Suchergebnis für: ** Zeige Treffer 1 - 10 von 78

Anderer Ressourcentyp

Medienwerkstatt Mühlacker

Wissenskarten: Wetter

Auf den verschiedenen Wissenskarten der Medienwerkstatt Mühlacker finden Schülerinnen und Schüler kindgerechte Informationen zu verschiedenen Themengebieten rund um das Wetter.

Bildungsbereiche

Allgemeinbildende Schule Primarstufe

Fach- und Sachgebiete

Klima Wetter

Medientypen

Anderer Ressourcentyp

Lernalter

6-9

Sprachen

Deutsch

Bild, Karte, Text

Kurt G. Baldenhofer

ENSO - Beobachtungen und Vorhersage

Diese Webseite befasst sich mit Beobachtungsverfahren, Messsystemen, Klimamodellen zur Vorhersage sowie dem Nutzen von Vorhersagen zum ENSO Phänomen.

Arbeitsblatt, Bild, Karte, Text, Unterrichtsplanung

Oxfam Deutschland e.V.

Der Klimawandel trifft insbesondere arme Länder

Die Schüler/innen erfahren, dass schon jetzt besonders die armen Länder die Folgen des Klimawandels zu tragen haben. Ausgehend von der Verteilung der Weltbevölkerung und des weltweiten Reichtums beschäftigen sie sich damit, welche Ressourcen in einzelnen Weltregionen zur Verfügung stehen, um auf den Klimawandel zu reagieren. Dabei erkennen sie die Wechselwirkungen zwischen Klimawandel und globaler und gesellschaftlicher Ungerechtigkeit. Klimawandel soll als ein Konfliktfeld wahrgenommen werden, das sowohl eine soziale und ökonomische als auch eine ökologische Dimension hat.

Anderer Ressourcentyp, Text

Kurt G. Baldenhofer

Fernerkundung

Fernerkundung - was ist das? Seit wann gibt es Fernerkundung? In welchen Feldern wird Fernerkundung eingesetzt? Was sind die Vorteile? Diese Webseite gibt Anworten auf diese und ähnliche Fragen.

Arbeitsblatt, Bild, Karte, Simulation, Text, Unterrichtsplanung, Video

FIS - Fernerkundung in Schulen

Atmosphärische Zirkulation

Zentrales Element dieser Unterrichtseinheit ist ein Satellitenfilm, der die Wetterphänomene im Verlaufe eines Tages darstellt. Mithilfe des Films wird die atmosphärische Zirkulation in den globalen Zusammenhang eingebettet und besonders einprägsam veranschaulicht. Der Film regt die Schülerinnen und Schüler zur Auseinandersetzung mit der Entstehung und den Zusammenhängen von Wolken- und Windsystemen, Konvektions- und Advektionsprozessen sowie globalen Austauschprozessen an.

Karte, Text

Thomas Sävert

Supertaifun Haiyan

Hier erfahren Sie mehr zum Taifun "HAIYAN" im November 2013 auf dem nordwestlichen Pazifik. Auf den Philippinen bekam er zusätzlich den Namen "Yolanda". Der Sturm bildete sich am 03. November weit östlich der südlichen Philippinen. Auf dem Weg nach Westen verstärkte sich "HAIYAN" sehr rasch und wurde zum 05. November zu einem Taifun, in der Nacht zum 06.11. zu einem Supertaifun mit mittleren Windgeschwindigkeiten bis 240 km/h. Unter weiterer Verstärkung zog der Taifun zu den Philippinen. Am 07. November wurde er mit mittleren Windgeschwindigkeiten bis etwa 315 km/h und Spitzenböen bis etwa 380 km/h zu einem der stärksten Taifune seit Beginn der Aufzeichnungen.

Arbeitsblatt, Bild, Karte, Simulation, Text, Unterrichtsplanung, Video

FIS - Fernerkundung in Schulen

Atmospheric Circulation

The topics weather and atmospheric circulation are foreseen for many curricula in secondary education. They are very much relevant for the students’ geography education as without knowledge of atmospheric processes (as a driving force) the distinctions among the natural potentials of different areas cannot be fully understood.

Website

Universität Oldenburg

Webseite: Physik für Kids

Hier finden Schülerinnen und Schüler Verschiedenes aus dem Bereichen Experimente, Geschichte, Technik und Umwelt.

Bild, Text

Alfred-Wegener-Institut

Fact Sheet: Der Einfluss des arktischen Meereises auf das Wetter und Klima in Europa

Unser Planet steckt in einem tiefgreifenden Klimawandel. Die Polargebiete und Meere verändern sich. Gleichzeitig spielen sie eine zentrale Rolle im globalen Klimasystem. Wie entwickelt sich der Planet Erde weiter? Beobachten wir kurzfristige Schwankungen oder langfristige Trends? Schon immer war die Polar- und Meeresforschung eine faszinierende wissenschaftliche Herausforderung. Heute ist sie auch ein Stück Zukunftsforschung.

Werkzeug

Logo creative commons

Hessischer Bildungsserver

Webquest: Wissenswertes über Wolken

Wolken sind überall und nirgends. Man kann sie sehen, aber ganz schlecht zeichnen. Und wenn sie auf den Boden sinken, sind sie auf einmal weg. Hier gibt es Informationen, warum das so ist.