Arbeitsblatt, Bild, Karte, Simulation, Text, Unterrichtsplanung, Video

FIS - Fernerkundung in Schulen

Atmospheric Circulation

The topics weather and atmospheric circulation are foreseen for many curricula in secondary education. They are very much relevant for the students’ geography education as without knowledge of atmospheric processes (as a driving force) the distinctions among the natural potentials of different areas cannot be fully understood.

Arbeitsblatt, Bild, Karte, Simulation, Text, Unterrichtsplanung, Video

FIS - Fernerkundung in Schulen

Atmosphärische Zirkulation

Zentrales Element dieser Unterrichtseinheit ist ein Satellitenfilm, der die Wetterphänomene im Verlaufe eines Tages darstellt. Mithilfe des Films wird die atmosphärische Zirkulation in den globalen Zusammenhang eingebettet und besonders einprägsam veranschaulicht. Der Film regt die Schülerinnen und Schüler zur Auseinandersetzung mit der Entstehung und den Zusammenhängen von Wolken- und Windsystemen, Konvektions- und Advektionsprozessen sowie globalen Austauschprozessen an.

Arbeitsblatt, Simulation, Unterrichtsplanung, Video

Planet Schule, WDR

Winter und Frühling

Wir beobachten Biobauer Wilfried Tölkes bei seiner Arbeit: Jetzt im Winter stehen seine Kühe im Stall und das bedeutet für Herrn Tölkes, den Stall tagtäglich auszumisten und die 60 Kühe mit neuem Stroh zu versorgen. Einfacher ist die Fütterung der Tiere: das besorgt eine automatische Futtermaschine. Im Frühjahr kümmert sich der Bauer um seine Streuobstwiese und er macht den Acker "fit" für die kommende Ernte. Von der Kartoffelernte bis zur Kälbchengeburt - die Sendereihe zeigt das Leben und Arbeiten auf dem Hof von Bio-Bauer Wilfried Tölkes zu allen vier Jahreszeiten. Neben den Pflanzen und Tieren wird auch das Wetter unter die Lupe genommen, das darüber entscheidet, wie viel Getreide, Gemüse und Obst im Erntekorb landen.

Arbeitsblatt, Bild, Karte, Simulation, Text, Video, Website

Columbus Eye - Live-Bilder von der ISS im Schulunterricht

The Eye of the Cyclone - Typhoons instead of Pokémons

The work sheet explains the formation of tropical cyclones by taking the example of typhoon Maysak, which afflicted the Phillipines on 5th of April, 2015. Schematic representations, ISS-videos, and weather maps illustrate the formation and structure of tropical cyclones. The work sheet is enriched by a so-called Augmented Reality application. Combined with the paper-based worksheet, the App ”Eye of the Cyclone” allows pupils to watch typhoon Maysak live on their smartphones.

Simulation, Website

Logo creative commons

Stiftung "Haus der kleinen Forscher"

Lernspiel "Katis Strom-O-Mat"

In dem Lernspiel "Katis Strom-O-Mat" erzeugen die Kinder virtuell Strom. Dafür müssen sie Solarmodule nach der Sonne und ein Windrad nach dem Wind ausrichten. Bei Regen können sie auch ein Wasserkraftwerk einsetzen. Das Lernspiel ist konzipiert für Kinder ab sechs Jahren und steht auch als App zur Verfügung. Es stehen "Tipps zur Lernbegleitung" bereit.

Simulation, Website

Logo creative commons

Stiftung "Haus der kleinen Forscher"

Lernspiel "Ramons Regenschirm"

Herbststürme peitschen den Regen durch den Garten der kleinen Forscher. Ramon hat Schwierigkeiten, den Regenschirm richtig zu halten. Die Kinder sollen ihm dabei helfen: Sie müssen in dem Lernspiel zunächst einen von drei verschiedenen Regenschirmen auswählen. Ramon bewegt sich dann von selbst durch den Garten. Nur die Ausrichtung des Schirms gegen den Wind müssen die Kinder übernehmen. Das Lernspiel ist konzipiert für Kinder ab sechs Jahren. Es stehen "Tipps zur Lernbegleitung" bereit.