Suchergebnis für: ** Zeige Treffer 1 - 10 von 29

Arbeitsblatt, Audio, Bild, Unterrichtsplanung

Logo creative commons

PL

Kinder kennen Koblenz

Stadtführer “Kinder kennen Koblenz Schüler und Schülerinnen produzierten einen Audiostadtführer zu den wichtigsten historischen Sehenswürdigkeiten der Koblenzer Altstadt.

Arbeitsblatt

Logo creative commons

PL - RLP

Wörter nachschlagen

Anhand von Abbildungen sollen die entsprechenden Wörter im Wörterbuch nachgeschlagen werden. Die entsprechenden Wörter und Seitenzahlen werden neben die Bilder eingetragen. Die beiden Arbeitsblätter liegen jeweils - als AB zum Ausdrucken und - als Word-Formular zur Bearbeitung am Rechner vor. So ist es auch möglich, alle Kinder gleichzeitig am gleichen Inhalt, jedoch mit unterschiedlichen Medien arbeiten zu lassen. Die erstellten Medien (AB + Word-Formular) können anschließend präsentiert werden. Daran kann sich eine Diskussion an schließen über Vor- und Nachteile verschiedener Medienprodukte.

Audio, Bild, Präsentation, Unterrichtsplanung

Logo creative commons

PL

FIPS - ein Morgenstern-Gedicht als Grundlage für leistungsdifferenziertes Arbeiten mit digitalen Medien

Kinder lesen das Gedicht FIPS von Christian Morgenstern. Sie malen eigene Bilder zu den Strophen und üben die Texte. Anschließend werden die Textbeiträge mit einem PC aufgenommen und schließlich in einer multimedialen Präsentation zusammengeführt. Das alles machen die Kinder unter Anleitung des Lehrers. In diesem Vorhaben kann sich jedes Kind mit seinem jeweiligen Lern- und Leistungsniveau einbringen. Innherhalb der kleinen Lerngruppen gibt es viele Anlässe und Situationen für gegenseitige Hilfe. Der Stolz auf das gemeinsam erstellte Produkt zeigt sich dann bei der Präsentation.

Arbeitsblatt, Bild, Unterrichtsplanung, Video, Website

Logo creative commons

Bundesministeriums für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI) in Kooperation mit Lehrer-Online

Sicherheit im Straßenverkehr

Mobilitäts- und Verkehrserziehung ist nach Maßgabe der Kultusministerkonferenz eine übergreifende Bildungs- und Erziehungsaufgabe der Schule. Die Materialien in diesem Dossier umfassen Aspekte der Verkehrserziehung sowie der Sozialerziehung. Die vorgestellten Lernmodule sowie Filme helfen Ihnen, wichtige Teilaspekte der Verkehrssicherheit fächer- und schulformübergreifend im Unterricht umzusetzen. Der didaktische Schwerpunkt dieses Dossiers liegt in der Vermittlung und dem Aufbau von Handlungskompetenz, um sich als Fußgänger, Radfahrer sowie Fahrer und Mitfahrer von motorisierten Fahrzeugen umsichtig, sicherheits- und gefahrenbewusst sowie selbstbestimmt zu verhalten.

Arbeitsblatt, Text, Unterrichtsplanung, Video

Logo creative commons

FILM+SCHULE NRW/QUA-LiS NRW

Filmisches Erzählen in der gymnasialen Oberstufe - eine Unterrichtsskizze mit Aufgaben

"Filmisches Erzählen" ist Bestandteil im aktuellen Kernlehrplan Deutsch für die gymnasiale Oberstufe in NRW. Um den Lehrkräften den Einstieg in dieses Kompetenzfeld zu erleichtern, hat FILM+SCHULE NRW in Kooperation mit der Qualitäts- und Unterstützungsagentur - Landesinstitut für Schule NRW (QUA-LiS) eine Unterrichtsskizze erstellt. In 5 Sequenzen bietet die Skizze Aufgabenbeispiele zu Grundlagen der Filmsprache von der Bildinszenierung über die Montage bishin zu Aspekten wie Farbwirkung, Kommunikation oder Metaphern im Film. Zusätzlich gibt es ergänzende Textaufgaben. Alle Aufgaben beziehen sich auf Filme des Labels "Ausgezeichnet!", die über EDMOND NRW kapitelweise zum Download oder auch für Schülerinnen und Schüler im Streamingverfahren zur Verfügung stehen. Als Beispiel dient der Film "Renn, wenn du kannst".

Arbeitsblatt, Text, Unterrichtsplanung, Website

Logo creative commons

digital.learning.lab (dll), Institut für Technische Bildung & Hochschuldidaktik, TU Hamburg

Wortschatz to go - das eigene Vokabular mit Sachtexten erweitern (Klasse 7-10)

Die Schülerinnen und Schüler erweitern ihre Lesekompetenz und verstehen den gelesenen Sachtext, sie erweitern ihren Wortschatz, sie nutzen padlet für die Zusammenführung und Klassifizierung von Wortschatz, sie erkennen mit Wortwolke Wortwiederholungen in ihren eigenen Texten, sie lernen ihr Smartphone als Unterrichtswerkzeug kennen und sammeln ihre Ergebnisse digital, analysieren und vergleichen diese.

Arbeitsblatt, Text, Unterrichtsplanung

Logo creative commons

digital.learning.lab (dll), Institut für Technische Bildung & Hochschuldidaktik, TU Hamburg

Texte (Märchen) digital und kollaborativ schreiben (Klasse 5-6)

Die Schülerinnen und Schüler sammeln über verschiedene Assoziationsverfahren Ideen zum Schreiben eines eigenen Märchens und verfassen ihren Text digital in einem GoogleDoc. Sie lernen verschiedene Korrekturhinweise kennen und verbessern/überarbeiten ihren Text mithilfe ihrer Lehrkräfte, Mitschülerinnen und Mitschüler.