Arbeitsblatt, Bild, Karte, Simulation, Text, Unterrichtsplanung, Video

FIS - Fernerkundung in Schulen

Atmosphärische Zirkulation

Zentrales Element dieser Unterrichtseinheit ist ein Satellitenfilm, der die Wetterphänomene im Verlaufe eines Tages darstellt. Mithilfe des Films wird die atmosphärische Zirkulation in den globalen Zusammenhang eingebettet und besonders einprägsam veranschaulicht. Der Film regt die Schülerinnen und Schüler zur Auseinandersetzung mit der Entstehung und den Zusammenhängen von Wolken- und Windsystemen, Konvektions- und Advektionsprozessen sowie globalen Austauschprozessen an.

Arbeitsblatt, Bild, Text

Deutscher Wetterdienst (DWD)

Kinderbroschüre "Heisse Zeiten"

... für coole Wetterforscherinnen und Wetterforscher Hier er­fährst du mehr über Wet­ter und Kli­ma. Du er­hältst An­lei­tun­gen zum Ex­pe­ri­men­tie­ren, For­schen und Bas­teln.

Arbeitsblatt

Umwelt-Bildungs-Zentrum Steiermark (UBZ)

Wetter Quartett

Das Quartettspiel besteht aus 32 Karten mit je 4 Bildern zu insgesamt 8verschiedenen Kategorien, wie z.B. “Wolkenformen”. Ganz oben auf der Karte steht die Kategorie, dann der Begriff, der auf der Karte abgebildet ist und dann die 3 anderen Begriffe, die es in dieser Kategorie noch gibt.

Medientypen

Arbeitsblatt

Lernalter

10-15

Schlüsselwörter

Quartett Spiel Wetter spielen

Sprachen

Deutsch

Urheberrecht

Keine Angabe

Unterrichtsplanung, Website

Logo creative commons

Andreas Kalt

Aktuelle Wetterkarten für die Arbeit im Unterricht

Um das Wetter zu analysieren und zu verstehen, hilft es, wenn man auf aktuelle Wetterdaten und v.a. -karten zugreifen kann. Während es jedoch bei unzähligen Wetterdiensten einfache Kartendarstellungen des regionalen Wetters gibt, sind professionellere Karten, v.a. auch solche mit eingezeichneten Fronten, schwieriger zu finden. Daher hier eine Übersicht von Ressouren, die aktuelle Karten zugänglich machen.

Text, Video

Planet Schule, SWR

Die Erde - unser Planet - Von der Sonne verwöhnt

Die Sonne ist die entscheidende Kraft- und Energiequelle auf der Erde. Aber warum sind die Klimata auf der Erde so verschieden? Klirrend kalte Winter in New York, aber milde regenreiche in Bordeaux. Eiskalte Nächte in der Wüste, genau dort, wo man es gemeinhin nicht vermutet. Die Sendung zeigt, ausgehend von der Sonne, der zentralen Energiequelle, wie Jahreszeiten entstehen, wie Sonnenenergie von Landmassen und Wasserflächen aufgenommen wird und welchen Einfluss Wolken und Meeresströmungen auf das Klima der Kontinente haben. Die vierteilige Sendereihe Planet Earth eignet sich je nach Schwerpunktsetzung für den Einsatz in den Klassen 7 bis 10, in denen der Erdkundeunterricht auf Englisch erteilt wird.

Bild, Text

Deutscher Wetterdienst (DWD)

Kinderbroschüre "Die kleine Wetterhexe"

Die Wet­ter­he­xe will Ge­burts­tag fei­ern. Schau dir an, was sie al­les an­stellt. In dieser Broschüre werden Wetterphänomene und Messinstrumente vorgestellt.

Bildungsbereiche

Allgemeinbildende Schule Primarstufe

Fach- und Sachgebiete

Natur Wetter

Medientypen

Bild Text

Lernalter

6-9

Schlüsselwörter

Wetter Wetterkunde

Sprachen

Deutsch

Urheberrecht

Keine Angabe

Website

Universität Oldenburg

Was ist Wetter?

Kindgerechte Informationen rund um das Thema Wetter, finden Schülerinnen und Schüler auf den Seiten von Physik für Kids.

Text

Planet Schule, SWR, WDR

Die Kraft, die keine ist - Gaspard de Coriolis und die Ablenkung der Massen

Warum Wettervorhersagen auch heute noch immer sehr kompliziert sind, erklärt sich durch die nach dem französischen Mathematiker, Physiker und Ingenieur Gaspard Gustave de Coriolis benannte Coriolis-Kraft. 1835 gelang ihm auf der Basis der Trägheitsgesetze von Newton ein entscheidender Durchbruch in der Wetterforschung. Er entdeckte ein Phänomen, das weltweit Meeres- und Luftströmungen beeinflusste. Diese Kraft, die keine ist, bewirkt eine Ablenkung von Luft- und Wassermassen und beeinflusst so die globalen Zirkulationssysteme in den Weltmeeren und der Atmosphäre, sie ist somit entscheidend für das Wettergeschehen auf unserem Planeten. Diese Reihe stellt herausragende Leistungen und Erfindungen der technischen und naturwissenschaftlichen Entwicklung vor. Im Mittelpunkt jeder Folge steht ein einzelnes "Meisterwerk", seine Geschichte und Anekdoten, die sich um die Entdeckung oder Erfindung ranken. Sendungen der Reihe "Meilensteine der Naturwissenschaft und Technik" stehen für den fremdsprachigen Unterricht auch auf Englisch, Französisch und Spanisch zur Verfügung.

Arbeitsblatt, Text, Unterrichtsplanung, Video

Planet Schule, SWR

Mumbro & Zinell: Mumbro & Zinell im Kaufhaus

Sprachförderung mit Spaß bietet diese Sendereihe, ob es dabei um Deutsch als Zweitsprache geht oder um die Entwicklung der Muttersprache. Durch die lustigen Figuren und ihre Abenteuer finden Kinder einen spielerischen Zugang zur deutschen Sprache, und Lehrer/innen erhalten ein vielseitiges Unterrichtsmaterial. Jede Sendung ist Ausgangspunkt für die Bearbeitung ganz bestimmter Wortfelder und Strukturen und bietet konkrete Gesprächsanlässe. Das didaktische Konzept entstand in Zusammenarbeit mit Prof. Dr. Havva Engin, die sich an der Pädagogischen Hochschule Karlsruhe und der Fachhochschule Bielefeld auf den Bereich Sprachentwicklung von Kindern mit und ohne Migrationshintergrund spezialisiert hat. In dieser Folge wünscht der König sich “Wetter”. Mumbro und Zinell kommen auf dem Parkdeck eines Kaufhauses an und beobachten zwei Männer, die vorhaben den Tresor auszurauben.