Arbeitsblatt, Text

Landeszentrale für politische Bildung Baden-Württemberg (LpB)

Zeitschrift für die Praxis der politischen Bildung Internationale Beziehungen: USA - UNO - EU - China

Die Weltpolitik ist Thema dieser Ausgabe von “Politik und Unterricht. Besonders wir hierbei aus die Rolle der USA, der Vereinten Nationen (UN), der Europäischen Union und Chinas eingegangen. Dabei werden der Beitrag dieser Mächte zu Friedenssicherung und Konfliktbewältigung sowie die Struktur internationaler Organisationen dargestellt. Außerdem beschäftigen sich die Schülerinnen und Schüler mit sicherheitspolitischen Herausforderungen und der Menschenrechtsproblematik.

Arbeitsblatt, Text

Landeszentrale für politische Bildung Baden-Württemberg (LpB)

Weltbevölkerung und Welternährung

Diese Ausgabe von “Politik und Unterricht” widmet sich dem weltweiten Bevölkerungswachstum als globale Herausforderung. Das Heft untersucht das historische Bevölkerungswachstum anhand von Zahlen und prüft Prognosen auf ihre Aussagekraft. Außerdem befasst es sich mit der Frage nach den Auswirkungen des Bevölkerungswachstums für das Leben auf der Erde, insbesondere für die Welternährung. Schließlich werden mögliche Lösungsvorschläge aufgrund von Konferenzen und Entschlüssen der UN erörtert.

Arbeitsblatt

Stiftung Jugend und Bildung

Proteste in der Ukraine

Die seit November 2013 in der Ukraine protestierenden Menschen wollen Freiheit und Selbstbestimmung sowie ein Ende von Korruption und Vetternwirtschaft, die die Eigeninitiative und die wirtschaftliche Entwicklung im Land lähmen, aber die Bereicherung einiger Weniger ermöglichen. Dieses aktuelle Arbeitsblatt auf dem Schulportal www.frieden-und-sicherheit.de stellt zunächst die beiden Protestbewegungen aus dem Jahr 2004 und 2013 gegenüber. Die Schülerinnen und Schüler vergleichen diese hinsichtlich der Voraussetzungen und Erwartungen im In- und Ausland und erörtern anschließend die Chancen der aktuellen Protestbewegung Euromajdan. Sie lernen die Anhänger und Gegner dieser Protestbewegung kennen, erarbeiten sich anhand von Zeitungsausschnitten Informationen zur Verflechtung von Politik und Oligarchie und diskutieren über die Auswirkungen dieser Verflechtungen auf Rechtsstaatlichkeit und Chancengleichheit in der Ukraine.

Anderer Ressourcentyp

Logo creative commons

Bundeszentrale für politische Bildung

Generalversammlung der Vereinten Nationen (Grafik)

In der Generalversammlung sind nahezu alle Staaten der Welt vertreten. Wie funktioniert dieses Parlament und was kann es entscheiden? Diese Grafik gibt Auskunft.

Anderer Ressourcentyp

Logo creative commons

Bundeszentrale für politische Bildung

Sicherheitsrat der Vereinten Nationen (Grafik)

Der Sicherheitsrat ist das mächstigste Gremium der Vereinten Nationen - und kann sich sehr oft nicht auf eine Linie einigen. Hier wird erklärt, wie er funktioniert.

Video

Logo creative commons

explainity

G20 einfach erklärt (explainity® Erklärvideo)

"G20" steht für "Gruppe der 20 wichtigsten Industrie- und Schwellenländer”. Die Verantwortlichen der G20 treffen sich regelmäßig zum Austausch. Bei ihrer Gründung Ende der 90er Jahre ging es zunächst um Wirtschafts- und Finanzthemen. Mittlerweile beschäftigen sich die Gruppenmitglieder aber auch mit Themen wie Klima, Energie, Ernährung, Gesundheit oder Soziales. Wie es zur Gründung der G20 kam und wer an den Treffen teilnimmt, erfahrt ihr in unserem Video “G20 einfach erklärt”.

Arbeitsblatt, Text, Unterrichtsplanung, Website

Greenpeace e.V.

Bildungsmaterial Handelsabkommen: TTIP durchblicken (ab Klasse 9)

Das öffentliche und mediale Interesse an der Veröffentlichung und den Verhandlungen von TTIP ist groß. Zugleich zeigt sich aber auch, dass die Komplexität der Materie eine fundierte Diskussion des Abkommens sehr schwierig macht. Greenpeace möchte dazu anregen, dass sich auch junge Menschen kritisch, aber objektiv mit den Inhalten, dem Entstehungsprozess und möglichen Vor- und Nachteilen von Handelsabkommen wie TTIP auseinandersetzen. Das Bildungsmaterial soll jungen Menschen helfen, sich eine fundierte eigene Meinung zu bilden.

Bild, Karte, Text

Hans-Böckler-Stiftung

Themenheft Globalisierung

Diese Unterrichtsreihe setzt sich mit den Herausforderungen einer globalisierten Welt auseinander. Was genau ist unter Globalisierung zu verstehen? Wo wird sie im Alltagsleben sicht- und spürbar? Welche Vorteile bringt sie mit sich und wo sind mögliche Schattenseiten zu sehen? Wie lässt sich Globalisierung politisch gestalten?

Website

Bundeszentrale für politische Bildung (bpb)

Nordkorea: Welche Optionen gibt es noch?

Nach dem Atomwaffentest vom Wochenende hat Pjöngjang für den Fall neuer Sanktionen mit Gegenmaßnahmen gedroht. Uno-Generalsekretär António Guterres appellierte indes an alle Staaten, dass ein Krieg auf der koreanischen Halbinsel unbedingt verhindert werden müsse. Kommentatoren erörtern, wie die Weltgemeinschaft handeln sollte.