Suchergebnis für: ** Zeige Treffer 1 - 10 von 2128

Arbeitsblatt

Logo creative commons

FWU

Verkehrserziehung an Gymnasien fächerübergreifend

Zusammenstellung von Themen zur fächerübergreifenden Verkehrserziehung. Unterrichtsbezüge für die Jahrgangsstufen 5-11 in den Fächern Deutsch, Mathematik, Physik, Biologie, Latein, Englisch, Evangelische Religionslehre, Katholische Religionslehre, Ethik, Französisch, Sport, Wirtschaft und Recht, Musik, Kunst, Geschichte, Erdkunde und Sozialkunde.

Anderer Ressourcentyp

Logo creative commons

Kinofenster

Unter Kontrolle

Schautafeln, Schaltpulte, Modelle, Pläne - Kontrollräume, Maschinenhallen, Büros, Labore - sauber aufgeräumte Kernkraftanlagen in idyllischer deutscher Provinz - Dampfwolken vor blauem Himmel und Beton auf grüner Wiese: Es herrscht eine große Ordnung in Volker Sattels Dokumentarfilm, nicht nur an den Orten, die die Bilder zeigen, sondern auch unter und in den Bildern selbst. Unter Kontrolle heißt der Film. Er trägt den Untertitel 'Eine Archäologie der Atomkraft'. Beides verweist auf diesen Ordnungswillen, meint zum einen die Herangehensweise des Filmemachers an sein Thema -...

Anderer Ressourcentyp

Logo creative commons

Kinofenster

Die Reise zum sichersten Ort der Erde

Derzeit liegen etwa 350.000 Tonnen hochradioaktiven Atommülls in den Kernkraftwerken und Zwischenlagern der Welt, jährlich kommen global circa 10.000 Tonnen hinzu. Wohin damit? Eine unbequeme Frage, die den Schweizer Dokumentarfilmer Edgar Hagen auf Die Reise zum sichersten Ort der Erde führt. Oder vielmehr auf die Suche danach, denn diesen Ort gibt es (noch) nicht. In verschiedenen Ländern der Erde besucht Hagen mögliche Standorte eines Endlagers, die sich in unterschiedlichen Stadien der Erforschung und Planung befinden. Er dokumentiert den derzeitigen Status Quo im Umgang mit Atomm

Anderer Ressourcentyp

Logo creative commons

Kinofenster

Bulb Fiction

Bis zum Jahr 2012 hat die Kompaktleuchtstofflampe (Energiesparlampe) die Glühbirne auf dem EU-Markt abgelöst. Dies sei kein Wunder angesichts der win-win-win-Situation, die für Verbraucher, Industrie und Ökologie entstehe, so die Lichtindustrie. Bulb Fiction hinterfragt hingegen, wie eine Produktentscheidung in der Europäischen Union zustande kam, über die niemals abgestimmt wurde. Für ein Produkt, welches Quecksilber enthält, dessen Lichtqualität schlecht sei, welches Elektrosmog verursache und dessen Entsorgung nicht endgültig geklärt sei - so die Thesen des Films. Neben den ...

Anderer Ressourcentyp

Siemens Stiftung

Sicherheitsvorkehrungen am Flughafen (Linkliste)

Linkliste:Eine Sammlung ausgewählter Internetlinks als Grundlage zur Bearbeitung des gleichnamigen Rechercheauftrags.Hinweise und Ideen:Als Quelle für die Internetrecherche für die Lehrkraft und die Schülerinnen und Schüler gleichermaßen geeignet.

Anderer Ressourcentyp

Siemens Stiftung

Service-Learning in STEM subjects

The media package contains a 48-page handout with numerous case studies and tips along with additional methodological suggestions and worksheets for integrating service-learning into STEM education. The handout is intended to provide guidance to primary and secondary school teachers for their own service-learning projects. Note: The case studies were developed as part of a pilot project with teachers and document regional initiatives. They are designed to provide a source of ideas and motivation for teachers’ own projects.Service-learning is an approach to teaching and learning that enriches STEM education through activity-driven, real-world experiences. "Service-Learning - Learning through Civic Engagement” combines cognitive learning in school with hands-on civic engagement, teaching values alongside science and technology: By engaging in their neighborhoods or communities, students learn the social relevance of science and technology. This is followed by a classroom reflection phase in which they actively expand their system of values.Material developed by the Siemens Stiftung and Freudenberg Foundation for use in science and technology instruction.

Anderer Ressourcentyp

Siemens Stiftung

Zertifikat

Lehrerhandreichung:Anleitung und Vorlage zur Erstellung von Schülerzertifikaten.Die Zertifikate sind für die Schülerinnen und Schüler gedacht und dienen dazu, ihr Engagement zu würdigen.

Arbeitsblatt, Bild, Text

Unabhängiges Institut für Umweltfragen e.V. - UfU -

LED - Beleuchtung: Funktionsweise - Wirkung - Wahrnehmung

Das Material richtet sich an die Klassenstufen 7 bis 10. Wissen und Kenntnisse zur LED lassen sich nicht nur im Physikunter- richt, sondern auch in Fächern und Fächerverbünden wie Biologie, Naturwissenschaften, Technik und Kunst vermitteln. Daher behandelt das vorliegende Heft nicht nur die physikalischen Grundlagen der LED-Technologie, sondern auch gesundheitlichen Aspekte von Beleuchtung, Fragen der Farbwahrnehmung und des bewussten Einsatzes von LED-Beleuchtung in wirtschaftlichen und kulturellen Kontexten. Neben den verschiedenen fachspezifischen Einzelaspekten eignet sich das Thema LED auch für Projekttage, fächerübergreifenden Unterricht und Wahlpflichtkurse.

Karte, Simulation, Video

Planet Schule, SWR, WDR

Planet Schule: Energieverteilung in Europa

Die interaktive Europakarte bietet Schülerinnen und Schülern die Möglichkeit, sich über den Verlauf der größten Stromleitungen, Erdgas- und Erdöl-Pipelines zu informieren. Diese Anwengung lässt sich gut rund um die aktuelle Debatte zur Atompolitik im Unterricht anwenden. Welchen Anteil nimmt die Kernkraft in der Stromproduktion Europas ein? In welchen Staaten befinden sich die meisten Kernkraftwerke? Aus welchen Ländern wird das für die Kernspaltung benötigte Uran importiert?

Arbeitsblatt, Bild, Text, Unterrichtsplanung, Website, Werkzeug

kik AG

Das Kaffeeprojekt - Lernplattform von kiknet.ch

Im Kaffeeprojekt erforschen die Lernenden in freigewählten, offenen, fächerübergreifenden Aufträgen Geschichte, Anbau, Verarbeitung, Handel und Genuss des Kaffees und gestalten daraus eine gemeinsame Projektpräsentation. Die Lernumgebung "Kaffee" besteht aus einem strukturierten Angebot an Themen, Aufgaben, Methoden, Sozialformen und Lernhilfen in Abstimmung mit damit verbundenen Zielen oder daran zu erwerbenden Kompetenzen. Sie knüpft an das Vorwissen der Schülerinnen und Schüler an. Die Lernplattform orientiert sich an den Lehrplänen der Schweiz, kann aber durchaus als Anregung für NRW-Lehrpläne genutzt werden.