Arbeitsblatt, Text, Website

Logo creative commons

Historisches Institut der Universität zu Köln

Digitale Zeitleiste: Mediengeschichte im 19. und 20. Jahrhundert -Selbstlernmodule Geschichte

Die digitale Zeitleiste zeigt die Ereignissen der Mediengeschichte in chronologischer Folge, ergänzt durch aussagekräftige Erläuterungen und Illustrationen.


Bild, Text

Bundeszentrale für politische Bildung

Fluter - Was gibst du preis? Daten

Wenn es nichts kostet, bist du das Produkt. Diese Weisheit basiert auf der Erfahrung mit Konzernen wie Facebook oder Google, die mit den Daten ihrer Nutzer Geschäfte machen. Die Infos über persönliche Vorlieben, der Verlauf der besuchten Websites - das alles landet bei Werbetreibenden und manchmal auch bei dubiosen Unternehmen, die versuchen, damit politisch Einfluss zunehmen, wie im Fall des Datenlecks bei Facebook. Dabei können Daten ja durchaus positiv verwendet werden, etwa wenn Journalisten Skandale aufdecken oder der Verkehr besser gesteuert wird, um CO2 zu sparen. Die spannende Frage ist: Wie können die Daten der Allgemeinheit nützen und nicht nur großen Konzernen, deren Gewinne auf der Verwertung von persönlichen Infos basieren. Damit beschäftigen wir uns in dieser Ausgabe zum Thema Daten.

Anderer Ressourcentyp, Text

Statistisches Bundesamt/Bundeszentrale für politische Bildung/WZB

Datenreport 2018 - Private Haushalte. Einkommen, Konsum, Wohnen

Der Datenreport ist ein Sozialbericht, der von der Bundeszentrale für politische Bildung zusammen mit dem Statistischen Bundesamt, dem Wissenschaftszentrum Berlin für Sozialforschung und dem Sozio-oekonomischen Panel des Deutschen Instituts für Wirtschaftsforschung herausgegeben wird. Er kombiniert Daten der amtlichen Statistik mit denen der Sozialforschung und schafft ein umfassendes Bild der Lebensverhältnisse und der Einstellungen der Menschen in Deutschland. Die Ausgabe 2018 legt einen besonderen Schwerpunkt auf die Lebenswelten von Kindern und Jugendlichen. Darüber hinaus werden in neuen Kapiteln Fakten zur Jugendkriminalität und zur Lebenszufriedenheit und den Sorgen der Menschen in Deutschland präsentiert.

Anderer Ressourcentyp, Text

Statistisches Bundesamt/Bundeszentrale für politische Bildung/WZB

Datenreport 2018 - Deutschland in Europa

Der Datenreport ist ein Sozialbericht, der von der Bundeszentrale für politische Bildung zusammen mit dem Statistischen Bundesamt, dem Wissenschaftszentrum Berlin für Sozialforschung und dem Sozio-oekonomischen Panel des Deutschen Instituts für Wirtschaftsforschung herausgegeben wird. Er kombiniert Daten der amtlichen Statistik mit denen der Sozialforschung und schafft ein umfassendes Bild der Lebensverhältnisse und der Einstellungen der Menschen in Deutschland. Die Ausgabe 2018 legt einen besonderen Schwerpunkt auf die Lebenswelten von Kindern und Jugendlichen. Darüber hinaus werden in neuen Kapiteln Fakten zur Jugendkriminalität und zur Lebenszufriedenheit und den Sorgen der Menschen in Deutschland präsentiert.

Video

Digitale Gesellschaft e.V.

Erklärvideo: Datenschutz mit Biss - Endlich echte Rechtsdurchsetzung und Sanktionen

Erstmals gibt es mit den neuen Datenschutzregeln in ganz Europa einen einheitlichen Strafenkatalog für Datenschutzverstöße. Die hohen maximalen Geldstrafen sollen Unternehmen verdeutlichen, wie ernst es die EU mit Datenschutz meint. Dazu gehört auch: Kommt es zu Datenlecks bei Unternehmen, müssen diese schnell und umfangreich darüber Bericht erstatten. Das Video ist Teil von “Deine Daten. Deine Rechte.”, dem Informationsportal für Verbraucher*innen zu den neuen EU-Datenschutzregeln. Der Digitale Gesellschaft e.V. setzt das Projekt mit Förderung des Bundesministeriums der Justiz und für Verbraucherschutz um.

