Arbeitsblatt, Text

Landeszentrale für politische Bildung Baden-Württemberg (LpB)

Südafrika - Land der Gegensätze

Südafrika, das Land am Kap der guten Hoffnung mit all seinen Problemen und Erfolgen ist Thema dieser Ausgabe von “Politik und Unterricht”. Sie wurde anlässlich der Fußball-WM 2010 herausgegeben. Die Schülerinnen und Schüler lernen die faszinierende ethnische und kulturelle Vielfalt und die schockierenden Gegensätze des Landes kennen. Sie befassen sich mit historischen Themen wie Kolonialismus und Apartheid, aktuell politischen Themen wie der Rolle Südafrikas als “Wirtschaftslokomotive” für Afrika, aber auch mit belastenden Themen wie Armut, Gewalt, Kriminalität und AIDS. Schließlich wenden sie sich der Fußball-WM und den durch sie herbeigeführten Erwartungen und Chancen zu.


Video

Planet Schule, SWR, WDR

Der Nahostkonflikt - Eine Chronik der Gewalt

Selbstmordattentate, Raketen und Militärschläge - der arabisch-israelische Konflikt im Nahen Osten begleitet die Menschen seit vielen Jahrzehnten. In vielen Jahren blutiger Feindschaft zwischen den Völkern des heiligen Landes, haben sich viele ungelöste Fragen angehäuft: Was geschieht zum Beispiel mit den Millionen palästinensischen Flüchtlingen und was mit den jüdischen Siedlern? Kann es überhaupt eine ernsthafte Lösung für den Konflikt zwischen Israelis und Palästinensern geben? Die 15-minütige Sendung beleuchtet die konträren Standpunkte der beiden Seiten und erklärt die Ursprünge und Knackpunkte des schier unendlichen Nahost-Konflikts.

Arbeitsblatt, Unterrichtsplanung

Deutsche Olympische Akademie Willi Daume e. V. (DOA)

"Olympia ruft: Mach mit!" PyeongChang 2018 - Sekundarstufe

Die Materialien enthalten neben Informationen zum Gastgeberland zu neuen Sportarten diese Winterspiele Informationen zur Olympischen Bildung in der Schule und zu rechtlichen Fragen bei der Nutzung der Logos. Darüber hinaus enthält das Materialpaket folgende Unterrichtseinheiten: Ice hockey - The heart of Winter Olympics?, Olympische Winterspiele an unserer Schule, Geschichte Nord- und Südkoreas - Eine Halbinsel unter Spannung, “Was bleibt?” - Erziehung zu Nachhaltigkeit im olympischen Sinne, E-Sport - Ist das Sport? und Let’s dance Olympic Games - Wir tanzen die Olympischen Spiele. Bitte beachten Sie auch die Zusatzmaterialien zu den Unterrichtseinheiten.

Arbeitsblatt, Text, Video

Planet Schule, SWR

Internationale Krisen: Kuba

Panama, im April 2015. Der Handschlag zwischen US-Präsident Barack Obama und Kubas Staatschef Raúl Castro beim Amerika-Gipfel wird zum Symbol einer neuen politischen Ära. Nach über 50 Jahren erbitterter Feindschaft nehmen die Vereinigten Staaten von Amerika und Kuba kurze Zeit später ihre diplomatischen Beziehungen wieder auf. Der Film zeichnet den Verlauf der Kuba-Krise nach und zeigt die aktuelle Entwicklung im Verhältnis zwischen den USA und Kuba.

Text, Video

Planet Schule, SWR

Internationale Krisen: Irak

Wechselnde Diktaturen, 24 Jahre unter Saddam Hussein, drei große Kriege, eine verheerende Besatzungszeit unter den USA und Großbritannien - die Bevölkerung des Irak hat in den vergangenen Jahrzehnten viel erleiden müssen. Heute droht das Land auseinander zu fallen, wird von einigen Experten schon als "gescheiterter Staat" bezeichnet. Das zentrale Problem ist der IS, der sogenannte "Islamische Staat", eine sunnitische Terrororganisation. Sie hat weite Teile des Landes eingenommen, fast zwei Millionen Menschen allein im Irak in die Flucht getrieben, Tausende Menschen ermordet.

Video

WDR - Westdeutscher Rundfunk (Köln)

Nadavs kleines Stück Frieden in Jerusalem: Nadavs kleines Stück Frieden in Jerusalem

Nach einer Reihe von Selbstmordanschlägen in Jerusalem beschließt der israelische Junge Nadav eine Kampagne zu starten - "Frieden für die Zukunft". Die Sendung zeigt die konträren Sichtweisen israelischer und palästinensischer Jugendlicher und begleitet die Entstehung und das letztendliche Scheitern dieser Initiative.

Video

WDR - Westdeutscher Rundfunk (Köln)

Nablus - Schulalltag im besetzten Westjordanland: Nablus - Schulalltag im besetzten Westjordanland

Der Film begleitet den Alltag zweier Schulen in der Stadt Nablus, im Norden des Westjordanlandes. Völlig überfüllte Klassenräume, regelmäßige israelische Militärinvasionen und Lehrer, die seit Monaten ohne Gehalt arbeiten, gehören zum Alltag des palästinensischen Schulsystems. Und mittendrin die Kinder der Intifada, die trotz aller Schwierigkeiten nach einer guten Schulausbildung streben.

Unterrichtsplanung

Pädagogisches Landesinstitut Rheinland-Pfalz

PL-Informationen: Luft (Heft 1/2001)

Die PL-Informationen (früher "PZ-Informationen") sind als Handreichungen für Lehrerinnen und Lehrer entwickelt worden und geben Anregungen, wie auf der Grundlage des Lehr- oder Rahmenplans in der Schule gearbeitet werden kann. Sie enthalten in der Regel eine fachliche und fachdidaktische Einführung zum Thema, konkrete Hinweise zur Unterrichtsgestaltung sowie Vorschläge oder Beispiele für die Gestaltung von Schülerarbeitsmaterial.