Arbeitsblatt, Text, Unterrichtsplanung

Logo creative commons

digital.learning.lab (dll), Institut für Technische Bildung & Hochschuldidaktik, TU Hamburg

Wortarten - Nomentraining in Word (Klasse 3-4)

Woran erkenne ich ein Nomen? - Nomenproben in Verbindung mit grundlegenden Funktionen gängiger Textverarbeitung am Beispiel "Word" Die Schülerinnen und Schüler lesen kurze Texte, üben das Erkennen der darin enthaltenen Nomen sowie die Überprüfung mittels Nomenprobe (mit Artikel, mit Adjektiv). Dazu wenden sie elementare Funktionen der digitalen Textverarbeitung an, indem sie sich mit der Tabelle eines Worddokuments befassen.

Arbeitsblatt, Text, Unterrichtsplanung

Logo creative commons

digital.learning.lab (dll), Institut für Technische Bildung & Hochschuldidaktik, TU Hamburg

Elfchen Word (Klasse 3-4)

Die Schülerinnen und Schüler verfassen Elfchen. Diese digitalisieren sie mit Hilfe einer Textverarbeitung und gestalten mit den zur Verfügung stehenden Formatierungsmöglichkeiten eine ansprechendes Layout. Es wird geübt, Textdokumente zu erstellen, auf Rechtschreibfehler zu überprüfen, zu formatieren und diese an einem bestimmten Ort zu speichern.

Audio, Bild, Präsentation, Unterrichtsplanung

Logo creative commons

PL

FIPS - ein Morgenstern-Gedicht als Grundlage für leistungsdifferenziertes Arbeiten mit digitalen Medien

Kinder lesen das Gedicht FIPS von Christian Morgenstern. Sie malen eigene Bilder zu den Strophen und üben die Texte. Anschließend werden die Textbeiträge mit einem PC aufgenommen und schließlich in einer multimedialen Präsentation zusammengeführt. Das alles machen die Kinder unter Anleitung des Lehrers. In diesem Vorhaben kann sich jedes Kind mit seinem jeweiligen Lern- und Leistungsniveau einbringen. Innherhalb der kleinen Lerngruppen gibt es viele Anlässe und Situationen für gegenseitige Hilfe. Der Stolz auf das gemeinsam erstellte Produkt zeigt sich dann bei der Präsentation.