Suchergebnis für: ** Zeige Treffer 1 - 10 von 1746

Anderer Ressourcentyp

Medienwerkstatt Mühlacker

Wissenskarten: Mond

Auf den Wissenskarten der Medienwerkstatt Mühlacker finden SchülerInnen kindgerechte Informationen über den Mond.

Bildungsbereiche

Allgemeinbildende Schule Primarstufe

Fach- und Sachgebiete

Astronomie

Medientypen

Anderer Ressourcentyp

Lernalter

7-9

Schlüsselwörter

Weltall

Sprachen

Deutsch

Anderer Ressourcentyp

Logo creative commons

Kinofenster

Unter Kontrolle

Schautafeln, Schaltpulte, Modelle, Pläne - Kontrollräume, Maschinenhallen, Büros, Labore - sauber aufgeräumte Kernkraftanlagen in idyllischer deutscher Provinz - Dampfwolken vor blauem Himmel und Beton auf grüner Wiese: Es herrscht eine große Ordnung in Volker Sattels Dokumentarfilm, nicht nur an den Orten, die die Bilder zeigen, sondern auch unter und in den Bildern selbst. Unter Kontrolle heißt der Film. Er trägt den Untertitel 'Eine Archäologie der Atomkraft'. Beides verweist auf diesen Ordnungswillen, meint zum einen die Herangehensweise des Filmemachers an sein Thema -...

Anderer Ressourcentyp

Logo creative commons

Kinofenster

Space Tourists

Seit dem Ende der Sowjetunion und ihres Raumfahrtprogramms sucht die russische Weltraumbehörde nach neuen Einnahmequellen. Als einträgliches Zusatzgeschäft hat sich der Weltraumtourismus erwiesen. Der Dokumentarfilmer Christian Frei begleitet die vermögende US-Amerikanerin Anousheh Ansari bei den Vorbereitungen auf ihren Flug ins All und zeigt Bilder ihres Aufenthalts in der Internationalen Raumstation ISS. Mit dem Fotografen Jonas Bendiksen erkundet Frei das Leben um den russischen Weltraumbahnhof Baikonur. In einer weiteren Nebenhandlung beobachtet er, wie ein rumänischer Raketenkons...

Anderer Ressourcentyp

Logo creative commons

Kinofenster

Promised Land

Steve Butler macht Karriere in einem mächtigen Energiekonzern. Seine Aufgabe ist es, Farmer dazu zu bringen, Förderrechte für Erdgas zu verkaufen, das tief unter ihrem Land verborgen liegt. So rückt er eines Tages gemeinsam mit seiner Kollegin Sue in einem kleinen Ort in Pennsylvania an, in der sich die Landwirtschaft eigentlich nicht mehr rentiert. Ihre Masche ist wie immer dieselbe: Sie tauschen ihre Businesskleidung gegen Flanellhemden und feiern mit der Provinzbevölkerung in der lokalen Kneipe. Dann locken sie sie mit enormen Summen. Was sie ihnen jedoch verschweigen, sind die Risi...

Anderer Ressourcentyp

Das geniale Prinzip LASER

Inhalt der Audio-Slides: Elektromagnetische Wellen, weißes Licht / rotes Licht / Laserstrahlung, Sprungschema, Inversion, stimulierte Emission, optischer Resonator, teildurchlässiger Spiegel, Nutzstrahl. [Das Medium ist beim Herausgeber auch als Power-Point-Datei downloadbar.]

Anderer Ressourcentyp

WDR

Geheimnisvoller Kosmos - Welche Rätsel Gravitationswellen lösen

Gezeigt wird, wie Gravitationswellen das Bild vom Universum verändern und wie sie dabei helfen können, einige der letzten großen Rätsel des Kosmos zu lösen - von schwarzen Löchern und dunkler Materie bis hin zum Urknall und der Frage: Wo kommen wir her?

Video

SWR (Baden-Baden)

Totally Phenomenal: Mr. Jonas dives into the depths

Herr Jonas hat Angst vor der Tiefe. Tauchen? Nein! Für Herrn Jonas liegen unter der Wasseroberfläche vor allem Gefahren für Leib und Leben: keine Luft zum Atmen, Druck auf den Ohren, verschwommene Sicht, Tiefenrausch. Doch gleichzeitig ist er fasziniert von den Tieren, die Strategien entwickelt haben, um unter Wasser klarzukommen: Wale, die Sauerstoff in ihren Muskeln speichern, Spinnen, die sich eigene Taucherglocken weben, und Fische, die ihren Sauerstoffbedarf direkt aus dem Wasser decken. Also überwindet Herr Jonas in einem Tauchkurs seine Angst vor der Tiefe, um diesen Lebensraum hautnah erleben zu können. Er lernt, warum Pressluft ab bestimmten Tiefen dem Schnorchel überlegen ist, wie der Druckausgleich im Ohr funktioniert oder wie man Taucherkrankheit und Tiefenrausch vorbeugen kann.

Anderer Ressourcentyp

Logo creative commons

Kinofenster

Plug & Pray

'Plug and Play' - 'Anschließen und Spielen': Den Werbe-Slogan, der den sofortigen und komplikationslosen Gebrauch von Heimcomputern beschwört, wandelt bereits die Eingangsszene des Films ironisch um. Joseph Weizenbaum, ehemaliger Professor im Bereich Computer und Künstliche Intelligenz am renommierten Massachusetts Institute of Technology (MIT), sitzt in seiner Berliner Wohnung am neuen Laptop. Aber egal, was Weizenbaum auch anstellt, das Gerät tut nicht, was er will. Es bleibt ihm nur Warten und Beten - 'Plug and Pray'....

Anderer Ressourcentyp

Logo creative commons

Kinofenster

Die Reise zum sichersten Ort der Erde

Derzeit liegen etwa 350.000 Tonnen hochradioaktiven Atommülls in den Kernkraftwerken und Zwischenlagern der Welt, jährlich kommen global circa 10.000 Tonnen hinzu. Wohin damit? Eine unbequeme Frage, die den Schweizer Dokumentarfilmer Edgar Hagen auf Die Reise zum sichersten Ort der Erde führt. Oder vielmehr auf die Suche danach, denn diesen Ort gibt es (noch) nicht. In verschiedenen Ländern der Erde besucht Hagen mögliche Standorte eines Endlagers, die sich in unterschiedlichen Stadien der Erforschung und Planung befinden. Er dokumentiert den derzeitigen Status Quo im Umgang mit Atomm