Anderer Ressourcentyp, Arbeitsblatt, Simulation, Text, Unterrichtsplanung

Logo creative commons

Genius - Die junge WissensCommunity von Daimler

Genius Arbeitsheft Sicherheitstechnik Sekundarstufe I

Mit diesem Band liegen Ihnen Unterrichtsmaterialien zum Thema Sicherheitstechnik für alle Schulformen vor. Hier werden Fahrsicherheits- und Fahrerassistenzsysteme mit einfachen Mitteln und analoger Elektronik so erklärt, dass Schülerinnen und Schüler die Inhalte selbstständig erarbeiten und nachvollziehen können. Der modulare Aufbau und die Differenzierungsangebote ermöglichen es, Inhalte und Aufgaben auf unterschiedlichste Schülergruppen abzustimmen. Zudem verspricht der hohe Praxisanteil einen methodisch abwechslungsreichen und spannenden Unterricht.

Anderer Ressourcentyp

Strom- und Spannungsmessung mit dem Multimeter in Schaltungen

Bei diesem Trainingsprogramm handelt es sich ebenfalls um ein Step-by-Step-Lehr?programm, welches dem Schüler ermöglicht, den Umgang und das Messen mit dem Multimeter zu üben. Im ersten Schritt dieses Programms ist jeweils das Bild eines digitalen und eines ana?logen Multimeters zu sehen, das an markanten Stellen mit roten Punkten versehen ist. Wenn man mit dem Mauszeiger über eben diese roten Punkte gleitet, öffnen sich per Mouseover-Befehl Fenster, in denen man nähere Informationen zur Bedienung und Funktionsweise eines Multimeters erhält. In den beiden folgenden Schritten werden dem Schüler die Grundlagen zur Spannungs- und Strommessung erläutert. An?schließend werden dem Schüler drei Aufgaben gestellt, bei denen er sein erlerntes Wis?sen anwenden muss. Der Schüler erhält an dieser Stelle vom Programm konkrete Hin?weise wie der Einbau der Messgeräte erfolgt. Durch Klicken auf die Schaltfläche "OK" wird die Aufgabe überprüft und bei falscher Lösung durchgestrichen. Das Ziel der Übung in Schritt 6 ist es die Spannung durch Variation des Messbereichs so genau wie möglich zu bestimmen. Dabei ist es wichtig eine Überschreitung des Messbereichs zu vermeiden. Die Überprüfung des Er?gebnisses erfolgt wiederum mit der Schaltfläche "OK".