieser Problematik auseinanderzusetzen. Shan und seine Freunde schuften hart in Kohleminen, um mit dem geringen Verdienst ihre Familien zu unterstützen.

Bild, Karte, Text

Geographische Kommission für Westfalen

Das Steinkohlekraftwerk Gelsenkirchen-Scholven

Das größte Steinkohlekraftwerk Deutschlands, eines der größten in Europa, steht in Scholven, dem nördlichsten Stadtteil Gelsenkirchens. Es wird vom Unternehmen E.ON betrieben und erzeugt mit den vier Blöcken B, C, D und E jeweils 345 Megawatt (MW) und dem Block F sogar 676 MW Strom. Dies entsprach im Jahr 2010 etwa 3% des in ganz Deutschland erzeugten Stroms. Als Ergänzung zu diesem Beitrag finden Sie unterrichtsdidaktische Hinweise sowie weiterführende Literaturangaben.


Dieses Material ist Teil einer Sammlung

Arbeitsblatt

Logo creative commons

FWU

Steinkohle. Entstehung, Gewinnung, Verwendung: Steinkohlenbergbau

Ein Text zum Steinkohlenabbau muss in die richtige Reihenfolge gebracht werden. Die Vorgänge sind einer schematischen Darstellung zuzuordnen.