Video

Digitale Gesellschaft e.V.

Erklärvideo: Update für deine Freiheit - Die Datenschutz-Grundverordnung

Was ist Datenschutz und warum betrifft das Thema dich als Verbraucher*in? Es gibt neue Regeln in der gesamten EU und du hast neue, starke Rechte und Verbündete bekommen. Welche Rechte du hast und wie du sie einsetzen kannst, erfährst du im kurzen Erklärfilm. Das Video ist Teil von “Deine Daten. Deine Rechte.”, dem Informationsportal für Verbraucher*innen zu den neuen EU-Datenschutzregeln. Der Digitale Gesellschaft e.V. setzt das Projekt mit Förderung des Bundesministeriums der Justiz und für Verbraucherschutz um.

Arbeitsblatt, Bild, Text, Unterrichtsplanung

Logo creative commons

SCHUFA Holding AG

Meine Daten und ich | Unterrichtsidee zum Datenschutz

Der Impulsgeber “Meine Daten und ich” sensibilisiert die Jugendlichen für das Thema Datenschutz und für den Wert von persönlichen Daten. In der Auseinandersetzung mit den Fragen, was Daten über einen Menschen aussagen können, wie und wofür sie genutzt werden und wo Menschen tagtäglich persönlichen Angaben hinterlassen, entwickeln sie ein Bewusstsein für das Ausmaß der Verbreitung ihrer persönlichen Daten und erwerben wichtige Kompetenzen für den richtigen Umgang damit.

Video

Digitale Gesellschaft e.V.

Erklärvideo: Privacy Reloaded - Datenfresser auf Diät

Lange war es mit dem Datenschutz meist ein nerviger und zeitraubender Kraftakt, doch dank der neuen EU-Datenschutzregeln müssen Anbieter endlich für datenschutzfreundliche Voreinstellungen sorgen. Dieses Prinzip des "Privacy by Default" wird im kurzen Erklärfilm beleuchtet. Das Video ist Teil von "Deine Daten. Deine Rechte.", dem Informationsportal für Verbraucher*innen zu den neuen EU-Datenschutzregeln. Der Digitale Gesellschaft e.V. setzt das Projekt mit Förderung des Bundesministeriums der Justiz und für Verbraucherschutz um

Video

Digitale Gesellschaft e.V.

Erklärvideo: Wissen ist Macht - Dein Recht auf Auskunft im EU Datenschutz

Du bekommst mehr Kontrolle über deine Daten: Mit den neuen EU-Datenschutzregeln sind Unternehmen verpflichtet, dich in einfacher Sprache zu informieren, wenn sie deine Daten nutzen. Und du kannst jederzeit kostenlos nachfragen, wer was über dich speichert. Erfahre im kurzen Erklärvideo mehr, was das Auskunftsrecht dir als Verbraucher*in bringt. Das Video ist Teil von "Deine Daten. Deine Rechte.", dem Informationsportal für Verbraucher*innen zu den neuen EU-Datenschutzregeln. Der Digitale Gesellschaft e.V. setzt das Projekt mit Förderung des Bundesministeriums der Justiz und für Verbraucherschutz um.

Text

Digitale Gesellschaft e.V.

Infoflyer: Die Datenschutzgrundverordnung

Der Flyer "Update für deine Freiheit - Die Datenschutz-Grundverordnung" ist eine kurze Übersicht der neuen EU-Datenschutzregeln aus Sicht der Verbraucher*innen. Die sechsseitige Broschüre ist Teil des Infoportals "Deine Daten. Deine Rechte.", das der Digitale Gesellschaft e.V. mit Förderung des Bundesministeriums der Justiz und für Verbraucherschutz umgesetzt hat. Der Flyer gibt einen Überblick über die Datenschutzrechte für Verbraucher*innen, wie diese angewandt werden können und wo Verbraucher*innen weitere Informationen erhalten.